420er im RMV nur beklebt und noch Originalfarbe drunter?(mL)

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Main (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3312
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

420er im RMV nur beklebt und noch Originalfarbe drunter?(mL)

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 11. März 2012, 09:26

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/r ... ?3,5812682

Weiß dazu jemand was?
Sollte es wirklich so sein, daß die 420er noch ihre Originallackierung drunter haben??


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 425
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: Potsdam (S7)

Re: 420er im RMV nur beklebt und noch Originalfarbe drunter?

Beitragvon ET420fan » Montag 12. März 2012, 18:52

Die Orginallackierung ist leider nicht mehr drunter, sehrwohl aber das Produktdesign.
Wenn man die Folien entfernt, den lack poliert und versiegelt, dürfte der sogar noch recht gut aussehen.
Nur die führerstände müssten Lackiert sein.
Mal schauen wenn mir mal einer der Kisten über den weg fährt.
Viele Grüße
Marvin

Elektrofachkraft und Instandhalter für E-Tfz


Zurück zu „Rhein-Main“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste