Regio S-Bahn Regensburg

Alles rund um die S-Bahn Netze, die geplant werden oder der Vergangenheit angehören
Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1276
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Regio S-Bahn Regensburg

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 1. Dezember 2020, 17:19

Regensburg - Anfang Juli 2018 gaben verschiedene Landräte eine Erklärung ab:

"Der Großraum Regensburg boomt. Das bringt nicht nur Vorteile, sondern künftig noch mehr Verkehrsprobleme. Um dem zuvorzukommen, haben Landräte der umliegenden Kreise heute eine Erklärung für ein S-Bahn-Netz unterzeichnet...in der sie sich zusätzlich für ein Art S-Bahn-Netz für den Großraum Regensburg stark machen. Im 30-Minuten-Takt sollen S-Bahn-Züge aus den umliegenden Landkreisen nach Regensburg fahren, so der Wunsch der Unterzeichner..."

https://www.br.de/nachrichten/bayern/er ... en,QwkhGDP


R - Im Januar 2020 stellte der bayerische Staatsminister Dr. Hans Reichhart zwölf Landräten und Oberbürgermeistern der Region die Ergebnisse des Gutachtens „SPNV-Konzept Region Regensburg“ vor.

"Das Ergebnis: ab dem Jahr 2024 gibt es im Großraum Regensburg einen S-Bahn-ähnlichen Betrieb. Das heißt: in der Hauptverkehrszeit fahren auf den Hauptverkehrsachsen zwei Züge pro Stunde. In einem weiteren Schritt soll dann auch noch die Schienen-Infrastruktur ausgebaut werden. – Mit Unterstützung vom Freistaat...

Auf Einladung von Landrätin Tanja Schweiger, die den Zusammenschluss aus zwölf Landkreisen und Kreisfreien Städten in 2018 initiiert hatte, erläuterte der Minister, mit welchen Maßnahmen das SPNV-Angebot in der Region in den nächsten Jahren verbessert werden soll. Bis spätestens Dezember 2024 wird auf allen fünf Schienenstrecken zu den Hauptverkehrszeiten ein S-Bahn-ähnlicher Betrieb im mindestens 30-Minuten-Takt umgesetzt werden können. Ein darüber hinaus gehender Ausbau hin zu einem durchgängigen 30-Minuten-Takt kann dann realisiert werden, wenn seitens des Bundes und der Bahn die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen durchgeführt worden sind.

Die Forderungen der Region auf einen S-Bahn-ähnlichen Verkehr im mindestens 30-Minuten-Takt auf den fünf Schienenstrecken im Zulauf auf Regensburg wird zu den Hauptverkehrszeiten durch das Angebot mit 2 Zügen je Stunde und Richtung umgesetzt. Diese Angebotsverbesserungen sind bereits Grundlage für die Neuausschreibung der Netze Expressverkehr Ostbayern, Regensburg/Donautal sowie Donau-Isar – Betriebsstart ist spätestens der Dezember 2024.

Ab spätestens 12/2024 wird es somit im Großraum Regensburg folgende verbesserte Angebote geben:

Streckenast nach Eggmühl/Landshut

1-h-Takt RB/RE Regensburg — Landshut — München-Flughafen (ÜFEX)
1-h-Takt RE Regensburg — Landshut — München Hbf

Streckenast nach Schwandorf

1-h-Takt RB Regensburg — Schwandorf — Weiden
1-h-Takt RE Regensburg — Schwandorf (— Hof/Prag)
1-h-Takt RB/RE Regensburg — Schwandorf (— Nürnberg)

Streckenast nach Straubing

1-h-Takt RB Regensburg — Straubing — Plattling
1-h-Takt RB Regensburg — Straubing (HVZ)

Streckenast nach Nürnberg

1-h-Takt RE Regensburg — Parsberg — Nürnberg
1-h-Takt RB Regensburg — Parsberg — Neumarkt
1-h-Takt RB Regensburg — Parsberg (HVZ)

Streckenast nach Ingolstadt

1-h-Takt RB Regensburg — Saal — Ingolstadt
1-h-Takt RB Regensburg — Saal (HVZ)

Somit werden in der Hauptverkehrszeit auf allen Linien die geforderten zwei Züge je Stunde und Richtung fahren. Zum Teil kann allerdings für einige wenige Stationen infrastrukturbedingt nur im 1-Stunden-Takt bedient werden."

https://www.tvaktuell.com/gutachten-vor ... eb-335691/
https://www.br.de/nachrichten/bayern/mi ... hn,RolutFn
https://www.landkreis-regensburg.de/uns ... n-betrieb/

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1276
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: Regio S-Bahn Regensburg

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 1. Dezember 2020, 17:27

R - Ende November 2020 stellte die BEG den Entwicklungsplan für die Regio-S-Bahn Regensburg vor:

"Das Gutachten, das federführend von German Rail Engineering unter Mitwirkung von PB Consult und Ramboll erstellt wurde, unterscheidet zwei Phasen auf dem Weg zu einer Regio-S-Bahn Regensburg: Für eine erste mittelfristige Phase zeigen die Gutachter Wege auf, wie das SPNV-Angebot auf der bereits bestehenden Infrastruktur verbessert werden kann. Die zweite Phase des Entwicklungsplans befasst sich mit umfangreichen nötigen Infrastrukturausbauten, die auf lange Sicht vom Bund umgesetzt werden müssen...

Erste Verbesserungen im Rahmen ihrer Wettbewerbsprojekte plant die BEG bereits ab Dezember 2022. Auf mehreren Strecken soll dann der 30-Minuten-Rhythmus im Berufsverkehr ausgeweitet werden. Ab Dezember 2023 verbessern durchgehende Expresszüge auf der Strecke München - Regensburg - Schwandorf im Stundenrhythmus die überregionale Anbindung der Oberpfalz. Sie werden abwechselnd über Weiden nach Hof und über Furth im Wald nach Prag weiterfahren. Die oft störanfällige Vereinigung von Zugteilen in Schwandorf entfällt dann. Ebenfalls ab Ende 2023 plant die BEG, das Angebot von Regensburg nach Amberg und weiter Richtung Nürnberg zu einem durchgängigen Stundentakt auszubauen. Ab Dezember 2024 wird der Regionalexpress Nürnberg - Neumarkt - Regensburg stündlich fahren und alle zwei Stunden umsteigefrei über Straubing bis Plattling verlängert. Ebenfalls ab Ende 2024 ist eine stündliche Direktverbindung von Regensburg über Ingolstadt Hauptbahnhof hinaus nach Gaimersheim vorgesehen. So können Fahrgäste aus Richtung Regensburg auch den Haltepunkt Ingolstadt Audi stündlich direkt erreichen. Der Halt liegt direkt im Werk des Autoherstellers und ist seit Ende 2019 in Betrieb.

Neben den Fahrplanverbesserungen, die die BEG vorsieht, haben laut Gutachten drei neue Stationen, die sowohl baulich als auch fahrplantechnisch ohne Ausbau der Gleisinfrastruktur realisierbar sind, einen auskömmlichen verkehrlichen Nutzen..."


https://www.lok-report.de/news/deutschl ... g-vor.html
https://www.newstix.de/?session=&site=a ... mid=467260
https://www.wochenblatt.de/politik/rege ... nsburg-vor
(€) https://www.idowa.de/inhalt.naechster-h ... 4379b.html