Seite 1 von 1

Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Dresden

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2012, 10:12
von Cmbln
Behinderungen im Regionalverkehr von Dresden Grenzstrasse nach Dresden-Flughafen

Auf Grund betrieblicher Strörungen, kommt es zu Zugausfällen auf der Strecke von Dresden Grenzstrasse nach Dresden-Flughafen (S1).

Es wurde ein Busnotverkehr für folgende Züge eingerichtet.

von Dresden Grenzstrasse nach Dresden-Flughafen : ab 6:14Uhr, ab 8:14Uhr, ab10:14Uhr
von Dresden-Flughafen nach Dresden Grenzstrasse : ab 6:11Uhr, ab 8:11Uhr, ab 10:11Uhr

Wir bedauern die Einschränkungen für unsere Reisenden und bitten um Entschuldigung. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Service-Nummer der Bahn in Ihrer Region unter 0180 5 99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.), weiter mit Schlüsselwort 'Kundendialog' oder Telefontaste 3 sowie 'Nahverkehr' oder Taste 1.

Letzte Aktualisierung: 02.05.2012 01:00 Uhr - TP Südost


Bild

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Dresden

Verfasst: Sonntag 6. Mai 2012, 14:53
von 143 973-6
Diese "betriebliche Störung" ist hier nichts weiter, als dass auf diesem Umlauf eine Lok ohne NBÜ unterwegs ist. Am 30.04.12 fuhr bspw. 143 885 auf der S2 und diese durfte nicht in den Tunnel.

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Dresden

Verfasst: Mittwoch 19. Juni 2013, 14:27
von Cmbln
Die DB hat geschrieben: Die Züge der Linie S1 fallen zwischen Pirna und Schöna aus. Es fahren Ersatzzüge zwischen Pirna und Bad Schandau. Zug fährt mit verringerter Anzahl an Sitzplätzen. Dauer der Beeinträchtigung unbestimmt. Grund: Hochwasser.

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Dresden

Verfasst: Mittwoch 19. Juni 2013, 17:06
von daniel miranda
Ist so seit Montag letzter Woche. Zwischen Pirna und Bad Schandau sollen Desiros pendeln.
Fernverkehr auf dieser Strecke mit zum Teil erheblichen Verspätungen, Güterverkehr scheint normal zu verkehren.
Daniel.

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Dresden

Verfasst: Montag 19. Juni 2017, 09:57
von Paul14
VVO hat geschrieben:Großstörung Bahnverkehr Mitteldeutschland
Stellwerksstörung u.a. Region Dresden, Freiberg, Leipzig, Wurzen und Grimma.
Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit alternative Verkehrsmittel. Zur Verbindungssuche bitte die Optionen "Zug" und "S-Bahn" in der Verbindungsauskunft deaktivieren. Informieren Sie sich bei den Bahngesellschaften und an der VVO-InfoHotline.
Die Bahnlinien des Trilex aus Ostsachsen sowie Städtebahn aus Kamenz enden und beginnen in Dresden-Klotzsche.
S 1: Notbetrieb mit Pendelzug Dresden-Reick <> Schöna ca. alle 90 Minuten
S 2: eingestellt
S 3: eingestellt
RE 3: zwischen Dresden und Wüstenbrand eingestellt
RE 15/18: fährt zwischen Cottbus/Hoyerswerda <> Ruhland <> Coswig, ab Coswig bitte Tram 4 nutzen
RB 30: zwischen Dresden und Wüstenbrand eingestellt
RB 31: fährt Elsterwerda <> Coswig, ab Coswig bitte Tram 4 nutzen
RB 33: fährt zwischen Königsbrück und Ottendorf-O. Süd, Ersatzbus Ottendorf-O. Süd <> Klotzsche
RB 34: fährt planmäßig zwischen Kamenz und Dresden-Klotzsche
RB 45: fährt planmäßig zwischen Elsterwerda und Mittweida
RE 50: Pendelbus Coswig<>Riesa, zwischen Dresden und Coswig bitte Tram 4 nutzen
RB 71: Pirna - Neustadt/Sa - Sebnitz ab 13:43 Uhr verkehren aus betrieblichen Gründen die Züge zwischen Sebnitz und Neustadt/ Sa. im Schienenersatzverkehr
RB 72: fährt planmäßig Heidenau <> Kurort Altenberg
Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir diese Seite aktualisieren.

VVO-online.de

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Dresden

Verfasst: Montag 19. Juni 2017, 13:12
von Paul14
VVO hat geschrieben:Störung im Großraum Dresden
Aufgrund von Vandalismus­schäden kommt es im Groß­raum Dresden zu Beeinträch­tigung­en.
Die Stellwerke sind mittlerweile wieder in Betrieb - der Zugverkehr läuft langsam wieder an.
Bitte rechnen Sie weiterhin mit Verspätungen und Ausfällen bis mindestens 14 Uhr.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Fahrt bei den Bahngesellschaften und an der VVO-InfoHotline unter 03 51 / 852 65 55. Stand: 19.06.2017, 11.15 Uhr

vvo-online.de