BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Fragen und Antworten rund um den ET 422, ET 423 und den zukünftigen ET 430. Einsatz in: München, Frankfurt, Stuttgart, Rhein-Ruhr und leihweise Hannover
Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Ralf_E » Mittwoch 3. Juli 2013, 15:25

Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

franky_79
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 16:07

Re: Pressespiegel ET 430 der S-Bahn Stuttgart

Beitragvon franky_79 » Donnerstag 4. Juli 2013, 05:25


franky_79
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 16:07

Re: Pressespiegel ET 430 der S-Bahn Stuttgart

Beitragvon franky_79 » Donnerstag 4. Juli 2013, 05:25


franky_79
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 16:07

Re: Pressespiegel ET 430 der S-Bahn Stuttgart

Beitragvon franky_79 » Donnerstag 4. Juli 2013, 05:26


Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8099
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 4. Juli 2013, 15:10

Ich hab daraus mal ein eigenes Thema gemacht.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3473
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 4. Juli 2013, 15:30

Moin,

es ist schlimm genug daß die Dinger nicht fahren dürfen.
Aber viel schlimmer ist das was die Verantwortlichen wieder auf dem Rücken der Fahrgäste austragen.
1. Das EBA als Zulassungsbehörde hat neue Crashnormen und diese Spaltmaßüberbrückungen angeordnet!
2. Der Hersteller (hier Bombardier) muss die Fahrzeuge auf Basis 422/423 anpassen und umbauen.
3. Die DB als Kunde will so schnell wie möglich geliefert haben, aber keine Prototypen fahren lassen - zu teuer!
4. Der Kunde Fahrgast hat die A..Karte weil er nicht in den Genuss pünktlicher und neuer Fahrzeuge kommt.


zu 1:
Meines Erachtens agiert das EBA zu sensibel. Weit über 150 Jahre sind die Menschen Zug gefahren.
Etliche Milliarden Kilometer wurden zurückgelegt. Sicher ist mal jemand neben die Stufe getreten, aber wieviele
waren das wirklich im Vergleich zu den Fahrgastzahlen? Braucht man im S-Bahntaktverkehr wirklich derartig
anfällige Systeme?

zu 2:
Bombardier hat Pech gehabt weil man unter extremen Zeitdruck neue Züge konstruieren musste.
Diese mussten zugelassen werden und eigentlich wollte man das Desaster wie beim 442 nicht wiederholen.

zu 3:
"Früher" wurden von neuen Fahrzeugtypen Prototypen gebaut. Bei der Bundesbahn wurden bestimmte Rahmenwerte
ins Lastenheft geschrieben und die Hersteller wie z.B. AEG, Kraussmaffei oder Krupp mußten entsprechende Entwürfe
vorlegen bzw. gleich Prototypen bauen. Diese wurden teilweise über Jahre hinweg auf Herz und Nieren getestet und verbessert.
Alles im laufenden Alltagsbetrieb eingebunden. Ergebnisse waren dann so zuverlässige Loks wie die 103, 110, 111, 140, 141 und 151.
Bis auf die 141 (da gibt es meines wissens nur noch ein Exemplar welches fahren darf) sind noch immer mehrere Fahrzeuge im Einsatz.
Und das bei 110 und 140 mit über 50 Jahren Einsatzdauer!
Würde man heute Prototypen bauen und testen, wollte das kein Manager bezahlen weil es kein Geld abwirft!
Und da liegt das Problem drin. Immer nur billig wie möglich und so schnell wie möglich verfügbar!

zu 4:
Der Kunde bekommt neue Fahrzeuge vorgesetzt die nicht ausgereift sind und im Alltagsstreß zusammenbrechen. Seien es Elektronikprobleme oder einfach nur mechanische Komponenten die versagen.
Es wird dank der wirtschaftlichen Verbandelungen zwischen den großen Konzernen keiner was dagegen machen. Denn der verantwortliche Manager der heute bei der DB sitzt kann schon morgen bei Bombardier oder Krupp sitzen.
Also macht sich keiner der Entscheider mehr die Finger schmutzig und übernimmt Verantwortung.
Leider!

Eigentlich machte der 430er einen recht soliden Eindruck auf der Innotrans.
Aber nur wenn das Trittbrett drinnen bleibt :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Ralf_E » Freitag 5. Juli 2013, 04:00

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Eigentlich machte der 430er einen recht soliden Eindruck auf der Innotrans.
Aber nur wenn das Trittbrett drinnen bleibt :)



Jaja, die Innotrans. Von den Bombardier "Schlipsträgern" wurde der 430 auch hoch gelobt und was da alles so toll dran ist...

Das dumme Gesicht von dem Typen hättet ihr mal sehen sollen, als ich ihm, nachdem die anderen Besucher weg waren, nur sagte "Wenn der 430 nur halb so gut läuft wie der 422, den wir in Rhein-Ruhr haben, dann ist das ein wirklich ein richtiger Fortschritt!" :lol:

Naja, anfangs hatte ich echt geglaubt, dass aus den vergangenen Fehlern beim 422 gelernt hatte. Wohl zu früh gefreut.... :roll:
Wie auch, wenn der 422 bis heute noch nicht richtig läuft...!?
Bin ja schon gespannt wie das weiter geht. :)
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

SmeD
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 11. Januar 2013, 20:15
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon SmeD » Freitag 5. Juli 2013, 06:52

Also der 430 läuft ja gut, nur die Türen dürfen halt nicht freigegeben werden :lol:

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8099
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Cmbln » Freitag 5. Juli 2013, 10:15

Luxusprobleme.. :lol: :twisted: ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8099
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: AW: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 10. Oktober 2013, 22:54

©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Andreas
Beiträge: 366
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:29

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Andreas » Sonntag 13. Oktober 2013, 19:28

Moin

Ich werden eins nicht verstehen, wozu benötige ich bei einer S-Bahn eine Spaltmassüberbrückung??
Okay, für die Rollstuhlfahrer sicher sinnvoll, aber für dem Rest...
Ich sehe es ja immer mein Talent oder bei der Hamsterbacke, dass Ein-und Austeigen dauert ewig, da ja erst das Trittbrett ausgefahren sein muss!!
Bei einem Zug der aller paar Meter hält sehr sinnvoll...
Aber wenn das EBA das will. Die EVU Unternehmen dürfen es dann ausbaden.

Auf das Thema Prototyp zurück zukommen.
Die Bahn interessiert es nicht ob der Hersteller XY alle Funktionen mit einem Prototypen getestet hat und ob das Fahrzeug zuverlässig funktioniert. Er möchte dieses Fahrzeug haben zum dem vertraglich festgelegten Termin!
Der Hersteller kann es sich leider nicht leisten für ein paar hundert Millionen Euro einen Prototypen zu
Bauen der dann nicht in Serie geht.

Die BR 245 zum Beispiel, 4 Loks wurden gebaut und werden jetzt erprobt, weil die Bahn via Vertrag diese auch kauft, sonst hätte es keiner gemacht!

So etwas wie die 127 001 (Euro Runner) wird es nie wieder geben.

Solange kein Umdenken in der Politk einsetzt und man diesen Schwachsinn wie Ausschreibungen im Nahverkehr weiterhin favorisiert und immer mit Neubaufahrzeugen wird der Kunde immer das Versuchskarnickel sein!

Schauen wir einfach mal nach Berlin zur S-Bahn, erst Ringbahn Ausschreibung, 2016 folgt die Nord/Südbahntunnel und 2018 die Stadtbahn..... Alles mit Neubaufahrzeugen!!!
Da weiß man jetzt schon wo das hinführt!!

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8099
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Cmbln » Sonntag 29. Dezember 2013, 07:11

Wie sieht es aktuell aus, fahren die 430 inzwischen im Fahrgastverkehr? Wenn ja, wieviele Umläufe und auf welchen Linien?
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3473
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 29. Dezember 2013, 10:35

Moin,

derzeit wohl ausschließlich auf der S1 als Vollzug soweit ich weiß.

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
dersiedlerxxl
Beiträge: 497
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 12:31
Kontaktdaten:

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon dersiedlerxxl » Sonntag 29. Dezember 2013, 11:46

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Moin,

derzeit wohl ausschließlich auf der S1 als Vollzug soweit ich weiß.

Gruß

Eric


Hallo zusammen,

es gab / gibt bisher einen festen Umlauf auf der S1 zwischen Kirchheim (T) und Herrenberg. Dieser verkehrt immer als Langzug und bisher nur Werktags!
Gruß Markus

Tf S-Bahn München
Darf die Baureihen fahren: 420, 420+, 423, 425, 426, 430

Bild


http://s-bahn.dersiedlerxxl.de -> Meine kleine bescheidene Galerie

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8099
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Cmbln » Sonntag 29. Dezember 2013, 18:56

Okay, danke. Das ist doch schon mal ein Anhaltspunkt. Ich bin übernächste Woche mit Fabian in Stuttgart und wir wollen am Hbf. auf einen 430 warten..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
dersiedlerxxl
Beiträge: 497
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 12:31
Kontaktdaten:

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon dersiedlerxxl » Sonntag 29. Dezember 2013, 20:43

Das wäre ja eine kleine Gelegenheit sich mal kennen zu lernen?
Welchen Umlauf der 430 Fährt, läßt sich auch schnell heraus finden.
Gruß Markus

Tf S-Bahn München
Darf die Baureihen fahren: 420, 420+, 423, 425, 426, 430

Bild


http://s-bahn.dersiedlerxxl.de -> Meine kleine bescheidene Galerie

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3473
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 29. Dezember 2013, 20:46

Cmbln hat geschrieben:Okay, danke. Das ist doch schon mal ein Anhaltspunkt. Ich bin übernächste Woche mit Fabian in Stuttgart und wir wollen am Hbf. auf einen 430 warten..



Nur auf den 430er oder auch auf den 407er? :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8099
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon Cmbln » Sonntag 29. Dezember 2013, 21:18

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Nur auf den 430er oder auch auf den 407er? :)


Mit dem kommen wir in Stuttgart an wenn alles glatt läuft! :D


dersiedlerxxl hat geschrieben:Das wäre ja eine kleine Gelegenheit sich mal kennen zu lernen?
Welchen Umlauf der 430 Fährt, läßt sich auch schnell heraus finden.


Sehr gerne! Wir sind am 6.1. von 9:28 bis 11:59 Uhr in Stuttgart!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

ET25 2202

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon ET25 2202 » Montag 30. Dezember 2013, 11:54

Ich bin am 2.1 in TS und komme auch mit dem 407 an :)

Benutzeravatar
dersiedlerxxl
Beiträge: 497
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 12:31
Kontaktdaten:

Re: BR 430 vorerst aus dem Verkehr gezogen

Beitragvon dersiedlerxxl » Sonntag 5. Januar 2014, 12:02

Cmbln hat geschrieben:
Sehr gerne! Wir sind am 6.1. von 9:28 bis 11:59 Uhr in Stuttgart!


Am 06.01. ist kein ET 430 im Umlauf. Weil Feiertag.
Gruß Markus

Tf S-Bahn München
Darf die Baureihen fahren: 420, 420+, 423, 425, 426, 430

Bild


http://s-bahn.dersiedlerxxl.de -> Meine kleine bescheidene Galerie


Zurück zu „BR 422 / 423 / 430“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast