Bahnsteighöhe in und um Nürnberg

Alles rund um die S-Bahn Nürnberg (Betreiber: DB Regio AG)
Attus
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 08:58
Wohnort: Rheinbach, NRW
Kontaktdaten:

Bahnsteighöhe in und um Nürnberg

Beitragvon Attus » Montag 5. März 2012, 10:17

Wie hoch Bahnsteigen gibt es im nürnberger S-Bahnnetz? Soviel ich weiss x-Wagen haben eine Eintrittsöhe von ein Meter so dazu braucht man 760mm or 960mm Bahnsteige, aber Talen2-Triebzüge haben vielleicht eine Eintrittshöhe von 0,6m so dass die keine Hochbahnsteige benutzen können. Oder haben die nürnberger Talent2-Züge andere Einstiegshöhe?
(Ich weiss dass es noch Ersatzverkehr gibt mit n-Wagen, und andere, aber ich glaube dass die Bahnsteige wurden nicht für die Ersatzverkehr umgebaut, aldo sie sollen für Talent2 passen).

Tja..
Beiträge: 10
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 15:26

Re: Bahnsteighöhe in und um Nürnberg

Beitragvon Tja.. » Montag 5. März 2012, 20:13

Fahrzeuge:
X-Wagen: 96cm-Einstiegshöhe
E-Talent: benötigen 76cm-Bahnsteige

Bahnsteige:
S1: durch Schienenanheben von 960mm auf 760mm korrigiert oder sowieso neu gebaut (Ausnahmen: Dürrenhof bleibt auf 960mm, viele Bahnsteige zwischen Fürth und Bamberg wurden nur mit provisorischen 760mm-Bahnsteigen ausgerüstet (Strecke wird bald ausgebaut).
S2: 960mm-Bahnsteige
S3+S4: 760mm-Bahnsteige
Nürnberg Hbf: Gleis1 - 960mm, Gleise2+3 - westhälfte 760mm, osthälfte 960mm, Gleis 4 ff 760mm

In Dürrenhof kommt in E-Talenten die Durchsage "Achten sie bitte auch auf den Höhenunterschied zwischen Zug und Bahnsteigkante"

Attus
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 08:58
Wohnort: Rheinbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Bahnsteighöhe in und um Nürnberg

Beitragvon Attus » Dienstag 6. März 2012, 08:51

Danke schön :-)

Ich habe nur eine Frage: Was bedeutet 'ff' in 'Gleis 4 ff 760mm' ?

ChrisBln
Beiträge: 573
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 13:35
Wohnort: Berlin ([U5] Weberwiese)

Re: Bahnsteighöhe in und um Nürnberg

Beitragvon ChrisBln » Dienstag 6. März 2012, 19:56

Attus hat geschrieben:Danke schön :-)

Ich habe nur eine Frage: Was bedeutet 'ff' in 'Gleis 4 ff 760mm' ?


ff=und folgende, d.h Gleis 4,5,6,...

Benutzeravatar
hurlbrink
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 29. Mai 2011, 09:52

Re: Bahnsteighöhe in und um Nürnberg

Beitragvon hurlbrink » Sonntag 11. März 2012, 10:27

Warum wird N.-Dürrenhof nicht umgebaut? Ist der Bahnhof noch zu "neu" (wie die S2-Bahnhöfe)?

Tja..
Beiträge: 10
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 15:26

Re: Bahnsteighöhe in und um Nürnberg

Beitragvon Tja.. » Freitag 30. März 2012, 16:29

1. In Dürrenhof fahren zwei S-Bahnlinien, S1 und S2. Daher fahren hier sowohl x-Wagen als auch ET442. Man kann es sowiso nicht allen rechtmachen
2. In Dürrenhof kann man, nicht wie an den anderen Bahnhöfen der S1 zwischen Nürnberg und Lauf, wegen der Weichen die Gleise nicht anheben, es müsste also der Bahnsteig inklusive der Aufzüge und Rolltreppen neu gebaut werden, daher lässt man ihn passend zu den X-Wagen auf 960mm


Zurück zu „Nürnberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast