Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Alles rund um die S-Bahn Mitteldeutschland (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon KIAS » Dienstag 4. Februar 2014, 16:31

Thü-Ba-In hat geschrieben:
KIAS hat geschrieben:Wir sind für die Probleme der Fahrgäste da und da bei der S-Bahn Mitteldeutschland auch Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen (NVS) mit drin ist, sind wir auch dabei. Ganz einfach..


Und bezahlt der NVS dann auch eure Wünsche, wenn sie auf dem Gebiet eines anderen Partner sind?
Ganz sicher nicht...
Bild

Robby
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 17:44
Wohnort: Regensburg

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon Robby » Freitag 7. Februar 2014, 22:18

KIAS hat geschrieben:Vor Ende des Verkehrsvertrages 2025 wird sich am Netz, bis auf die zweite Stufe Ende 2015 und der möglichen Verlängerung der S5(X) bis Hof, meiner Meinung nach nicht viel Verändern und bevor man Mehrleistungen bestellt, bestellt man eher welche ab.


Wie schon mehrfach in anderen Beiträgen geschrieben, hat sowas nichts mehr mit einer S-Bahn zu tun. Die S-Bahn als Nahverkehrsmittel soll ja primär das Umland an Ballungszentren anbinden bzw. zwischen naheliegenden Städten eine Verbindung schaffen, aber nicht durch halb Deutschland fahren und dabei jeden Unterwegshalt mitnehmen. Auf solchen Strecken gehören Leistungen auf dem Stand eines heutigen RE bzw. IRE und keine S-Bahn auf RB-Niveau.

Benutzeravatar
Thü-Ba-In
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 19:04
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon Thü-Ba-In » Freitag 7. Februar 2014, 23:48

@Robby
Bei bestimmten Strecken würde der Name S-Bahn nicht mehr zu empfehlen sein sondern eher Städte-Express oder Städte-Schnell-Verkehr, dies würde eher passen.
Aber auch ist der Name RE auch nicht mehr das was er mal früher war, wie z.B. Eilzug, die heutigen RE´s halten ja auch an allen Unterwegsbahnhöfen, wie z.B. RE von Stralsund nach Berlin, der hält an allen Unterwegsbahnhöfen oder RE von Halle/Saale nach Magdeburg, der hält auch überall.

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon KIAS » Freitag 7. Februar 2014, 23:57

Ich hab ja auch nicht geschrieben das die Verlängerung nach Hof ein muss ist, sondern das sie geplant ist/war. :roll:
Ob du, Max Mustermann oder ich das Sinnvoll halten spielt dabei keine Rolle...
Wie ich ebenfalls schon mehrfach in anderen Beiträgen schrieb, spielt es für viele Leute keine Rolle was da am Zug dran steht, ob da nun S, RB oder RE steht interessiert nur die wenigsten.
Es ist und bleibt für die einfach ein Zug.

Aber der Landrat des Vogtlandkreises verkündete ja, dass die Verlängerung in den nächsten 10 Jahre eh nicht verwirklicht werden wird. Danach sicher auch nicht...
Man will halt nicht das nötige Geld in die Hand nehmen und die anderen Verbünde würden dafür auch kein Geld locker machen, warum sollte sie auch, der Verkehrsverbund Vogtland hätte sich ja von vorherein an der Ausschreibung MDSB I beteiligen können.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTL ... 698571.php
Bild

Benutzeravatar
DAvE LE
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: LEiPZiG
Kontaktdaten:

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon DAvE LE » Sonntag 9. Februar 2014, 12:34

... in diesem Thread geht's eigentlich um "Baustellen".
bye DAvE ~* http://www.regio-schiene.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon KIAS » Sonntag 9. Februar 2014, 13:33

DAvE LE hat geschrieben:... in diesem Thread geht's eigentlich um "Baustellen".


Du schreibst es richtig, eigentlich :D
Bild

Benutzeravatar
DAvE LE
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: LEiPZiG
Kontaktdaten:

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon DAvE LE » Dienstag 25. Februar 2014, 08:53

Leipzig: EÜ Berliner Straße

Kommend von der westlichen Berliner Straße ist nichts mehr von den alten Brückenbauwerken zusehen und die noch übrig gebliebenen Brücken auf der Ostseite werden dieses Jahr auch noch abgerissen und durch eine neue Stahlbetonbrücke ersetzt.

Bild
Blick auf die Stützmauer.

Bild

Bild
Das historische Gemäuer wurde gereinigt.

Bild
Hier befanden sich bis 2012 mehrere Widerlager.

Bild
Sieht ganz gut aus - außer man weis, wie es vorher aussah.
bye DAvE ~* http://www.regio-schiene.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Robby
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 17:44
Wohnort: Regensburg

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon Robby » Montag 3. März 2014, 20:54

Das war früher ja fast ein Tunnel. Wie sind "früher" mit der Straßenbahn (21) dort durch und dann in die Apelstraße eingebogen. Hinter der Unterführung standen rechts seinerzeit noch Unmengen der Reichsbahn-Doppelstock-Gliederzüge auf Abstellgleisen, die in der Nachwendezeit hin und wieder noch im Einsatz waren.

Benutzeravatar
DAvE LE
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: LEiPZiG
Kontaktdaten:

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon DAvE LE » Freitag 7. März 2014, 10:24

City-Tunnel-Ein- und Ausfahrt am Hauptbahnhof

Bild
Aus- und Einfahrt in den City-Tunnel in Richtung Messe/Thekla und Hauptbahnhof.

Bild
Die BR 1442 rollt aus dem Tunnel nach Delitzsch.

Bild
Danach kam die S1 nach Stötteritz entgegen.
bye DAvE ~* http://www.regio-schiene.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
DAvE LE
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: LEiPZiG
Kontaktdaten:

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon DAvE LE » Sonntag 25. Mai 2014, 22:06

Leipzig: Ausbau Grünauer S-Bahn-Strecke

Seit vermutlich Februar 2014 ist der Ausbau der Grünauer S-Bahn-Strecke mit seinen Haltepunkten Grünauer Allee, Allee-Center und Karlsruher Straße endlich fertig.

Bild
Die S1 am Haltepunkt Leipzig Grünauer Allee.

Bild
Die Bahnanlagen wurden erneuert.

Bild
Mobiliar und Fahrgastinformation auf dem Bahnsteig.

Bild
Querschnitt des Haltepunkts Leipzig Allee-Center.

Bild
Seit Dezember 2013 hat das ALLEE CENTER wieder einen S-Bahn-Anschluss.

Bild
Die S-Bahn in Grünau wird rege genutzt.

Bild
Und der Haltepunkt Leipzig Karlsruher Straße.

Bild

... weitere Bilder auf www.regio-schiene.de <<
bye DAvE ~* http://www.regio-schiene.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7885
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: AW: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon Cmbln » Sonntag 25. Mai 2014, 22:23

Schlimm genug dass die Strecke einfach jahrelang dicht gemacht wurde.. :-(
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: AW: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon KIAS » Sonntag 25. Mai 2014, 22:48

^ Die Alternative wäre gewesen den Verkehr in der Region wo schon wenig fährt noch weiter auszudünnen. ;)
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7885
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: AW: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon Cmbln » Sonntag 25. Mai 2014, 23:09

KIAS hat geschrieben:^ Die Alternative wäre gewesen den Verkehr in der Region wo schon wenig fährt noch weiter auszudünnen. ;)


Es gab noch eine: Die Mittel für ÖPNV nicht zu kürzen! :evil:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon KIAS » Sonntag 25. Mai 2014, 23:30

Erzähl das mal dem noch Verkehrsminister Morlok und dem Rest unserer Sparregierung. :roll:
Bild

Robby
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 17:44
Wohnort: Regensburg

Re: AW: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon Robby » Sonntag 8. Juni 2014, 11:54

KIAS hat geschrieben:^ Die Alternative wäre gewesen den Verkehr in der Region wo schon wenig fährt noch weiter auszudünnen. ;)


Ganz so daneben ist diese Aussage nicht: Grünau war auch ohne S-Bahn nicht gänzlich von ÖPNV abgeschnitten, da es immer noch Busse und Strassenbahnen gibt, die zwar andere Haltestellen und Strecken, sowie Takte haben, aber ein Maß an Mobilität im Stadtgebiet sichern.

Im Umland werden einige Orte nur wenige Male am Tag mit dem Bus bedient und ohne Individualverkehr hat man dort verloren. Daher auch völlig sinnfrei die Forderungen, dass die "Umländer" statt mit dem PKW die Stadt zu "verpesten" mit dem ÖPNV fahren sollten.

Viele können froh sein, dass der Schülerverkehr noch gesichert ist.

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Ausbau von S-Bahn-Haltepunkten/Strecken

Beitragvon Stadtbahner » Sonntag 8. Juni 2014, 20:29

Wurde der Verkehr nach Grünau nicht am Ende auch deshalb eingestellt, da aufgrund der geplanten Sanierung des Grünauer Streckenabschnitts und zahlreicher Arbeiten im Bereich Leutzsch nur ein eingeschränkter oder auf längere Zeit auch kein S-Bahnverkehr möglich gewesen wäre? Ich hatte häufig bei meinen Fahrten nach Markkleeberg das Vergnügen nicht nur über die Waldbahn, sondern auch über Wahren zu fahren.


Zurück zu „Mitteldeutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste