BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Fragen und Antworten rund um den ET 483 / 484. Einsatz in: Berlin
Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2044
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Jesus » Sonntag 21. Oktober 2018, 02:12

Das ist der Türfreigabeton, den der EC nach Prag auch hat. Ich vermute, dass die EU jetzt vorgibt, dass sich der Freigabeton vom Schließton stark unterscheiden muss.
Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1837
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 21. Oktober 2018, 18:38

Die EU Normen sind teils so schwachsinnig.
Wenn Türen aufgehen, dann muss ein Ton ertönen?
Wenn Türen schließen müssen rote Lichter blinken? Reicht rot leuchtet nicht?
Lichtschranken an Türen? Damals kam man ohne klar.
Das alles macht die Türen störanfälliger.
Meow Meow Meow :) :) :)

Meeresbiologe
Beiträge: 1882
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Meeresbiologe » Freitag 2. November 2018, 18:39

Berlin und Brandenburg wachsen die Strecken werden ausgebaut verlängert und neue Strecken sind in Planung der Takt soll verdichtet werden usw daher sind nun in der Politik und in der Chefetage erste zweifel gekommen ob die Zahl reicht man will noch mal schauen und nachrechnen


Zurück zu „BR 483 / 484“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast