Schülerpraktikum

Alles zum Thema Karriere und Ausbildung bei der Deutschen Bahn AG
423 300
Beiträge: 5
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 09:13
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Schülerpraktikum

Beitragvon 423 300 » Mittwoch 17. August 2016, 00:05

Hallo, ich komme in die 9.Klasse und wir sollten uns für ein Schülerpraktikum bewerben.
Ich wollte wissen ob es da was bei der Bahn gibt, am besten beim Bereich der S-Bahn Köln oder S-Bahn Rhein Ruhr.

Hier noch Infos über mich:
Alter:14
Wohnort: Dormagen (NRW)
Klasse: 9 (2016/17)
Hobby: Eisenbahnerei, Schwimmen

Danke!!!

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3297
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 17. August 2016, 08:32

Moin,

schau mal auf bahn.de/karriere nach.
Da sind Schülerpraktika aufgeführt.
Alternativ kannst du dich per Initiativbewerbung bei DB Regio Köln oder Düsseldorf bewerben.
Mehr als NEIN kannst du eh nicht bekommen, sofern man für ein 2- oder 3-wöchiges Praktikum
überhaupt noch Schüler nimmt.



Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

flashleitz
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 2. August 2016, 10:31

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon flashleitz » Mittwoch 17. August 2016, 10:32

Servus 423 300,

was mir noch einfällt, vlt. kennst du den Podcast der http://www.eibsonair.de/. Die Jungs sind ehemalige Azubis und starteten Ihren Podcast bereits während Ihrer Ausbildung. Sehr informativ und gut drauf die Jungs. In Folge 6 gehts u.a. über Praktikas bei der Bahn und Bewerbungstipps. Vlt. scrollst Du einfach mal durch die inzwischen über 30 Folgen, die ein und andere nützliche Info findet sich bestimmt für dich.

Grüße und viel Erfolg!

423 300
Beiträge: 5
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 09:13
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon 423 300 » Mittwoch 17. August 2016, 12:59

Erstmal danke Soweit.

Ich hab mal bei bahn.de/karriere geschaut. Dort gabs auf der
Startseite die Rubrik"Schüler". Als ich draufgeklickt habe, fand
Ich, dass sich das aber auf Schüler bezieht, die kurz vor dem
Schulabschluss sind. Ich hab auch etwas bei eibsonair durch-
gelesen, weiss aber nicht ob mir das hilft.

Ausserdem wollte ich fragen, ob man das Zeugnis mitschicken muss und wie gut es sein muss.

Hat es jemand schon gemacht?, dies ist bei jeder Schule unterschiedlich in den Klassen 8-10 und dauert 3 Wochen.

Ich hab vor kurzem auch ein Triebfahrzeugführer gefragt, ob ich
mir den Führerstand des Zuges ansehen kann(RB38), dieser hat es netterweise erlaubt, meinte aber das geht nur bis zur Abfahrtszeit. Dann hab ich ihn über Schülerpraktika gefragt und er meinte er hat es mal selber bei DB Schenker durchgeführt, leider konnte er mir keine weiteren Infos geben.
Leider aber liege ich nicht auf dem Bereich von DB Schenker.

Danke flashleitz und Ruhrpottfahrer

423 300
Beiträge: 5
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 09:13
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon 423 300 » Mittwoch 17. August 2016, 20:27

Kann man auch an DB Regio NRW eine Email schreiben, wenn ich darin frage ob ich eine Adresse zur Schülerpraktika 9.Klasse bei der S-Bahn in NRW haben will?

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3297
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 17. August 2016, 21:09

423 300 hat geschrieben:Kann man auch an DB Regio NRW eine Email schreiben, wenn ich darin frage ob ich eine Adresse zur Schülerpraktika 9.Klasse bei der S-Bahn in NRW haben will?


Versuchen kannst du es z.B. bei ran.nrw@bahn.de, das ist die Mailadresse die man als Kunde genannt bekommt.

Weiteres per PN.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

423 300
Beiträge: 5
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 09:13
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon 423 300 » Samstag 20. August 2016, 17:38

Ich habe mal eine Email geschrieben mit fragen zur Bewerbung etc., nun muss ich noch abwarten um zu
gucken, wie und ob das mit der Schülerpraktika in NRW funktioniert, was man machen muss...

Danke Ruhrpottfahrer

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 425
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: Potsdam (S7)

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon ET420fan » Montag 22. August 2016, 22:37

Die RAN sind hier nicht die richtigen Ansprechpartner.... ob da überhaupt was raus kommt...ich mag es zu bezweifeln...

https://karriere.deutschebahn.com/de/de/jobs

Unten ist ein Kontaktformular. Das geht direkt an die Richtigen!
Viele Grüße
Marvin

Elektrofachkraft und Instandhalter für E-Tfz

423 300
Beiträge: 5
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 09:13
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Schülerpraktikum

Beitragvon 423 300 » Mittwoch 24. August 2016, 17:34

Vielen Dank

Ich habe leider schon vor deinem Beitrag eine Mail geschrieben. Die haben meine Mail an Zuständige weitergeleitet und diese haben mir dann die Fragen beantwortet: Ein Lebenslauf muss beiliegen und wie das mit dem Ticket funktioniert, ob ich es zur Stelle zahlen muss: ja.
(Vom ZEUGNIS war keine Rede). Ausserdem fragten die mich an welcher Abteilung ich mich interessiere, sprich Tf, Fahrdienst etc...meine Antwort Tf + weitere fragen.
Diese schicken meine Antwortmail zum Abteil der Tf( Da jede Stelle bei der DB wohl eine eigene Adresse hat).
Scheinbar werden die mir noch weitere Informationen zur Tf Stelle geben, Kontaktdaten usw.

Mal sehen.
Vielen Dank soweit!


Zurück zu „Karriere & Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast