[LU][FR] Luxemburg (Troisv.+Wiltz), Metz (23 Bilder)

Alle Fotogalerien und Videos die nichts mit der S-Bahn zu tun haben oder in keinen der anderen Bereich hineinpassen
Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

[LU][FR] Luxemburg (Troisv.+Wiltz), Metz (23 Bilder)

Beitragvon Fabian318 » Sonntag 24. Oktober 2010, 16:10

Hallo,

nun mein Bericht vom letzten Samstag, 14.8.

Früh morgens ging es los, wieder wie vor ein paar Wochen:
EC 115 "Wörthersee" Münster(Westf) Hbf -> Koblenz Hbf, 6:31-915, 101 010 + 9 IC
IC 338 Koblenz Hbf -> Wasserbillig, 9:24-11:10, 181 219 + 7 IC


In Wasserbillig brauchte ich dann erstmal ein Ticket. Es hat nicht geklappt, bei der DB Tickets Bettembourg-Bettembourg(fr) und Bettembourg(fr)-Kehl(Gr) zu kaufen, so habe ich die Fahrt über Forbach umgeändert und hierfür ein Saar-Lor-Lux-Ticket, als ein "internationales SWT" erworben:
Bild

Bild
Bahnhof Wasserbillig

Ab Wasserbillig bin ich dann mit den wohlbekannten 2000ern gefahren, siehe auch mein letzter Luxemburg-Beitrag dazu.

RB 4937 Wasserbillig -> Luxembourg, 11:27-12:08, 2004
IR 3712 Luxembourg -> Troisvierges, 12:15-13:16, 4D + 4003


In Troisvierges angekommen, erstmal einen kleinen Rundgang durch Bahnhof und angrenzenden Ort gemacht:

Bild
Bild
Bild
Bild

Dort ist man bereits fleißig, ETCS-Balisen zu platzieren, damit das überalterte System Crocodile abgeschafft werden kann.

Bus 635, Troisvierges, Gare -> Wiltz, Lycée du Nord, 14:04-14:48

Ab Troisvierges hatte ich mir dann den Bus 635 nach Wiltz rausgesucht, der dann mit kleiner Verspätung auch abfuhr. Hierfür benötigte ich einen neuen Fahrschein:
Bild

Aufgrund einer mir nicht bekannten Umleitung fuhr der Bus - dessen Strecke übrigens sehr lohnenswert ist! - in Wiltz nicht direkt durch den Ortskern, sondern umkurvte den Ort und endete direkt am Lyzeum Nord. Zuerst wusste ich nicht genau, wo ich bin, und habe dann natürlich den geplanten Zug verpasst. Es wär nämlich sowieso ein kleiner Fußweg nötig gewesen, was ich mir mit Karte + Haltestellenverzeichnis alles genau rausgesucht habe. Nun denn, also noch ein bisschen Wiltz besichtigt:

Bild
Der Bahnhof, alles neu gemacht.

Bild
Zwei Busse von Simon-Reisen, im Aufrag der öffentlichen RGTR

Bild
Der Ortskern

RB 3241 Wiltz -> Luxembourg, 16:05-17:15, 4020 + 4D

Die Zeit verging natürlich schneller als man denkt, also kam auch schon der Zug eingefahren. Wie üblich Doppelstockwagen, diesmal bin ich aber "nur" zweite Klasse gefahren. Dort sind die Wagen identisch mit denen der DB. Die Strecke bis Ettelbruck ist landschaftlich sehr reizvoll, mit geringer Geschwindigkeit und lautem Quietschen windet sich der Zug um die Kurven... :-)

Angekommen im Bahnhof Luxemburg habe ich erst einmal die Lok besichtigt, einer der Werbeloks für den Arbeitgeber CFL:
Bild

Offensichtlich hat man es in Luxemburg mit den UIC-Nummern sehr leicht ;-)

Bild
Der TGV fuhr gerade ab nach Paris Est.

Nun war es auch schon Zeit zum Einstieg:
Bild
Bild
Bild

TER 86639 Luxembourg -> Metz Ville, 17:30-18:22, 369 (aus 24637+638)

War sozusagen meine erste Bahnfahrt in Frankreich, mal von dem kleinen Abstecher nach Saargemünd im letzten Jahr abgesehen :-)

Bild
Bild

Bild
Dieser Wendezug stand abgestellt in der Nähe des Autzugterminals.

Bild
Blick in die Innenstadt. Der "TooGoo" rechts im Bild ist ganz besonders zu empfehlen, puh...

Bild
Typisch Frankreich: Die Gleise werden stets erst 20 Minuten vor Abfahrt des Zuges bekannt gegeben. Aber mein Zug stand schon auf der Abfahrtstafel ganz oben als auch bereits am Bahnsteig. Auf der Fahrt von Luxemburg nach Metz und in Metz durfte ich übrigens noch einmal meine Englischkenntnisse auspacken und mich nett mit einer Chinesin unterhalten, die in Paris Mathematik studiert - ihr TGV war noch nicht mit Gleisnummer benannt ;-)

TER 23981 Metz Ville -> Saarbrücken Hbf, 19:19-20:40, SNCF 73913

Bild
Bild

Zwischen Metz und Saarbrücken fuhr dann ein Walfisch der Baureihe X73900, sehr ähnlich zur DB-Baureihe 641, jedoch nicht im Interieur!

Bild
Eurobahnhof, Europabahnhof, Hauptbahnhof Saarbrücken.

Ab Saarbrücken dann über die Unfallstrecke mit einem Frankreich-ICE nach Frankfurt:
ICE 9559 Saarbrücken Hbf -> Frankfurt(Main) Hbf, 20:59-22:58, DB Tz 4682 "Köln"

In Frankfurt habe ich dann mal zur Deckung der Vorräte den Rewe auf der Zeil ausprobiert, also einmal mit der S-Bahn hin und wieder zurück, so dass ich pünktlich zur Abfahrt meines "Nachtzuges" wieder am Hauptbahnhof gewesen bin.

Hier steht er bereit, mein Intercity(!), und damit geht es auch im nächsten Teil weiter:
Bild

20 weitere Fotos, u.a. von den Bahnhöfen Wasserbillig, Wiltz, Metz und Frankfurt, gibt es hier: KLICK

Ich hoffe, es ist ein bisschen was interessantes dabei gewesen. Die Fortsetzung folgt dann in Kürze.

Zurück zu „Allgemeine Fotogalerien und Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast