Neuer Quereinsteiger Ausbildung S-Bahn München

Alles zum Thema Karriere und Ausbildung bei der Deutschen Bahn AG
Eagle-Racing-777
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 11:53

Neuer Quereinsteiger Ausbildung S-Bahn München

Beitragvon Eagle-Racing-777 » Dienstag 12. November 2019, 13:04

Sers Leutz

Mein name ist TANO (50), aus München.
Lese seit lange Zeit im forum, da mich der Job als Tf-ler bei S-Bahn München sehr interessiert.
Habe die Einstellungs Tests bestanden und auch ein Ausbildungs/Arbeitsvertrag erhalten.
Ausbildung fängt am 02.12.2019 an. Bin sehr aufgeregt und erfreut darüber.

Das ist die einladung:
Wir freuen uns auf Deinen ersten Tag mit uns!
Start: 02. Dezember2019, 08:00 Uhr
Wo: München (edit Echtdaten)
DB Regio AG – S-Bahn München
81667 München

Habe natürlich viele fragen bezüglich der Ausbildung. Hoffe von der frisch gebackenen TF-ler, paar tipps und infos zu bekommen.

1- was für Lernstof/Fächer kommt auf mich zu.
2- tipps zum Lernen
3- Fahrstunden - Praktische teil - Stundenfahrten
4- wieviele Prüfungen gibt es
5- wenn alles bestanden habe, bekommt man erst ein Richtiges Arbeitsvertrag?
-da in ausbildungs und Arbeitsvertrag überhaupt inhaltlich sehr wenig stand, ausser das Arbeitszeit das ca 102,62% und monatsentgelt LF5(?) was das auch immer ist (Anlage 1a zum BuRa-ZugTV Agv MoVe - habe nichts vertanden (erklarungsbedarf)

Wäre dankbar wenn sie mir bissl klarheit verschaffen.

Gruß aus München
Zuletzt geändert von Ruhrpottfahrer am Dienstag 12. November 2019, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Echtdaten rausgenommen - damit keiner Blödsinn macht!

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3597
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Neuer Quereinsteiger Ausbildung S-Bahn München

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 12. November 2019, 13:59

Hallo erstmal :) und willkommen im Irrenhaus S-Bahn-Forum.de!

Ich selbst kann dir zu Verträgen, Lernstoff und allem weiteren nix sagen!
Ich weiß nur aus dem Bekanntenkreis, daß man nach der abgeschlossenen Ausbildung (oder der
Ausbildung via Quereinstiegsfortbildung) direkt den festen Arbeitsvertrag angeboten bekommt.
Schließlich bildet man ja für den eigenen Bedarf aus!

Ansonsten würde ich einfach warten, bis zum ersten Tag.
Du wirst sehr schnell sehen was an Lehrstoff, Prüfungen etc. auf dich zu kommt!
Mach dich einfach nicht schon vorher verrückt und konzentriere dich lieber auf
den kommenden Stoff und du hast auch von der Ausbildung was!

Ansonsten einfach fragen, manchmal dauern die Antworten aber auch ein wenig länger,
denn das ist zwar ein Forum zum Thema S-Bahn, aber ein privates und nicht von der DB oder
anderen EVU gesponsert.

Gruß

Eric


P.S: Wir duzen uns auch einfach hier :)
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Eagle-Racing-777
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 11:53

Re: Neuer Quereinsteiger Ausbildung S-Bahn München

Beitragvon Eagle-Racing-777 » Mittwoch 13. November 2019, 14:33

MERCE Ruhrpottfahrer