Pressespiegel: Frankfurt Hbf und S-Bahn Rhein-Main

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Main (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 359
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Pressespiegel: Frankfurt Hbf und S-Bahn Rhein-Main

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 29. November 2017, 22:29

Hbf-Umbau lässt weiter auf sich warten.

Der Umbau vom Frankfurter Hauptbahnhof wird wohl erst 2019 beginnen und wird ca. 4 Jahre dauern.

Pressemeldung der Berliner Zeitung vom 29.11.2017: https://www.berliner-zeitung.de/28974590

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3330
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Pressespiegel: Frankfurt Hbf und S-Bahn Rhein-Main

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 30. November 2017, 08:26

Es betrifft nur die Passage unterm Bahnhof und das eigentliche Bahnhofsgebäude und das Umfeld.
Speziell die Passage und das Umfeld sind alles, nur nicht attraktiv.
Ob das ein Umbau verbessern wird, wage ich zu bezweifeln.
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 359
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Re: Pressespiegel: Frankfurt Hbf und S-Bahn Rhein-Main

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 30. November 2017, 09:03

...eigentlich war ja mal von "Frankfurt 21" die Rede. Davon scheint nicht mehr viel übrig geblieben zu sein.

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 359
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Frankfurt 21

Beitragvon Flughafenbahnhof » Samstag 2. Dezember 2017, 14:55

1996 stellte die Deutsche Bahn das Projekt Frankfurt 21 vor. Die regionalen Politiker dort waren sich aber sehr schnell einig, dass für die Finanzierung die Bahn oder die Bundesregierung zuständig sei. In Baden-Württemberg dagegen stellte ein sogar ein mittelgroßer Flughafen eine Millionensumme zur Verfügung, damit Stuttgart 21 realisiert werden kann.

Aus den hochtrabenden Umbau-Plänen für den Frankfurter Hbf ist nicht mehr viel übrig geblieben.

So sahen 1996 die Träume aus: Frankfurt 21

Bild

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 359
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Schulstart in Hessen überstanden

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 15. Januar 2018, 20:23

Heute war nach den Ferien in Hessen wieder Schulstart am Montagmorgen. Das befürchtete Chaos bei der Odenwaldbahn blieb aus. Probleme gab heute am Morgen mit der S-Bahn (Weichenstörung und deren Folgen...).

Medienbericht von der hessenschau.de vom 15.01.2018: http://www.hessenschau.de/wirtschaft/zu ... n-100.html
--------------------------------------
Merkwürdig: Als Überschrift steht beim Bericht:

„Zum Schulstart hakte es vor allem bei den S-Bahnen“

Und drunter steht der Satz:

„Gehakt hat es nur bei der S-Bahn“

(was soll ich jetzt glauben?)

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 359
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

„Nichts von diesem Mist wurde angekündigt“

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 16. Januar 2018, 13:56

Es wurden große Bau-Schilder aufgestellt. Die Anwohner an der S6 scheinen aber nicht viel von den Planungen gewusst zu haben.

"Die Bahn informiert unzureichend über den Baustellen-Fahrplan für die S6"

Ein Sprecher der Bahn gibt zu: "Wir müssen besser werden".

Pressemitteilung der Frankfurter Rundschau vom 16.01.2018: http://www.fr.de/rhein-main/verkehr/s-b ... -a-1426993


Zurück zu „Rhein-Main“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast