Seite 1 von 1

Pressespiegel: Frankfurt Hbf und S-Bahn Rhein-Main

Verfasst: Mittwoch 29. November 2017, 22:29
von Flughafenbahnhof
Hbf-Umbau lässt weiter auf sich warten.

Der Umbau vom Frankfurter Hauptbahnhof wird wohl erst 2019 beginnen und wird ca. 4 Jahre dauern.

Pressemeldung der Berliner Zeitung vom 29.11.2017: https://www.berliner-zeitung.de/28974590

Re: Pressespiegel: Frankfurt Hbf und S-Bahn Rhein-Main

Verfasst: Donnerstag 30. November 2017, 08:26
von Ruhrpottfahrer
Es betrifft nur die Passage unterm Bahnhof und das eigentliche Bahnhofsgebäude und das Umfeld.
Speziell die Passage und das Umfeld sind alles, nur nicht attraktiv.
Ob das ein Umbau verbessern wird, wage ich zu bezweifeln.

Re: Pressespiegel: Frankfurt Hbf und S-Bahn Rhein-Main

Verfasst: Donnerstag 30. November 2017, 09:03
von Flughafenbahnhof
...eigentlich war ja mal von "Frankfurt 21" die Rede. Davon scheint nicht mehr viel übrig geblieben zu sein.

Frankfurt 21

Verfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 14:55
von Flughafenbahnhof
1996 stellte die Deutsche Bahn das Projekt Frankfurt 21 vor. Die regionalen Politiker dort waren sich aber sehr schnell einig, dass für die Finanzierung die Bahn oder die Bundesregierung zuständig sei. In Baden-Württemberg dagegen stellte ein sogar ein mittelgroßer Flughafen eine Millionensumme zur Verfügung, damit Stuttgart 21 realisiert werden kann.

Aus den hochtrabenden Umbau-Plänen für den Frankfurter Hbf ist nicht mehr viel übrig geblieben.

So sahen 1996 die Träume aus: Frankfurt 21

Bild

Schulstart in Hessen überstanden

Verfasst: Montag 15. Januar 2018, 20:23
von Flughafenbahnhof
Heute war nach den Ferien in Hessen wieder Schulstart am Montagmorgen. Das befürchtete Chaos bei der Odenwaldbahn blieb aus. Probleme gab heute am Morgen mit der S-Bahn (Weichenstörung und deren Folgen...).

Medienbericht von der hessenschau.de vom 15.01.2018: http://www.hessenschau.de/wirtschaft/zu ... n-100.html
--------------------------------------
Merkwürdig: Als Überschrift steht beim Bericht:

„Zum Schulstart hakte es vor allem bei den S-Bahnen“

Und drunter steht der Satz:

„Gehakt hat es nur bei der S-Bahn“

(was soll ich jetzt glauben?)

„Nichts von diesem Mist wurde angekündigt“

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 13:56
von Flughafenbahnhof
Es wurden große Bau-Schilder aufgestellt. Die Anwohner an der S6 scheinen aber nicht viel von den Planungen gewusst zu haben.

"Die Bahn informiert unzureichend über den Baustellen-Fahrplan für die S6"

Ein Sprecher der Bahn gibt zu: "Wir müssen besser werden".

Pressemitteilung der Frankfurter Rundschau vom 16.01.2018: http://www.fr.de/rhein-main/verkehr/s-b ... -a-1426993

Müde Männer legen S-Bahn lahm

Verfasst: Donnerstag 1. Februar 2018, 11:47
von Flughafenbahnhof
"Schläfer stoppen S-Bahn-Verkehr"

In Frankfurts S-Bahn-Tunnel ist ja immer was los. Nachts und an den Wochenenden wird gearbeitet, und tagsüber laufen müde Männer durch den Tunnel. Zwischendurch ist auch mal Platz für die S-Bahnen selbst. Letzten Montag (29.01.2018) waren es vier Männer: ein 38-jähriger Slowene, ein 39- und ein 40-jähriger Pole und ein 33-jähriger Deutscher. Letzte Woche war es auch so.

Siehe Pressebericht der Frankfurter Rundschau: http://www.fr.de/rhein-main/verkehr/s-b ... -a-1437701

(Das Foto in diesem Pressebericht zeigt ein schönes großes Foto vom Flughafenbahnhof Stuttgart. Passt vielleicht nicht ganz, aber wenn man schon die "Penner" nicht zeigen darf...)
------------------------------------------------------------

Zum Thema siehe auch:

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/e ... 03622.html

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/w ... 92741.html

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/o ... 05504.html

Das sind doch nur Fans

Verfasst: Samstag 10. Februar 2018, 18:33
von Flughafenbahnhof
Das sind doch alles nur Fans. Also alles gut. --- Oder ?

http://www.fr.de/rhein-main/kelsterbach ... -a-1445483

Fans mit netten Mützen

Verfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 17:27
von Flughafenbahnhof
Der Kölner Stadt-Anzeiger zeigt ein Foto mit den "Fans" mit ihren netten Mützen: https://www.ksta.de/29660000

„Grüner geht’s fast nicht“

Verfasst: Montag 12. Februar 2018, 06:01
von Flughafenbahnhof
„Grüner geht’s fast nicht“ - Die S-Bahn-Werkstatt der Deutschen Bahn in m Frankfurt ist ökologisch ausgerichtet. Auf dessen Dach sind nun zehntausend Quadratmeter Sonnenkollektoren. Das ist die größte Photovoltaikanlage im Rhein-Main-Gebiet auf einem Dach.

Siehe Presseartikel der FAZ vom 11.02.2018: http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/s ... 39676.html

S-Bahn-Station ist nun Ort der Kunst

Verfasst: Montag 26. Februar 2018, 21:58
von Flughafenbahnhof
S-Bahn-Station ist nun Ort der Kunst

In S-Bahn-Station „Taunusanlage“ ist nun z.B. die Installation „Windbeutel“ zu sehen.

Siehe Pressebericht Frankfurter Neue Presse vom 26.02.2018: http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/S-B ... 75,2918420

Helfer während der Tunnelsperrung

Verfasst: Sonntag 25. März 2018, 21:30
von Flughafenbahnhof
"Helfer während der Tunnelsperrung"

Wenn ab morgen, also ab Montag 26.03.2018, der S-Bahn-Tunnel in Frankfurt gesperrt ist, werden viele Fahrgäste nicht weiterwissen. Daher stehen Helfer bereit.

Siehe Pressebericht der Frankfurter Rundschau vom 25.03.2018: http://www.fr.de/rhein-main/verkehr/s-b ... -a-1473547

Mit Ende der Osterferien ist der Tunnel wieder offen

Verfasst: Sonntag 8. April 2018, 22:09
von Flughafenbahnhof
Ab morgen, 09.04.2018 ab 4.00 Uhr, ist der Tunnel in Frankfurt wieder offen. Pünktlich zum Ferienende in Hessen ist diese wichtige Verkehrsstrecke wieder frei.

"Der Fahrgastverband Pro Bahn registrierte keine Beschwerden und lobte, dass die nötigen Informationen rechtzeitig und ausreichend ausgegeben worden seien."

Siehe Pressemeldung der Frankfurter Neue Presse vom 06.04.2018: http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Bal ... 75,2953667

Wenn die Überführung plötzlich weg ist...

Verfasst: Dienstag 10. April 2018, 11:12
von Flughafenbahnhof
Wenn die Fußgängerüberführung plötzlich weg ist, was machen dann faule Fahrgäste... ...nun ja, manche scheinen sich hier in Lebensgefahr zu bringen, und stolpern über die Gleise.

Das ist sicher nichts, was man nachmachen sollte.

Erfahrungen dazu von der S-Bahn-Haltestelle Frankfurt-Eschersheim.

Siehe Pressebericht von BILD vom 09.04.2018: https://www.bild.de/regional/frankfurt/ ... .bild.html

Hinweis: die S-Bahn-Haltestelle Frankfurt-Eschersheim ist mit der S-Bahn ohne Umsteigen vom Frankfurter Hbf aus in 10 bis 14 Minuten zu erreichen.

Schon wieder ein Luftballon

Verfasst: Mittwoch 11. April 2018, 16:25
von Flughafenbahnhof
Erneut hat ein Luftballon für eine Störung im S-Bahn-Verkehr in Frankfurt gesorgt.

Betroffen waren alle Linien, die durch den S-Bahn-Tunnel unter der Innenstadt fahren, das sind die S1 bis S6 sowie die S8 und S9.

Siehe auch Pressemeldung der Frankfurter Neuen Presse vom 11.04.2018: http://www.fnp.de/rhein-main/Luftballon ... 91,2958096

S-Bahn-Tunnel wieder gesperrt

Verfasst: Donnerstag 10. Mai 2018, 16:27
von Flughafenbahnhof
Geduldsprobe für Bahnfahrer: der S-Bahn-Tunnel ist seit heute - und vier Tage lang - wieder gesperrt

Siehe Medienbericht vom Südwestrundfunk (SWR) vom 10.05.2018: https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... l-100.html

Frau springt ins Gleisbett

Verfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 13:31
von Flughafenbahnhof
"Nach bisherigen Informationen war die Frau ins Gleisbett gesprungen, um etwas aufzuheben; der Führer einer S-Bahn, die an der Station in Fahrtrichtung Frankfurt stand, sah die Frau nicht und fuhr an. Er soll den Unfall überhaupt nicht mitbekommen haben; der Todesfall sei dem 17. Polizeirevier von einem Zeugen gemeldet worden."

Siehe Pressebericht der Zeitung Frankfurter Neue Presse vom 22.05.2018: http://www.fnp.de/rhein-main/blaulicht/ ... 45,2995722