Pressespiegel S-Bahn Stuttgart

Alles rund um die S-Bahn Stuttgart (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
dersiedlerxxl
Beiträge: 497
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 12:31
Kontaktdaten:

Re: Pressespiegel S-Bahn Stuttgart

Beitragvon dersiedlerxxl » Samstag 7. Februar 2015, 18:33

Gruß Markus

Tf S-Bahn München
Darf die Baureihen fahren: 420, 420+, 423, 425, 426, 430

Bild


http://s-bahn.dersiedlerxxl.de -> Meine kleine bescheidene Galerie


Benutzeravatar
dersiedlerxxl
Beiträge: 497
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 12:31
Kontaktdaten:

Re: Pressespiegel S-Bahn Stuttgart

Beitragvon dersiedlerxxl » Donnerstag 26. Februar 2015, 11:54

Gruß Markus

Tf S-Bahn München
Darf die Baureihen fahren: 420, 420+, 423, 425, 426, 430

Bild


http://s-bahn.dersiedlerxxl.de -> Meine kleine bescheidene Galerie

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1127
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: Pressespiegel S-Bahn Stuttgart

Beitragvon Georg_OB » Donnerstag 21. Januar 2016, 16:16

Angesichts der Smog-Situation in Stuttgart fordert der VCD zügigen Ausbau des ÖPNV u.a. mit dem S-Bahn-Ringverbindung:
http://www.newstix.de/?session=651dec25 ... 1Ymfz.dpbs

Trainspotter D
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 14. Februar 2016, 17:53

Re: Pressespiegel S-Bahn Stuttgart

Beitragvon Trainspotter D » Montag 31. Oktober 2016, 18:06


Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Der Luftballon war blau

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 20. September 2017, 22:15

Polizei sucht Besitzer des Luftballons

Meldung vom 20.09.2017 wegen dem folgenreichen Luftballons:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 1128e.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Unbekannter wirft Glasflasche auf einfahrende S-Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 22. September 2017, 16:31

Meldung vom 22.09.2017:

Unbekannter wirft Glasflasche auf einfahrende S-Bahn

An der S-Bahn-Station Stuttgart-Sommerrain wirft ein Mann eine Glasflasche auf die Frontscheibe einer einfahrenden S-Bahn. Dann flüchtet er. Die Polizei sucht Zeugen.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 100b1.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Mehr Busse für den S-Bahn-Anschluss

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 28. September 2017, 12:44

Bericht vom 28.09.2017 in der STUTTGARTER ZEITUNG: "Mehr Busse für den S-Bahn-Anschluss" -

daraus:

"Noch nicht alle Zubringerverkehre auf den bestehenden Takt abgestimmt

Erst einmal müssten die Hausaufgaben erfüllt werden, erklärte Bernhard und meinte damit den vor drei Jahren geschlossenen ÖPNV-Pakt. Im Kreis Böblingen sind schließlich noch nicht alle Zubringerverkehre auf den bereits bestehenden Takt abgestimmt worden. Lücken bestehen noch bei den Buslinien von Leonberg in die Stadtteile Höfingen sowie Warmbronn, in der Busverbindung zwischen Aidlingen sowie Dätzingen und Böblingen sowie in der Linie von Mötzingen nach Herrenberg. Die Takterhöhung auf diesen fünf Strecken kostet rund 260 000 Euro."

...

"Steigende Fahrgastzahlen

Gleichermaßen lautet angeblich auch die Einschätzung des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS). Die Taktausdehnung bei der S-Bahn beginnt mit dem Fahrplanwechsel im kommenden Dezember. Steigende Fahrgastzahlen sind der Grund dafür – und der VVS rechnet mit weiter steigender Nachfrage."

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 69a0b.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Taktverdichtung der S-Bahn landet ganz vorn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 24. Oktober 2017, 22:09

An dem neu entwickelten Wahlverfahren Themis haben sich in Filderstadt mehr als 900 Bürger beteiligt. Die höhere Fahrfrequenz und die Weiterführung der S-Bahn sind den Teilnehmern der Filderstädter Themis-Wahl sehr wichtig.

Bericht der STUTTGARTER ZEITUNG vom 24.10.2017:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... de138.html

(Link aktualisiert am 2.11.2017)
Zuletzt geändert von Flughafenbahnhof am Donnerstag 2. November 2017, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Stuttgart: Erste S-Bahnen sind mit neuem WLAN unterwegs

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 24. Oktober 2017, 22:15

Heute am 24.10.2017 wurden in Stuttgart die ersten S-Bahnen mit modernem WLAN auf den Weg geschickt. Bis Sommer 2019 sollen alle Fahrzeuge damit ausgestattet sein. Der Pressebericht erklärt, wie es funktioniert.

Bericht der STUTTGARTER ZEITUNG vom 24.10.2017:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 9097b.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Handy-Diebe in S-Bahn und S-Bahn-Stationen

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 13. November 2017, 19:26

Fahndungserfolg in Stuttgart. Zivilfahnder schnappen in Stuttgart einen Handy-Dieb, der sich heftig wehrt. Das Handy wirft er auf der versuchten Flucht weg. Es wird aber als Beweismittel sicher gestellt. Der polizeibekannte Dieb sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Bundespolizei setzt seit einiger Zeit vermehrt Zivilfahnder ein.

Pressebericht der STUTTGARTER ZEITUNG vom 13.11.2017: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 6a441.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Klage gegen Lautsprecherdurchsagen an Bahnsteigen (S-Bahn)

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 15. November 2017, 23:36

Morgen wird im Landgericht Stuttgart ab 15.00 Uhr ein Fall behandelt, welcher der Deutschen Bahn Probleme bereiten könnte.

Ein Rechtsanwalt klagt gegen Lautsprecherdurchsagen am Bahnsteig (S-Bahn) - die ihn zu Hause angeblich um den Schlaf bringen.

Link der STUTTGARTER ZEITUNG von heute, 15.11.2017: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 52116.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Ständiges S-Bahn-Chaos in Stuttgart

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 21. November 2017, 22:17

Meldung: "Ständiges S-Bahn-Chaos in Stuttgart - Region lässt Bahnspitze erneut antanzen"

Pressebericht der STUTTGARTER NACHRICHTEN vom 20.11.2017: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 9f16f.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Wieder Ärger mit der Deutschen Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 24. November 2017, 02:34

Wieder Ärger mit der Deutschen Bahn

Ein Pressebericht der Stuttgarter Zeitung vom 23.11.2017 berichtet,
dass der Fernzug-Anbieter Locomore erneut Ärger hat mit der Deutschen Bahn.

"Auf dem Onlineportal der Bahn werden Verbindungen des Start-ups falsch oder gar nicht angezeigt."

Link: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 5d6cb.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Vor nahenden S-Bahn gerettet

Beitragvon Flughafenbahnhof » Samstag 30. Dezember 2017, 18:36

Autofahrerin überschlägt sich mit dem Auto. Passanten retten die Frau aus dem verunglückten Auto, kurz bevor eine S-Bahn den Wagen streift.

Siehe Pressebericht von BILD vom 30.12.2017: http://www.bild.de/regional/stuttgart/u ... .bild.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Nicht auf Stuttgart 21 warten

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 24. Januar 2018, 21:25

Die S-Bahn Stuttgart hat bislang Jahr für Jahr mind. 3 Prozent mehr Fahrgäste.

Die S-Bahn-Stammstrecke ist bereits seit Jahren überlastet (also dort, wo sich Deutschlands längster S-Bahn-Tunnel befindet). Der 20-Minuten-Takt ist auch außerhalb der City veraltet. Schon lange wird auf allen Strecken der 15-Minuten-Takt dringend benötigt. Mit der veralteten Technik ist dies aber nicht zu schaffen. Da nutzt auch die angeblich modernste S-Bahn ET 430 nichts.

Daher dringt seit 2016 der Verkehrsausschuss der Region Stuttgart auf die rasche Einführung des elektronischen Lotsen European Train Control Systems (ETCS) auf der überlasteten Stammstrecke in Stuttgart. Die Kosten in Höhe von 60 Millionen Euro muss aber die Bahn tragen.

Die Stuttgarter ET 430 haben ja das "Schmankerl" nicht funktionierender Schiebetritt (der Begriff "Schmankel" wurde vor Jahren von BOMBARDIER für die Schiebetritte eingebracht) . Die Schiebetritte kosten wertvolle Zeit. Bei der Erst-Bestellung dieser Züge wurde darüber leider nicht gesprochen.

Sollten die Schiebetritte des ET 430 nach inzwischen etlichen Jahren endlich funktionieren, kosten diese an jeder Haltestelle, wo sie ausgefahren werden, zusätzliche Sekunden. Man mag sich ausrechnen, ob diese zusätzlichen Sekunden den Zeitgewinn durch das 60-Millionen teure ETCS wieder aufzehren. Dann wird es mit dem 15-Minuten-Takt für alle Linien wieder nix.

Siehe auch: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 09e12.html

Wer die Zahlen der vergangenen Jahre nüchtern betrachtet, kann kaum auf deutliche Verbesserungen hoffen, ohne dass die Infrastruktur grundlegend verbessert wird. Hierfür wird jedoch die Ausstattung der Stammstrecke mit der modernen Signaltechnik ETCS benötigt.

Die Bahn wartet jedoch lieber auf die Fertigstellung von Stuttgart 21. Das würde aber noch mindestens 5 Jahre dauern, und bei dem gestiegenen Fahrgastvolumen, und beim inzwischen erreichten Fahrgastärger wegen der überlasteten Stammstrecke, ist das kaum zu rechtfertigen.

Siehe auch Pressebericht der STUTTGARTER ZEITUNG vom 24.01.2018: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... fefd1.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Bangen um die S 2 - Erweiterung nach Neuhausen

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 29. Januar 2018, 22:19

Kommt das „Aus“ für die S 2 - Erweiterung nach Neuhausen?

Die Debatte über die Lage des künftigen Stuttgarter Flughafenbahnhofs, sowie nur noch 6 Fernzüge - statt der versprochenen 100 - hat viel Schaden angerichtet.

Denn für die 3,9 Kilometer lange S 2 - Strecke sollte eigentlich dieses Jahr der Baubeschluss auf dem Tisch liegen. Die erste S-Bahn sollte 2022 nach Neuhausen fahren.

Inzwischen sorgen sich die Kommunal-Politiker, ob der S 2-Ausbau überhaupt noch so rentabel sein kann, dass der Bund ihn bezahlen will.

Link: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 728db.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Gruppen-Schlägerei in der S-Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 5. Februar 2018, 13:34

Gruppen-Schlägerei in der S-Bahn. Na hoffentlich ist die Videoaufzeichnung in der S-Bahn auch verwertbar, denn sonst will es hinterher wieder keiner gewesen sein...

Pressebericht der STUTTGARTER NACHRICHTEN vom 05.02.2018: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... e1ee9.html

Pressebericht von FOCUS online vom 05.02.2018: https://www.focus.de/regional/stuttgart ... 17157.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Noch eine andere Gruppen-Schlägerei in S-Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 5. Februar 2018, 23:09

Noch eine andere Gruppen-Schlägerei in S-Bahn. Scheint gerade in Mode gekommen zu sein. Hoffentlich kommen die Ermittler da noch nach, die Videoaufnahmen alle auszuwerten. Aber was wäre, wenn es solche Videoaufnahmen mangels Ausstattung gar nicht gäbe?

https://www.bbheute.de/nachrichten/boeb ... -5-2-2018/

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Dritte Schlägerei in S-Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 6. Februar 2018, 17:59

Am letzten Wochenende gab es noch eine weitere Schlägerei in einer S-Bahn.

In einer S-Bahn gab es am letzten Wochenende auf der Fahrt von Stuttgart-Bad Cannstatt nach Esslingen noch eine Schlägerei. Damit sind es drei bekannt gewordene Schlägereien am Wochenende in Stuttgarts S-Bahnen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/3859335

"Vermutlich" war es den Schlägern draußen zu kalt, weshalb geheizte S-Bahnen dazu führen, dass man nicht friert.


Zurück zu „Stuttgart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast