Tauziehen um S21-Streckenführung zum Flughafen

Alles rund um die S-Bahn Stuttgart (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1067
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Tauziehen um S21-Streckenführung zum Flughafen

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 3. Januar 2012, 14:05

Der BW-Verkehrsminister setzt sich für bestehende S-Bahnstrecke ein:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... c2f1d.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Das Tauziehen geht weiter, wegen juristischer Klärung

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 23. Oktober 2017, 12:28

Nach einen Presseartikel der STUTTGARTER ZEITUNG vom 15.07.2017 verzögert sich der Bau von Zugstrecke und dem weiteren Flughafenbahnhof am Stuttgarter Flughafen. Es sollen juristische Klärungen folgen, dann der Bau. Die Bahn benötigt Rechtssicherheit.

Nach aktueller Planung soll (sollte) der Baubeginn im Frühjahr 2018 sein und die Fertigstellung Ende 2020. Das wird aber sehr sportlich. Ausgeklammert bleiben der Streckenabschnitt vom Portal des Fildertunnels kommend, die Zweigstrecke zum Flughafen sowie die dort geplante Station unter der Messepiazza in 27 Metern Tiefe.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 6404f.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Flughafen stellt fast 360 Mio. EUR für die ICE-Anbindung zu Verfügung

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 1. November 2017, 22:56

Einem Presseartikel habe ich entnommen, dass die Stuttgarter Flughafengesellschaft fast 360 Millionen Euro für die ICE-Flughafenanbindung bereitgestellt hat.

Hier der Presseartikel der STUTTGARTER NACHRICHTEN:

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 111ce.html

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Tauziehen um S21-Streckenführung zum Flughafen

Beitragvon Cmbln » Freitag 10. November 2017, 19:55

Reicht da nicht die S-Bahn? Wie viele Flugzeuge fliegen da... 5-10 am Tag?
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3312
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Tauziehen um S21-Streckenführung zum Flughafen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 10. November 2017, 21:12

Cmbln hat geschrieben:Reicht da nicht die S-Bahn? Wie viele Flugzeuge fliegen da... 5-10 am Tag?


Das habe ich auch gedacht.
Ich weiß nicht was dieser Wahnsinn soll, daß jeder Provinzflughafen auch noch einen ICE-Anschluß haben muß.
Das erinnert an die Zeiten als noch Länderbahnen existierten und Fürsten das Sagen hatten und entsprechende
Strecken gebaut wurden und auch dem "Herren" genehme Stationen. (der Bahnhof Essen Hügel ist auch so einer ;))


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Tauziehen um S21-Streckenführung zum Flughafen

Beitragvon Flughafenbahnhof » Samstag 11. November 2017, 04:17

Der Finanzierungsvertrag von 2009 für das Bahnprojekt Stuttgart 21 sieht die Anbindung an diesen Airport vor. Festgelegt wurden darin, dass:

"...der derzeit zwischen Stuttgart und Ulm bestehende Engpass beseitigt, die Einbindung Baden-Württembergs in das europäische Hochgeschwindigkeitsnetz gesichert, der Flughafen Stuttgart angebunden und der Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg gestärkt werden“.

Der grüne Verkehrsminister von Baden-Württemberg und frühere Gegner von Stuttgart 21 ist heute der Airport-Aufsichtsratsvorsitzende.

Bislang kommen in Stuttgart jährlich Millionen von Fluggästen mit der S-Bahn angereist. Es wird derzeit prognostiziert, dass nach der Fertigstellung des ICE-Tunnelbahnhofs am Stuttgarter Flughafen der Anteil der mit der Bahn anreisenden Fluggäste bei ca. 40 % liegen wird. Jeder Fluggast, der künftig nicht mehr mit dem Auto zum Airport - sondern mit der Bahn - anreist, wäre ein Erfolg.

Es gibt zudem eine ebenfalls nicht zu unterschätzende ICE-Kundengruppe: die Messebesucher und Messeaussteller. Direkt am Flughafen ist ja die neue Stuttgarter Messe gebaut worden. Die Stuttgarter Messe verfügt Dank ihres vorigen alten Standortes am Stuttgarter Killesberg über ein gesundes Stamm-Publikum.

Auch sind nicht gerade wenige ICE-Kunden im Einzugsgebiet vorhanden, die statt den Hauptbahnhof künftig den ICE-Halt am Flughafen wählen werden. Es kommt neben der bereits bestehenden S-Bahn-Station am Flughafen auch eine neue U-Bahn-Station hinzu. Eine günstige An- und Abreise ins Einzugsgebiet sind damit sicher gestellt.

Der Busbahnhof am Stuttgarter Hauptbahnhof wurde wegen der Stuttgart 21-Baustelle am Hauptbahnhof abgerissen. Dafür wurde ein ziemlich großer Busbahnhof am Flughafen gebaut und bereits eröffnet.

Bei der Frage, ob bei Stuttgart 21 beim Flughafen ein weiterer ICE-Bahnhof notwendig ist, waren weben den Fluggästen auch die Stuttgarter Messe und auch das dicht besiedelte Einzugsgebiet beim Stuttgarter Flughafen berücksichtigt worden.

Als das neue Abfertigungsgebäude am Stuttgarter Flughafen und die S-Bahn-Station eröffnet wurden, war die neue Stuttgarter Messe am Flughafen noch kein Thema. Von Anfang an war die S-Bahn zum Flughafen gut angenommen worden. Einer der Gründe sind die sehr kurzen Wege von der S-Bahn zum Flugzeug-Gate. Inzwischen gilt die S-Bahn zum Flughafen als nicht besonders zuverlässig. Gerade in letzter Zeit fallen die vielen Störungen der S-Bahn auf.

Auch sind überfüllte S-Bahnen zum Flughafen in den Sommermonaten keine Seltenheit. Die S-Bahn ist an gewisse Grenzen angelangt.

Die STUTTGARTER ZEITUNG schreibt am 09.11.2017: "Die Serie der technischen Störungen im S-Bahnnetz der Region Stuttgart geht weiter." ... und: "Warum es momentan eine derartige Häufung von Defekten in der Infrastruktur gibt, dafür hat die Bahn keine Erklärung."

Link: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 718eb.html

Bereits im Eröffnungsjahr der S-Bahn-Station Stuttgart "Flughafen" wurde kritisiert, dass man die „6-Uhr-Flieger“ mit der S-Bahn nicht erreichen kann, da der Fahrplan so früh keine S-Bahn anbietet. Aber genau zwischen 6.00 Uhr und 7.00 Uhr ist am Stuttgarter Flughafen die Flugzeug-Rushhour. Diese Situation hat sich bislang nur wenig gebessert. Die ICEs dagegen „fahren gerne auch sehr früh“.

1990: bei der Planung war die Welt noch in Ordnung. Die kurzen Wege von der Stuttgarter S-Bahn zum Flugzeug-Gate wurden realisiert.
Eigentlich wurde alles realisiert, bis auf die (lebenden) Bäume...

Bild

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Das "dritte Gleis" in der S-Bahn-Station kommt wieder ins Gepräch

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 16. November 2017, 16:51

Die neuesten Überlegungen eines ICE-Flughafenbahnhofs direkt an der Autobahn finden nicht nur Zustimmung. Die Region ist dagegen.

Der Regionalpräsident (CDU) erinnert an die Verpflichtung, das dritte Gleis in der S-Bahn-Station zu bezahlen.

Bericht der STUTTGARTER ZEITUNG vom 16.11.2017: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... af44d.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Neue Streckenführung zum Flughafen?

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 4. Dezember 2017, 23:31

Stuttgart 21: eigentlich ist das Thema Streckenführung der ICE-Strecke vom Stuttgarter HBF zum Stuttgarter Flughafen seit Jahren geklärt.

Die grüne Landesregierung hat nun neue Ideen. Am 13.12.2017 soll über die gestiegenen Kosten von Stuttgart 21 verhandelt werden. Dabei soll nun auch über einen abgespeckten Anschluss des Flughafens gesprochen werden.

Siehe Pressebericht der STUTTGARTER ZEITUNG vom 4.12.2017: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 704eb.html


Zurück zu „Stuttgart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste