Sonderling 422 006?

Fragen und Antworten rund um den ET 422, ET 423 und den zukünftigen ET 430. Einsatz in: München, Frankfurt, Stuttgart, Rhein-Ruhr und leihweise Hannover
Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3500
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Sonderling 422 006?

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 25. Juni 2012, 21:45

Moin,

bei der Durchsicht meiner fast vollständigen 422er-Sammlung ist mir aufgefallen daß 422 006 rote statt schwarze
"Regenrinnen" über den Türen hat. Dazu passt eine Sichtung heute in Essen Hbf. Gegen 18.40h (müßte die S9 18.41h Richtung Bottrop gewesen sein) stand ein 422er mit eben solchen roten Regenrinnen auf Gleis 7 in Essen.

Weiß jemand wieso der rote Rinnen hat?
Mal überlackiert worden?


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

ET-Cheffe
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 08:58

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon ET-Cheffe » Samstag 19. Oktober 2013, 10:55

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Moin,

bei der Durchsicht meiner fast vollständigen 422er-Sammlung ist mir aufgefallen daß 422 006 rote statt schwarze
"Regenrinnen" über den Türen hat. Dazu passt eine Sichtung heute in Essen Hbf. Gegen 18.40h (müßte die S9 18.41h Richtung Bottrop gewesen sein) stand ein 422er mit eben solchen roten Regenrinnen auf Gleis 7 in Essen.

Weiß jemand wieso der rote Rinnen hat?
Mal überlackiert worden?


Gruß

Eric



Der 422 006 hat rote Regenrinnen, weil es das erste Fahrzeug ist das gebaut wurde. Da wurden noch die Regenrinnen vom ET 423 genommen, die am Wagenkasten verschweißt sind. Die schwarzen Regenrinnen an den anderen 83 422ern sind aus Kunststoff und sind verklebt mit dem Wagenkasten.

Kalsi
Beiträge: 106
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 00:44

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon Kalsi » Samstag 19. Oktober 2013, 16:22

Krass, daß es Leute gibt, die sowas interessiert. Mir war das noch nie aufgefallen (und ich fahre die Dinger jeden Tag!) :shock:

Noch krasser finde ich, daß es Leute gibt, die es wissen. ;)

Nicht böse gemeint, find's eher niedlich-freakig :)

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3500
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Samstag 19. Oktober 2013, 16:39

Nene,

nix niedlich freakig! :)
Das passiert wenn man einen 27" Monitor nutzt und die Bilder im Detail betrachtet weil man was anderes gesehen hat.
Dann stolpert man über Dinge die einem nicht aufgefallen sind beim fotografieren :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon Ralf_E » Dienstag 22. Oktober 2013, 01:50

ET-Cheffe hat geschrieben:
Der 422 006 hat rote Regenrinnen, weil es das erste Fahrzeug ist das gebaut wurde. Da wurden noch die Regenrinnen vom ET 423 genommen, die am Wagenkasten verschweißt sind. Die schwarzen Regenrinnen an den anderen 83 422ern sind aus Kunststoff und sind verklebt mit dem Wagenkasten.


Wenn mich nicht alles täuscht, war der 006 zusammen mit dem 031 der erste ausgelieferte. 006 von Bombardier und 031 von Alstom.

Hab' eben mal meine Bilder durchgesehen, dort hat der 002 auch rote Rinnen.
Eventuell auch der 028, aber da kanns auf den Bildern auch täuschen....
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
DerDusseldorfer
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 16:03
Wohnort: Köln

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon DerDusseldorfer » Freitag 27. November 2015, 18:21

Guten Abend Zusammen!

Ich bin grade mit der 422 002 gefahren die momentan auf der S6 fährt.
Ralf sagte ja bereits das der 002 auch rote Rinnen hat, was wirklich so WAR.
Die wurden überarbeitet und mit schwarzer Folie (?) beklebt. Aber es würde einen
"S-Bahner" schon auffallen wenn der beim 002 genauer hinsieht, weil der
Stoff der gewählt worden ist, ist keinen falls Kunststoff, es sah für mich wie Schwarze
Folie aus.

Glücklicherweise habe ich hingesehen!

Viele grüsse aus Köln
Auf Wiedersehen, bis zum nächsten mal, Ihre S-Bahn Rhein-Ruhr

Bild http://www.kvb-koeln.de

Fahrberechtigt auf den Fahrzeugen: K4000,4500, 2200,2300,2100,2000,2400,5000 +Bonner

ET25 2202

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon ET25 2202 » Freitag 27. November 2015, 19:28

Und das war jetzt so wichtig, dass du das Thema nach 2 Jahren wieder aufrollst? :roll:

Benutzeravatar
DerDusseldorfer
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 16:03
Wohnort: Köln

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon DerDusseldorfer » Freitag 27. November 2015, 20:35

94 80 0425 226-8D-DB hat geschrieben:Und das war jetzt so wichtig, dass du das Thema nach 2 Jahren wieder aufrollst? :roll:


Ich hab es nicht aufgerollt sondern "aktualisiert"
Auf Wiedersehen, bis zum nächsten mal, Ihre S-Bahn Rhein-Ruhr

Bild http://www.kvb-koeln.de

Fahrberechtigt auf den Fahrzeugen: K4000,4500, 2200,2300,2100,2000,2400,5000 +Bonner

Benutzeravatar
DerDusseldorfer
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 16:03
Wohnort: Köln

Re: Sonderling 422 006?

Beitragvon DerDusseldorfer » Mittwoch 2. Dezember 2015, 18:07

422 006 hat auch "neue" bekommen. Wahrscheinlich auch die anderen.

Viele Grüße aus Köln
Auf Wiedersehen, bis zum nächsten mal, Ihre S-Bahn Rhein-Ruhr

Bild http://www.kvb-koeln.de

Fahrberechtigt auf den Fahrzeugen: K4000,4500, 2200,2300,2100,2000,2400,5000 +Bonner


Zurück zu „BR 422 / 423 / 430“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast