ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Alle Fotogalerien und Videos die nichts mit der S-Bahn zu tun haben oder in keinen der anderen Bereich hineinpassen
Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2024
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Jesus » Dienstag 8. Januar 2013, 22:01

Ja, nachdem Stadler angerückt ist, haben die den wieder flott gemacht (obwohl, war am Nachmittag nicht eine Regenpause? :twisted: :twisted: :twisted: )

Und hier nun die versprochenen Fotos von meiner Metronomtour gestern:

Meine erste Fahrt mit einem Metronom - hier in Berlin Hbf (tief) auf Gleis 1

Bild

Zwischendurch mal wieder CityShuttle / Flirt-Feeling in Jungfernheide...

Bild

Bild

Bild

Der Metronom flirtet...

Bild

...und flirtet...

Bild

...und flirtet.

Bild

Eigentlich sollte der da hinten schon im Einsatz sein, allerdings sieht er nicht sehr fahrtüchtig aus.

Bild

Die Eingänge sind schön breit, leider ist das Fahrradabteil etwas klein geraten.

Bild

Die obere Etage...

Bild

...und die untere Etage.

Bild

Etwas Werbung muss sein.

Bild

Bild

Und das berühmte Alkoholverbot - zum Glück nicht in Berlin und Brandenburg :)

Bild

Ein wenig Verwirrung für die Fahrgäste - schließlich ging es nach Ludwigsfelde.

Bild

Und nun noch ein paar Impressionen aus Ludwigsfelde...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Jesus am Sonntag 5. Oktober 2014, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 9. Januar 2013, 00:01

Danke für die Fotos! Das "Fahrradabteil" ist aber kein Mehrzweckbereich, den gibt es wie bei den meisten Doppelstockwagen im Steuerwagen und beim Metronom noch in einigen anderen Wagen mit Tiefeinstieg. - Davon ist aber offenbar keiner dabei, so dass es auch eigentlich keinen Mehrzweckbereich gibt...

Claudius
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 18:43
Wohnort: Berlin-Staaken

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Claudius » Donnerstag 10. Januar 2013, 19:27

Führen die geliehenen Metronom-Wagen eigentlich auch die 1. Wagenklasse?

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1214
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 10. Januar 2013, 19:52

Nein.
Bei Metronom hat meines Wissens nach nur der Steuerwagen die erste Klasse.
Und Steuerwagen wurden ja nicht ausgeliehen ;)
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Claudius
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 18:43
Wohnort: Berlin-Staaken

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Claudius » Donnerstag 10. Januar 2013, 20:54

Danke für deine Antwort. :D Nicht nur die Steuerwagen haben die 1. Klasse: http://www.privat-bahn.de/metronom_20004.jpg
Aber diese Wagen wurden leider nicht ausgeliehen... :(

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1214
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon MorrisK » Freitag 11. Januar 2013, 15:35

Claudius hat geschrieben:Danke für deine Antwort. :D Nicht nur die Steuerwagen haben die 1. Klasse: http://www.privat-bahn.de/metronom_20004.jpg
Aber diese Wagen wurden leider nicht ausgeliehen... :(

Sie hatten auch mal Mittelwagen mit der ersten Klasse oben ;)
Betonung auf hatten.

Das von dir verlinkte Bild ist auch älter (erkennbar an dem "Niedersachsen ist am Zug" Symbol).
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Fabian318 » Freitag 11. Januar 2013, 22:54

Seit wann hat Metronom denn keine Mittelwagen mehr mit erster Klasse?

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1214
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon MorrisK » Samstag 12. Januar 2013, 12:34

Ich muss mich entschuldigen :!: :oops:
Metronom hat wohl doch welche, zumindest ist in diesem Video einer zusehen, und der hat immerhin schon das aktuelle "Niedersachsne ist am Zug"-Symbol (ist aber allerdings auch schon von 2009):
http://www.youtube.com/watch?v=bVPV42xnqDM

Ich selber habe aber seit Jahren keine mehr gesehen...auch als ich im letzten Sommer von Bremen nach Hamburg gefahren bin (das ist wenn dann die einzige Strecke, wo Mittelwagen mit erster Klasse fahren. Auf den anderen gibts definitiv keine), hab ich keine gesehen und auch als ich zig Metronomzüge am Hamburger Hbf beobachtet hatte (ich hatte zwangsweise mehr Aufenthalt, weil ich meinen Metronom nach Uelzen verpasst hatte...da ist mir dann auch aufgefallen, wie viele MEs hier eig abfahren...die Stammstrecken nach Cuxhaven, Bremen und Uelzen sind ja klar, aber es gibt auch viele, die nur eine Teilstrecke fahren und die enden alle an unterschiedlichen Unterwegsbahnhöfen (war aber auch zur HVZ ;) )), sind mir keinerlei Mittelwagen mit erster Klasse aufgefallen. Alles reine zweite Klasse, außer dem Steuerwagen.


Ich werde beim nächsten Aufenthalt in Hamburg noch genauer darauf achten ;)
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 142
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 15:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Marc » Samstag 12. Januar 2013, 14:21

Heute Morgen hat es den CityShuttleExpress dahingerafft. Nun nur noch mit einer Lok. Mit dem KISS ne Minuswende in BLF durchgeführt - Verspätung bis zu 50 Minuten waren die Folge. Es rechnete wohl eher jeder damit, dass der KISS Probleme bereitet...
Gruß, Marc
Leiter Qualifizierung Triebfahrzeugführer und Prüfer für Triebfahrzeugführer bei der SBM

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2024
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Jesus » Samstag 12. Januar 2013, 16:33

Es ist Wochenende. Die Loks wollen auch mal frei haben :twisted:
Bild

Stadtbahner
Beiträge: 714
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Stadtbahner » Samstag 12. Januar 2013, 23:49

Und den dritten Zug hat es auch erwischt. Der metronom-Zug fuhr den gesamten Tag mit 60 Minuten Verspätung. Der nächste Zug folgte im Blockabstand, wo man sich wirklich als Fahrgast fragt, wenn zwei Züge im Blockabstand fahren, warum man einen nicht in Wustermark drehen lässt und pünktlich in seinen eigenen Umlauf schickt. Nein, man lässt die Kunden vom Designer-Outlet 60 Minuten warten und zwei Busse füllen einen Zug und der nächste fährt leer hinter her. Wenn das so weiter geht frage ich mich wie die ODEG diesen Imageverlust wegmachen möchte.

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 142
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 15:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Marc » Sonntag 13. Januar 2013, 11:06

Stadtbahner hat geschrieben:Und den dritten Zug hat es auch erwischt. Der metronom-Zug fuhr den gesamten Tag mit 60 Minuten Verspätung. Der nächste Zug folgte im Blockabstand, wo man sich wirklich als Fahrgast fragt, wenn zwei Züge im Blockabstand fahren, warum man einen nicht in Wustermark drehen lässt und pünktlich in seinen eigenen Umlauf schickt. Nein, man lässt die Kunden vom Designer-Outlet 60 Minuten warten und zwei Busse füllen einen Zug und der nächste fährt leer hinter her. Wenn das so weiter geht frage ich mich wie die ODEG diesen Imageverlust wegmachen möchte.

Das ist ja echt blöd. Allerdings werden die dafür schon Gründe gehabt haben. Ich werde mal im RIS gucken, was da so alles drin steht.
Gruß, Marc
Leiter Qualifizierung Triebfahrzeugführer und Prüfer für Triebfahrzeugführer bei der SBM

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2024
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Jesus » Sonntag 13. Januar 2013, 13:30

Das Problem bei der ODEG ist, dass die Dispo hoffnungslos überfordert ist mit den RE-Linien. Und es könnte für das Unternehmen auch billiger sein, 2 Züge hintereinander zum Zielbahnhof fahren zu lassen, als einen früher enden zu lassen, da es für nicht erbrachte Leistungen auch kein Geld gibt. Bei Verspätungen gibt es nur Strafzahlungen und die sind gedeckelt.
Bild

Stadtbahner
Beiträge: 714
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Stadtbahner » Sonntag 13. Januar 2013, 20:19

So weit ich die Deckelung bei alten Verkehrsverträgen in Erinnerung habe zählt ein Zug mit 60 Minuten Verspätung als Ausfall und somit gibt es dafür kein Geld. Zumal der zweite Zug auch den gesamten Tag mit 5 Minuten Verspätung bzw. zeitweise mehr hinter her fahren durfte.

Claudius
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 18:43
Wohnort: Berlin-Staaken

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Claudius » Sonntag 13. Januar 2013, 20:45

Ich bin heute mit dem Metronom von Jungfernheide (Ab 13:06) nach Staaken (An 13:17) gefahren. Er war (vermutlich ausversehen) überpünktlich. Der Zug hatte sogar einen sehr netten Zugbegleiter an Bord.

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 142
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 15:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Marc » Sonntag 13. Januar 2013, 21:26

Heute Abend wieder leichte Verzögerungen bis zu etwa 20 Minuten.
RE 37332 (KISS) fuhr ab Großbeeren mit plus 18. Derzeit durch die Pufferzeiten wieder auf 10 Min runter.
Gruß, Marc
Leiter Qualifizierung Triebfahrzeugführer und Prüfer für Triebfahrzeugführer bei der SBM

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2024
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Jesus » Sonntag 13. Januar 2013, 21:35

Da kann ich morgen früh wieder Pokern: Entweder RE4 um 7:05 ab Jüterbog - sofern pünktlich oder RE5 um 6:49 ab Jüterbog mit der Hoffnung, dass er 2-3 Min Verspätung hat.
Bild

stevoo
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 18:37
Wohnort: Königs Wusterhausen ( S46 )

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon stevoo » Montag 14. Januar 2013, 19:47

Wie schaut's aus hat schon jemand mal Fotos von dem Kiss gemacht? Mich würd mal interessieren wie der nu aussieht !

Have a nice Day :lol:

stevoo
stevoo
Bild

In eigener Sache:
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1214
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon MorrisK » Montag 14. Januar 2013, 20:13

stevoo hat geschrieben:Wie schaut's aus hat schon jemand mal Fotos von dem Kiss gemacht? Mich würd mal interessieren wie der nu aussieht !

Have a nice Day :lol:

stevoo

guckst du hier:
viewtopic.php?f=47&t=1626
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2024
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: ODEG-Ersatzverkehr RE2 / RE4

Beitragvon Jesus » Mittwoch 16. Januar 2013, 20:09

Mittlerweile wurde der zweite KISS auf den RE4 losgelassen. Die Beschwerden haben zugenommen und die Fahrgäste werden immer dreister. Der gesamte Zug ist mit Rauchmeldern ausgestattet und auf Klo hat ein Fahrgast das Ding schon mal außer Betrieb genommen, um drauf rauchen zu können.

Allerdings ist in den letzten Tagen der KISS auch öfter schon abgeschmiert, sodass es Nachts im Schritttempo von Teltow nach Jüterbog ging mit sehr vielen Zwangsbremsungen zwischendurch.
Bild


Zurück zu „Allgemeine Fotogalerien und Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast