BR1440 (440) für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Fragen und Antworten rund um den ET 440 / 1440 S-Bahn Einsatz: Bremen, Rhein-Ruhr
Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

BR1440 (440) für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Dienstag 14. Februar 2012, 18:27

Bild

Alstom Coradia Continental sollen bestellt worden sein...

Quelle: Betriebsversammlung von heute
Zuletzt geändert von rhein-ruhr-rail-road am Freitag 29. November 2013, 08:25, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt

Beitragvon Cmbln » Dienstag 14. Februar 2012, 18:42

Naja, gibt schlimmeres... wir haben die letztens mal bei der S-Bahn Bremen angetestet und für gut befunden! :)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Dienstag 14. Februar 2012, 18:45

das gibt dann also ne neue sektion/unterforum??? 8-) 8-) 8-)
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Cmbln » Dienstag 14. Februar 2012, 18:48

Ist eigentlich schon überfällig... ;) Schließlich fahren sie in Bremen auch als S-Bahn.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

toto89*

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon toto89* » Dienstag 14. Februar 2012, 19:18

Eigentlich sind die ja eh super, nur ist der Gang bei den Gelenken immer sehr eng, und ich glaube, das könnte im S- Bahn- Verkehr ein wenig hinderlich sein.

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3312
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 14. Februar 2012, 19:59

toto89* hat geschrieben:Eigentlich sind die ja eh super, nur ist der Gang bei den Gelenken immer sehr eng, und ich glaube, das könnte im S- Bahn- Verkehr ein wenig hinderlich sein.


Ach, wer sich im x-Wagen durch klemmende Türen quetschen kann, der wird da auch keine Probleme mit haben :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

toto89*

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon toto89* » Dienstag 14. Februar 2012, 20:14

Ich bin noch nie X- Wagen gefahren :D Aber jedes Mal, wenn ich nach München fahre, und da dann im Hbf aussteige, dauert das ewig, weil es zu wenige Türen gibt und die Gänge ständig verstopft sind, das ist das einzige, was ich an den Dingern hasse

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Cmbln » Dienstag 14. Februar 2012, 20:21

Womit fährst Du denn nach München, mit n-Wagen? x-Wagen sind reine S-Bahnfahrzeuge und haben drei Türen pro Seite, die sollten ausreichen. Was Eric meinte waren wohl eher defekte Türen die nur einen Spalt aufgehen und gelenkige Fahrgäste sich da durchquetschen.. ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1338
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Fabian318 » Dienstag 14. Februar 2012, 20:23

toto89* hat geschrieben:Eigentlich sind die ja eh super, nur ist der Gang bei den Gelenken immer sehr eng, und ich glaube, das könnte im S- Bahn- Verkehr ein wenig hinderlich sein.


Jacobsdrehgestell sei Dank. ;)

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3312
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 14. Februar 2012, 20:24

Es war zwar nicht Ralf sondern ich aber das macht nix :)

Richtig, die Türen zwischen den x-Wagen klemmen gerne mal oder sind nur serh schwergängig.
Aber selbst da quetschen sich die Leute noch durch :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3312
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 14. Februar 2012, 20:24

Fabian318 hat geschrieben:
toto89* hat geschrieben:Eigentlich sind die ja eh super, nur ist der Gang bei den Gelenken immer sehr eng, und ich glaube, das könnte im S- Bahn- Verkehr ein wenig hinderlich sein.


Jacobsdrehgestell sei Dank. ;)


Haben doch nahezu alle modernen Triebwagen, und?


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1338
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Fabian318 » Dienstag 14. Februar 2012, 20:28

Nichts und. Jedenfalls ist das der Grund, weshalb die Übergänge so schmal sind.

Der Desiro ML, diverse neue LINTs sowie der Velaro usw. haben übrigens keine Jacobsdrehgestelle.

toto89*

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon toto89* » Dienstag 14. Februar 2012, 20:54

Cmbln hat geschrieben:Womit fährst Du denn nach München, mit n-Wagen? x-Wagen sind reine S-Bahnfahrzeuge und haben drei Türen pro Seite, die sollten ausreichen. Was Eric meinte waren wohl eher defekte Türen die nur einen Spalt aufgehen und gelenkige Fahrgäste sich da durchquetschen.. ;)

______________________________________________________________________________________

Nein, ich fahre mit 440ern nach München ;) , die haben eine Tür pro Waggon und Seite, und das reicht kein bisschen, die Kapazität aber auch nicht, ab Landshut ist es da meistens sehr, sehr kuschelig...

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Cmbln » Dienstag 14. Februar 2012, 21:05

Alles klar.. ;) Na das ist dann die Regionalbahnvariante, die für S-Bahnen hat mehr Türen.

Aber ein kleiner Tipp für München Hbf: Nimm die zweite Tür, dort drängelt niemand.. :twisted: ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Mittwoch 15. Februar 2012, 12:59

Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1338
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 15. Februar 2012, 13:41

Haben die das jetzt hier mitgelesen und schnell einen Artikel draus gebastelt oder verfügen sie selbst über "interne Quellen"? :roll:

toto89*

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon toto89* » Mittwoch 15. Februar 2012, 14:51

Cmbln hat geschrieben:Alles klar.. ;) Na das ist dann die Regionalbahnvariante, die für S-Bahnen hat mehr Türen.

Aber ein kleiner Tipp für München Hbf: Nimm die zweite Tür, dort drängelt niemand.. :twisted: ;)


Ist auf jeden Fall besser, wenn man einen Doppeldeckerzug erwischt, und der kann, im Gegensatz zu dem, was die Bahn behauptet, die Fahrzeiten sehr gut einhalten :)

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Mittwoch 15. Februar 2012, 15:37

Fabian318 hat geschrieben:Haben die das jetzt hier mitgelesen und schnell einen Artikel draus gebastelt oder verfügen sie selbst über "interne Quellen"? :roll:


sieht zumindest so aus, oder??? 8-)
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

AllesBahn
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:18
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon AllesBahn » Mittwoch 15. Februar 2012, 18:29

Damit geht mein persönlicher Favorit scheinbar an den Start.
Nun frage ich mich, 3-teiler hat mit der Crashfront 58m der 4-teiler 74m.
3 dreiteiler kommen somit auf 174m und 510Sitzplätze
2 vierteiler kommen somit auf 148m und 460Sitzplätze

Düsseldorf hat aber dafür nicht ausreichende Bahnsteiglängen.
Und 3-teiler in Doppeltraktion kommen somit nur auf 170*2 = 340 Sitzplätze
Bisher sind es 382. Ist dem VRR zuzutrauen diesen Verlust in Kauf zunehmen? :D

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1068
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: BR440 für die S5/S8 in NRW bestellt / 12-2014

Beitragvon Georg_OB » Donnerstag 16. Februar 2012, 13:51

Also laut DB Regio NRW Chef Heinrich Brüggemann sieht die ÖPNV-Zukunft in NHRW folgendermaßen aus:

„Die Zahl der Kunden wird steigen, um zehn Prozent plus X in den kommenden Jahren."
Quelle: http://www.derwesten.de/wirtschaft/deut ... 48992.html

Falls diese Prognose dem VRR auch bekannt sein sollte, dann hat/wird man ja wohl die Kapazität auf 460 oder 2 Vierteiler erhöh(t){en}!!??!!

Zumindest in Düsseldorf Hbf sind die S-Bahnsteige mit 168 Metern lang genug.


Zurück zu „BR 440 / 1440“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast