Countdown bis zum Start

Alles rund um die S-Bahn Mitteldeutschland (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Dienstag 1. Oktober 2013, 21:18

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Hat Abellio sich übernommen?


Über die Hintergründe des Aufgebens von Abellio könnte man sicherlich Seitenweise diskutieren.
Wahrscheinlich haben sie erkannt, dass die gleichzeitige Inbetriebnahme zweier großer Netze mit fast 15 Millionen Zugkilometern im Jahr von null auf hundert doch nicht so ganz leicht sein wird. Und dann noch die von dir genannten Probleme, ich zitieren mal einen User aus dem Nahverkehrsforum Leipzig:

MD 612 im Nahverkehrsforum Leipzig hat geschrieben:Wahrscheinlich ist ein einfach nur ein geordneter Rückzug, mit dem man halbwegs das Gesicht wahren kann.
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8151
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 2. Oktober 2013, 00:10

Die werden das gleiche Problem haben wie alle privaten Ausbeuter-EVU´s: Sie finden keine Leute, speziell Lokführer sind mittlerweile so rar dass die wenigen die zur Verfügung stünden sich aussuchen können wo sie arbeiten wollen!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Mittwoch 2. Oktober 2013, 10:43

Countdown bis zum Start der S-Bahn Mitteldeutschland: 74 Tage!!

Am späten Dienstag Abend war es soweit, der erste Talent 2 ist durch den Tunnel gefahren:
http://www.lvz-online.de/nachrichten/ak ... 09014.html
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Sonntag 6. Oktober 2013, 17:06

Bild
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Mittwoch 9. Oktober 2013, 11:52

Countdown bis zum Start der S-Bahn Mitteldeutschland: 67 Tage!!

Das wird wohl der offizielle Liniennetzplan sein, einige S1 Umläufe werden von Wurzen über Oschatz sogar bis Riesa verlängert:
http://www.citytunnelleipzig.info/downl ... al2013.pdf

Hier gibt es außerdem noch viele schöne Hamsterbilder:
http://www.citytunnelleipzig.info/s-bah ... chland.php
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8151
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 9. Oktober 2013, 12:37

Ach, jetzt ist die S7 doch wieder mit ihrem normalen Linienverlauf drin!?

Danke auf jedenfall für die Links.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
DAvE LE
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: LEiPZiG
Kontaktdaten:

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon DAvE LE » Mittwoch 9. Oktober 2013, 18:20

Cmbln hat geschrieben:Ach, jetzt ist die S7 doch wieder mit ihrem normalen Linienverlauf drin!?


Ja, sie bleibt erstmal erhalten.
bye DAvE ~* http://www.regio-schiene.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Montag 14. Oktober 2013, 23:05

Countdown bis zum Start der S-Bahn Mitteldeutschland: 62 Tage!!

Er ist da, der Fahrplan.
Als Beispiel mal die Abfahrtszeiten zwischen 10 und 11 Uhr an der Stadtion Leipzig Hbf(Tief)
Zuerst immer die S-Bahn Richtung Süden, nach /-/ die S-Bahnen Richtung Norden/Westen

00 S4 Geithain /-/ S4 Hoyerswerda
05 S1 Wurzen /-/ S3 Halle/Saale Hbf
10 S5 Altenburg /-/ Keine S
15 S1 Stötteritz /-/ S1 Leipzig Messe
20 S2 Markleeberg-Gaschwitz /-/ S5 Halle/Saale Hbf
25 S3 Stötteritz /-/ S1 Miltitzer Allee
30 S4 Borna /-/ S4 Eilenburg
35 S1 Wurzen /-/ S3 Halle/Saale Hbf
40 S5 Zwickau Hbf /-/ S2 Bitterfeld
45 S1 Stötteritz /-/ S1 Leipzig Messe
50 Keine S /-/ S5 Leipzig/Halle Flughafen
55 S1 Stötteritz /-/ S1 Miltitzer Allee

Für mehr Zeiten auf http://reiseauskunft.bahn.de/bin/bhftafel.exe/dn nachschauen :D
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Dienstag 15. Oktober 2013, 12:16

Heute in 2 Monaten geht es los, in kürze startet eine große Marketing Aktion. Unter anderem soll es großflächige Plakate geben, der Internetauftritt wird nach und nach überarbeitet und in sieben Städten soll zeitlich begrenzt eine historisch angehauchtes S-Bahn Schild auf den kommenden Start hinweisen.
Ab Mitte November sollen dann auch Fahrpläne in gedruckter Form verfügbar sein.
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Mittwoch 16. Oktober 2013, 01:50

Bild
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Mittwoch 16. Oktober 2013, 19:09

Hier ein Bild von der ersten Probebetriebenacht:
www.citytunnelleipzig.info/jahr2013/20131015.jpg
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Freitag 18. Oktober 2013, 20:33

Countdown bis zum Start der S-Bahn Mitteldeutschland: 58 Tage!!

Viele Bilder von der ersten Probenacht:
www.citytunnelleipzig.info/galerie/gale ... 16#gallery
Bild

VIArail
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 28. April 2012, 03:48
Wohnort: STA, QC, Canada

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon VIArail » Samstag 19. Oktober 2013, 05:52

Auf der Startseite von http://www.citytunnelleipzig.info/index.php :

Der Fahrplan ist da! Fernzüge [ICE 1745 nach Dresden (11:50 tgl); IC 1959 nach Dresden (17:50 Fr.); IC 1952 nach Köln (16:10 So.)] im City-Tunnel!


Nun also doch? Fernzüge im City-Tunnel! Was haltet ihr davon?

Wie sieht es bei der S-Bahn Mitteldeutschland überhaupt mit der Trennung des S-Bahn-Verkehrs vom restlichen Personen- und Güterverkehr aus? Im Bereich von Engelsdorf bis Gaschwitz verlaufen ja neben den S-Bahn-Gleisen immer ein bis zwei sog. Gütergleise. Kann man also davon ausgehen, dass in diesem Bereich die sog. S-Bahn-Gleise auch nur (und ausschließlich) von der S-Bahn genutzt werden und dass alles was nicht S-Bahn ist (also auch Personenfernverkehr, so denn dort welcher vorhanden ist) über die sog. Gütergleise abgewickelt wird?
Ähnliche Frage zu den anderen mehrgleisigen Strecken (d. h. 2 + x Gleise): Kann man z. B. davon ausgehen, dass auf den Gleisen, an denen z. B. die neue Station "Leipzig Nord / Berliner Brücke" liegt, ausschließlich S-Bahnzüge verkehren werden während alles, was nicht S-Bahn ist, über die anderen parallel verlaufenden Gleise abgewickelt wird?
Die Leipzig-Dresdner Bahn ist ja zumindest bis Borsdorf dreigleisig, wenn ich das bei Google Maps richtig sehe. Wird da eine Entflechtung stattfinden? Ansonsten im Weiteren Verlauf bis Wurzen, Oschatz, Riesa S-Bahn im Mischbetrieb mit ICE, IC, Regional- und Güterverkehr(?)! Reichen da langfristig 2 Gleise? Je nachdem wie gut die (neue) S-Bahn angenommen wird, wird man ja vielleicht sogar mal über eine Taktverdichtung auch im Außenbereich des S-Bahnnetzes nachdenken(?). Mag da jemand zur Verspätungsanfälligkeit dieser S-Bahnlinie mutmaßen?

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Samstag 19. Oktober 2013, 11:37

VIArail hat geschrieben:Auf der Startseite von http://www.citytunnelleipzig.info/index.php :

Der Fahrplan ist da! Fernzüge [ICE 1745 nach Dresden (11:50 tgl); IC 1959 nach Dresden (17:50 Fr.); IC 1952 nach Köln (16:10 So.)] im City-Tunnel!


Nun also doch? Fernzüge im City-Tunnel! Was haltet ihr davon?


Die dort angeschlagenen Fernzüge fahren Baustellenbedingt durch den City Tunnel. Ab 12/2015 wird damit wieder Schluss sein, dann fährt auch die S2 halbstündlich und die Taktlücke zur Minuten 10 fällt weg.

VIArail hat geschrieben:Wie sieht es bei der S-Bahn Mitteldeutschland überhaupt mit der Trennung des S-Bahn-Verkehrs vom restlichen Personen- und Güterverkehr aus? Im Bereich von Engelsdorf bis Gaschwitz verlaufen ja neben den S-Bahn-Gleisen immer ein bis zwei sog. Gütergleise. Kann man also davon ausgehen, dass in diesem Bereich die sog. S-Bahn-Gleise auch nur (und ausschließlich) von der S-Bahn genutzt werden und dass alles was nicht S-Bahn ist (also auch Personenfernverkehr, so denn dort welcher vorhanden ist) über die sog. Gütergleise abgewickelt wird?
Ähnliche Frage zu den anderen mehrgleisigen Strecken (d. h. 2 + x Gleise): Kann man z. B. davon ausgehen, dass auf den Gleisen, an denen z. B. die neue Station "Leipzig Nord / Berliner Brücke" liegt, ausschließlich S-Bahnzüge verkehren werden während alles, was nicht S-Bahn ist, über die anderen parallel verlaufenden Gleise abgewickelt wird?


Es gibt einige Stellen an denen der S-Bahnverkehr vom restlichen Verkehr getrennt ist, an der Station Leipzig Nord ist dies nicht wirklich der Fall denn dort wird auch der RE 10 verkehren und auch halten.

VIArail hat geschrieben:Die Leipzig-Dresdner Bahn ist ja zumindest bis Borsdorf dreigleisig, wenn ich das bei Google Maps richtig sehe. Wird da eine Entflechtung stattfinden? Ansonsten im Weiteren Verlauf bis Wurzen, Oschatz, Riesa S-Bahn im Mischbetrieb mit ICE, IC, Regional- und Güterverkehr(?)! Reichen da langfristig 2 Gleise?


Schau mal im Fahrplan, die weiterführung nach Oschatz und Riesa findet nur sehr wenig statt, ich bin ziehmlich sicher das die Infrastrukur ausreicht.

VIArail hat geschrieben:Je nachdem wie gut die (neue) S-Bahn angenommen wird, wird man ja vielleicht sogar mal über eine Taktverdichtung auch im Außenbereich des S-Bahnnetzes nachdenken(?).


Vielleicht, Vielleicht auch nicht. Wenn es Sinn macht mehr zu fahren warum nicht, aber wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld. -.-
Im sächsischen Bereich wird dank autofreundlicher Regierung wohl nicht so viel möglich sein, aber nächstes Jahr sind ja wahlen.
Dann sind auch wir hoffentlich die FDP los. :twisted:
Es wären sicherlich auch mehr Triebwagen nötig, Gerüchten zufolge sollen die 51 bestellten schon für das ab 15.12 in betrieb gehende Netz sehr Knapp bemessen sein.

VIArail hat geschrieben:Mag da jemand zur Verspätungsanfälligkeit dieser S-Bahnlinie mutmaßen?


Ich denke mal, ab einer gewissen verspätungszeit wird man den Umlauf entweder vorzeitig enden lassen oder ebenerdig in Leipzig Hbf.
Ein enden in Leipzig Hbf würde für alle aus Richtung Süd in den Tunnel einfahrenden Linien natürlich eine noch größere Verspätung bedeuten da man erst außen herum, vermutlich über die Waldbahn, dackeln müsste.


Meint KIAS
Bild

TALENTiert2
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 19:18
Wohnort: Leipzig-Stötteritz.

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon TALENTiert2 » Samstag 19. Oktober 2013, 11:59

Ist die Waldbahn nicht teilweise Eingleisig?
Würde doch bei Verspäteten Zügen doch nur die Verspätung fördern, da bestimmt nicht nur ein Kurs umgeleitet wird.

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Sonntag 20. Oktober 2013, 09:55

Countdown bis zum Start der S-Bahn Mitteldeutschland: 56 Tage!!
oder nach der neuen MDSB Seite 58 :o

7 Wochen vorm Start der S-Bahn Mitteldeutschland wurde die Homepage nocheinmal kräftig überarbeitet und modernisiert.
http://www.s-bahn-mitteldeutschland.de/ ... ndex.shtml

TALENTiert2 hat geschrieben:Ist die Waldbahn nicht teilweise Eingleisig?
Würde doch bei Verspäteten Zügen doch nur die Verspätung fördern, da bestimmt nicht nur ein Kurs umgeleitet wird.


Ehrlich gesagt ich hab keine Ahnung ob die ein oder zweigleisig ist.
Wie das ganze dann abläuft wird, wird man wohl erst erleben wenn man in einer verspäteten S-Bahn sitzt. :?
Bild

Benutzeravatar
DAvE LE
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: LEiPZiG
Kontaktdaten:

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon DAvE LE » Montag 21. Oktober 2013, 16:47

^ Die Waldbahnstrecke ist komplett eingleisig, bis auf den Bereich des ehemaligen Bahnhofs "Markkleeberg-Mitte", dort gibt es eine Ausweichstelle bzw. zwei Gleise mit Außenbahnsteigen - siehe hier.
bye DAvE ~* http://www.regio-schiene.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8151
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon Cmbln » Montag 21. Oktober 2013, 17:31

Ist das nicht die ehemalige S2 ? Und die wird wieder eröffnet?
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Montag 21. Oktober 2013, 18:09

Cmbln hat geschrieben:Ist das nicht die ehemalige S2 ? Und die wird wieder eröffnet?


Nein da wird nix neu eröffnet.
S-Bahn Mitteldeutschland FAQ hat geschrieben:Auf der „Waldbahn” findet gegenwärtig nur noch Güterverkehr statt. Die „Waldbahn” dient zudem als Umleitungsstrecke bei Baumaßnahmen und wird damit vsl. auch zukünftig dem vorgenannten Verkehr dienen. Aus verkehrlicher Sicht ist die Aufnahme von Personenverkehr auf diesem Streckenabschnitt nicht vorgesehen.
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Countdown bis zum Start

Beitragvon KIAS » Dienstag 22. Oktober 2013, 11:53

Countdown bis zum Start der S-Bahn Mitteldeutschland: 54 Tage!!

In der MDR Sendung "echt" geht es heute um die Sicherheit im City Tunnel:
http://www.mdr.de/echt/vorschau338.html
Bild


Zurück zu „Mitteldeutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast