PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Alles rund um die S-Bahn Hannover (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Samstag 21. Februar 2015, 10:45

Bahn schafft Platz in Hannovers S-Bahnen

Aus den Mehrzweckabteilen sollen jeweils einige Klappsitze ausgebaut werden. Zudem sollen deutlich sichtabre Schilder und Markierungen auf den Sinn und Zweck der Mehrzweckabteile hinweisen.
Außerdem wird bei den 2013 nachträglich rangeschafften Zügen die Stufe verschlossen, sodass man denn wie bei den restlichen Zügen stufenlos und ohne große Lücke in den Zug gelangen kann.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 26. Februar 2015, 17:16

Auch wenn der Artikel schon etwas älter ist:

Pläne für S-Bahn-Station Hannover Döhren-Waldhausen werden erneuert (vom 12.11.2014)

Wennigsen fühlt sich bei der S-Bahn abgehängt (vom 16.01.2015)
(Die S4 und S5 sollen ihre nördlichen Ziele tauschen. D.h. die S4 würde dann nach Hannover Flughafen und die S5 nach Bennemühlen fahren.)
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Dienstag 3. März 2015, 13:05

Großraumtarif gilt für gesamten Landkreis (10.02.2015)
"Befürchtungen vom Tisch - nun endet er doch nicht in Hameln"


"Umsteigeanlage Hannover- Waldhausen" (27.02.2015)
"Der Verkehrsausschuss der Region Hannover stimmt Fortsetzung der Bauplanungen zu, die Regionsversammlung soll am 10. März 2015 entscheiden."
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 19. März 2015, 17:28

beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 25. März 2015, 17:33

Angleichung des Ticketsystems - Bahnfahren im Regionalverkehr wird billiger (vom 20.03.2015)
Erweiterung des GVH-Bereichs für Einzel- und Tagestickets

Wieso überrascht mich das jetzt nicht, dass Hildesheim natürlich nicht komplett beim GVH mit rein kommt. Die planen lieber über ein Vierteljahrhundert (wenn nicht gar noch länger) was eigenes und kriegen das nicht gebacken (mein letzter Stand ist, dass derren Verbund dann auch nur die Busse im LK Hildesheim und die RB 79 der NWB nach Bodenburg einschließt).
Dabei wäre eine vollständige Einbindung nicht schlecht da Hildesheim ohnehin auf Hannover ausgerichtet. Der in dem Artikel genannte Regionaltarif mit den Monatskarten gilt ja immerhin schon für Hildesheim.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Samstag 23. Mai 2015, 17:31

"Niedersachsen bekommt 30 zusätzliche Bahnhöfe":
http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norde ... reroeffnen

Für Die S-Bahn Hannover ist da mit bei H-Waldhausen. Erwähnt sind auch noch H-Braunschweiger Platz, Laatzen-Mitte und Springe-Deisterpforte. Nicht erwähnt, aber dafür eingezeichnet, ist die geplante Station Hildesheim-Himmelsthür (S4).
Betrifft zwar nicht die S-Bahn, aber ich finds interessant, dass der ehem. Bahnhof Hildesheim-Marinburg auch mit auf der Karte eingezeichnet ist. Reaktivieren lässt sich das zwar ohne allzu großen Aufwand (wenige Reste davon sieht man noch), allerdings ist mir nichts über eine geplante Reaktivierung bekannt.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 15. Juli 2015, 19:55

"Bahn verzichtet künftig auf Videoüberwachung":
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... berwachung

Es geht wohl nur um die Stationen. Denn in den Fahrzeugen ist meine ich die Videoüberwachung im Vertrag festgeschrieben. Die wurde auch vor gar nicht allzu langer Zeit erst nachgerüstet.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 6. Januar 2016, 11:03

beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Sonntag 14. Februar 2016, 00:19

Eine Pressemeldung ist das jetzt zwar nicht, aber ich packs trotzdem mal hier mit rein:

Ab Dezember 2016 soll der S-Bahn Nachtverkehr ("Nachtsternverkehr") ausgeweitet werden;
- die S2 soll dann auch nachts bis Nienburg fahren (bisher nur bis Neustadt am Rübenberge)
- die S5 soll dann auch nachts bis Hameln fahren (bisher nur bis Springe)
- die S7 soll dann auch nachts bis Celle fahren (bisher nur bis Burgdorf)

Die LNVG wünscht auch, dass auch Hildesheim über Sarstedt mit dem Nachtverkehr angebunden werden soll (damit würde dann die komplette S4 dann auch nachts verkehren). Wieso das jetzt aber noch nicht mit bei ist, weiß ich nicht.


Quelle: http://regions-sitzungsinfo.hannit.de/b ... &options=4
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Samstag 9. April 2016, 18:24

Die S4 nach Hildesheim ist ebenfalls von der Sperrung der Schnellfahrstrecke Hannover - Kassel vom 23.04 bis 08.05 betroffen:

http://www.hildesheimer-allgemeine.de/n ... d-aus.html
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Montag 15. August 2016, 16:55

Es gibt Pläne, die Strecke zwischen Winninghausen und Bantorf auf der Deisterstrecke (S1 und S2) zweigleisig auszubauen:

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Regi ... ninghausen
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 24. August 2016, 16:47

Bauarbeiten auf dem südlichen Teil der S5 und S51 um Hameln bis Paderborn im September. Dadurch werden die S5 und S51 teilweise verkürzt, bzw. die Fahrzeiten auf den durchfahrenden Zügen der S5 verändert:

http://www.dewezet.de/portal/lokales/we ... 26192.html

Ein wenig amüsant finde ich die Passage mit "dichten Takt" in Bezug auf die S-Bahn. Ab Hameln mag das ja vielleicht noch hinkommen mit dem 30 Minuten Takt der S5 und der S51 in der HVZ Richtung Hannover, aber Richtung Paderborn...naja gut, seis drum, ist eigentlich auch egal.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die FDP fordert für die S-Bahn Kurzstreckentickets:

http://www.burgbergblick.de/nachrichten ... -bahn-netz

Eigentlich ist es nur eine Erweiterung des Geltungsbereichs, denn Kurzstreckentickets gibt es im GVH bereits. Dies gilt allerdings nur in Bussen (5 Stationen) und Stadtbahnen (3 Stationen).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Der S-Bahnhof Steinheim (S5) ist Bahnhof des Jahres und damit der erste in NRW:

http://www.lz.de/ueberregional/owl/2089 ... ieben.html
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Sonntag 11. September 2016, 13:59

Vorschlag, wie der S-Bahnhof Springe Deisterpforte ausehen könnte:

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Regi ... e-aussehen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ab Dezember 2020, spätestesn aber ab Mitte 2022 sollen Langzüge auf der S6 (S7) verkehren. Damit das geht, werden die Bahnsteige in Aligse, Otze und Ehlershausen verlängert:

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Regi ... en-koennen

http://www.sehnde-news.de/?p=136105


MorrisK hat geschrieben:Die S6 soll in Dreifachtraktion fahren. Damit umgeht man die S61 als zusätzliche HVZ Linie wie S21 und S51 und die dafür erforderlichen Infrastrukturausbauten. Voraussetzung ist die Bahnsteigverlängerung in Aligse, Otze und Ehlershausen.


siehe hier:

SPNV Zielnetz 2016+
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Montag 3. Oktober 2016, 18:47

Zwar schon Ende September erschienen:

"Bahnknoten Hannover: Ausbau mit EU-Millionen"

"Bahnknoten Hannover soll entwirrt werden"

Geht in beiden um den Bahnknoten Hannover, das dieser überlastet ist und endlich ausgebaut werden soll.


Was aktuelles:

Die S-Bahn Hannover bleibt Partner bei Hannover 96:

https://www.hannover96.de/aktuelles-ter ... er-96.html
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 6. Oktober 2016, 18:04

Wegen Bauarbeiten (Weichenerneuerung) zwischen H Linden-Fischerhof und Weetzen kommt es zu Einschränkungen auf der S2, S21 und S51:
http://www.dewezet.de/portal/lokales/we ... 36213.html
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Dienstag 29. November 2016, 11:12

Nachtverkehr wird ausgeweitet:

http://www.goettinger-tageblatt.de/Welt ... usgeweitet

Ansich werden nur die bisherigen Linien im Nachtverkehr verlängert. Die S2 fährt nun bis Nienburg statt bis Neustadt am Rübenberge, die S5 verkehrt nun bis Hameln statt nur bis Springe und die S7 nun bis Celle statt bis Burgdorf.

Der eigentlich auch geplante Nachtverkehr nach Hildesheim über Sarstedt (S4) ist leider noch nicht mit bei.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die geplante Spätfahrt der S4 von Hildesheim Hbf nach Bennemühlen kann zu diesem Fahrplanwechsel aufgrund von Trassenkonflikten noch nicht eingeführt werden:

http://www.hildesheimer-allgemeine.de/n ... hafen.html

Normal sind die Abfahrten der S4 in Hi Hbf immer um xx:07 was auch für die Fahrt um kurz nach Mitternacht so geplant war. Dass sie nun schon 4 Minuten früher fahren sollte, zeigt schon, dass es da zu Konflikten kam/kommt.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Sonntag 11. Dezember 2016, 11:54

Was sich zum Fahrpalnwechsel alles in Hannover geändert hat (nicht nur die schon vorher genannten Ausweitungen des Nachtsternverkehrs):

http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine ... Nahverkehr


Sehr interessant find ich, dass die Spätfahrt der S4 von Hildesheim Hbf bis Hannover Hbf (und wie bisher dann weiter nach Bennemühlen) nun anscheinend doch fahren kann. Die Abfahrtszeit bleibt aber bei 00:03 ab Hi Hbf und damit früher als alle anderen Fahrten. Wobei die reguläre Abfahrtszeit nun eine Minute früher bei xx:06 liegt:

http://www.s-bahn-hannover.de/s_hannove ... 2_2016.pdf
(etwas runterscrollen)
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 18. Januar 2017, 22:52

Kurzstreckenticket bei der S-Bahn; FDP bekommt Unterstützung von den Grünen:

http://www.burgbergblick.de/nachrichten ... t-ins-boot
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Samstag 21. Januar 2017, 19:38

Hannover Hbf wird Großbaustelle:

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersac ... of254.html

Schade, dass die Erweiterung in Form von einem weiteren Bahnsteig mit Gleis 15 da noch gar nicht bei ist. Hoffentlich kommt das auch noch.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: PRESSESPIEGEL S-Bahn Hannover

Beitragvon MorrisK » Montag 23. Januar 2017, 17:15

Die Region Hannover stellt Planung für S-Bahnhof "Laatzen Mitte" in Laatzen vor:

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Regi ... in-Laatzen

Im Gegensatz zu früheren Planungen soll diese nun statt an der Würzburger Straße an der Wülferoder Straße entstehen.
Und in dem Artikel steht, dass neben Laatzen Mitte noch Springe Deisterpforte geprüft werden. Ich weiß nicht, wie weit die Planung von H-Braunschwerger Platz ist, aber vom Tisch ist das jedenfalls nicht. H-Waldhausen ist eh fest geplant und Hi-Himmelsthür ist nicht Sache der Region Hannover, weshalb die Station hier nicht auftaucht. Irgendwo wurde mal gesagt, eben weil Hi-Himmelsthür nicht Sache der Region ist, taucht die nicht mehr weiter in derren Planungen auf. Das ist auch der Grund, wieso die Station nicht im Zielnetz bei der Ausschreibung mit dabei ist.
Vielleicht auch gar nicht so abwegig, in Hildesheim braucht leider alles deutlich länger wenns Verkehr angeht und es nicht ums Auto geht
:roll:
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin


Zurück zu „Hannover“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast