420er in Opladen

Alles rund um die S-Bahn Köln (Betreiber: DB Regio AG)
Nippes
Beiträge: 321
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

420er in Opladen

Beitragvon Nippes » Mittwoch 28. September 2016, 20:33

Ich habe heute gesehen, dass am Bf Opladen zwei 420er stehen, an der Südseite des Bahnhofs, also der Köln zugewandten Seite. Sie sehen nicht gut aus, viel Graffity und das rot ist teilweise auch schon ziemlich ausgebleicht. Ich konnte nicht erkennen, ob "S-Bahn Köln" drauf stand, sah aber so aus.
Weiß jemand, was die zwei dort machen, und ob sie noch eingesetzt werden?

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3297
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 29. September 2016, 08:01

Bender ist das Ziel.
Wenn du da rüberschaust, siehst du daß der Hof bei ihm voll ist und einsatzfähig sind die nicht mehr.
Sind übrigens Frankfurter Einheiten.



Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Nippes
Beiträge: 321
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Nippes » Freitag 30. September 2016, 10:57

Ach so, Danke für die Info.
Wundert mich zwar ein bißchen, dass sie dafür von Frankfurt nach Köln gebracht werden, bzw. nach Leverkusen, aber die Bahnen sahen wie gesagt wirklich nicht gut aus.

Hab unter "Schrottplatz Opladen" einige Bilder im Internet gefunden:



http://www.lokomotive-online.de/Eingang ... ender.html

https://plus.google.com/photos/11203404 ... 1508725058

http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... ?4,7173034

https://www.youtube.com/watch?v=yxE-5kUbHhU

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3297
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 30. September 2016, 11:26

Moin,

am einfachsten ist es, die Beiträge vom DSO User KOPLX bei DSO zu suchen.
Der ist DER Guru in Sachen Bender und Opladen und meist recht dicht am Geschehen dran.

Und beim Bender ist schon alles mögliche gelandet. Der hat sogar kürzlich einen Diesel-ICE vor Ort
verschrottet, ich meine in Leipzig wäre das gewesen.

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: 420er in Opladen

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 2. Oktober 2016, 01:02

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Moin,

am einfachsten ist es, die Beiträge vom DSO User KOPLX bei DSO zu suchen.
Der ist DER Guru in Sachen Bender und Opladen und meist recht dicht am Geschehen dran.

Und beim Bender ist schon alles mögliche gelandet. Der hat sogar kürzlich einen Diesel-ICE vor Ort
verschrottet, ich meine in Leipzig wäre das gewesen.

Gruß

Eric


Einen Diesel ICET!? Das kann doch nicht wahr sein. Nicht doch einen schönen ICET. :( :o :? :x :oops: :cry: :evil: :|
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7797
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Cmbln » Sonntag 2. Oktober 2016, 06:04

ICE-D :!:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
DerDusseldorfer
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 16:03
Wohnort: Köln

Re: 420er in Opladen

Beitragvon DerDusseldorfer » Montag 3. Oktober 2016, 14:52

Da ist wohl jemand zur gleichen Zeit gefahren?

Dann tut es mir erst mal leid das ich das gleiche Therad öffnete, ich habe sogar bei Rhein Main und 420 gründlich nach geschaut, nix, wie die Suche Funktion.
Hab echt nicht mit gerechnet das man das bei Köln findet... Also nochmals großes Sorry an Nippes , an Eric oder Ruhrpottfahrer.

Hm letztens waren da mehr, bist offenbar vor mir gefahren, unter anderem erkennbar 420 303, 272 und 294.
Die hab ich sofort an den Vorserier Türen als Hessener und Pfälzer erkannt. Das RMV Logo war nicht zu übersehen

Dann erst Bilder über Google geschaut und in den Letzten Abendstunden drauf hinein gedacht, echt Schade, muss aber sein.

Im übrigen fuhr die RE7 ab Opladen über die Güterzug Strecke bei Mülheim hinterm Kaufland an und wechselte vor Deutz normal
Auf Wiedersehen, bis zum nächsten mal, Ihre S-Bahn Rhein-Ruhr

Bild http://www.kvb-koeln.de

Fahrberechtigt auf den Fahrzeugen: K4000,4500, 2200,2300,2100,2000,2400,5000 +Bonner

Benutzeravatar
Dino-Marcel
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 23:31
Wohnort: Erlangen (S1) (gebürtig Berlin (S5))
Kontaktdaten:

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Dino-Marcel » Dienstag 4. Oktober 2016, 12:31

Cmbln hat geschrieben:ICE-D :!:


Heißen die nicht ICE TD? ;)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7797
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Cmbln » Dienstag 4. Oktober 2016, 12:46

Da die Neigetechnik wohl deaktiviert oder sogar ausgebaut wurde hießen sie wohl auch offiziell nur noch ICE-D. Inzwischen werden die wohl nur noch von der DSB betrieben, gut möglich dass sie bald nicht mal mehr ICE heißen.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
DerDusseldorfer
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 16:03
Wohnort: Köln

Re: 420er in Opladen

Beitragvon DerDusseldorfer » Dienstag 4. Oktober 2016, 14:14

Sind das nicht die die vom DSB Land zu uns in den Norden fahren? Diese Violetten oder Blauen oder so?
Auf Wiedersehen, bis zum nächsten mal, Ihre S-Bahn Rhein-Ruhr

Bild http://www.kvb-koeln.de

Fahrberechtigt auf den Fahrzeugen: K4000,4500, 2200,2300,2100,2000,2400,5000 +Bonner

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7797
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Cmbln » Dienstag 4. Oktober 2016, 18:06

Grau beklebt war einer bisher. Die anderen hatten noch DB Farben.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Nippes
Beiträge: 321
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Nippes » Mittwoch 5. Oktober 2016, 23:16

Was ist die DSB?
Dänische Eisenbahn?

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3297
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 6. Oktober 2016, 07:16

Dänische Staatsbahn
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1207
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: 420er in Opladen

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 6. Oktober 2016, 17:39

Cmbln hat geschrieben:Da die Neigetechnik wohl deaktiviert oder sogar ausgebaut wurde hießen sie wohl auch offiziell nur noch ICE-D. Inzwischen werden die wohl nur noch von der DSB betrieben, gut möglich dass sie bald nicht mal mehr ICE heißen.

Die Neigetechnik ist nach wie vor drinne in den Zügen, allerdings nicht im Betrieb. Sie muss auch drinne bleiben, denn sont ist die Zulassung weg (die Neigetechnik wurde bei einigen ausgebaut und die dürfen nicht mehr fahren).
Die DB AG ist auch nach wie vor der Eigentümer der Züge, die DSB mietet diese nur.
Zum Ende des Jahres soll damit aber Schluss sein.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7797
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 6. Oktober 2016, 17:49

Mit dem mieten oder dem ICE-D ? Bin letztens damit noch gefahren, von Putgarden nach Hamburg. Die haben zum Beispiel kein WLAN, ein Zeichen dass entweder ein Redesign oder der Schneidbrenner wartet.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3297
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 6. Oktober 2016, 17:54

Du kannst die käuflich von der DB erwerben:
https://www.db-gebrauchtzug.de/index.ph ... id=6790316

Also wenn dein Sparschwein fett genug ist, zuschlagen und Eigenwirtschaftlichen Fernverkehr aufziehen.
Vielleicht nach Sylt? :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1207
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: 420er in Opladen

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 6. Oktober 2016, 17:58

Cmbln hat geschrieben:Mit dem mieten oder dem ICE-D ? Bin letztens damit noch gefahren, von Putgarden nach Hamburg. Die haben zum Beispiel kein WLAN, ein Zeichen dass entweder ein Redesign oder der Schneidbrenner wartet.

Mit beidem. Sowohl das Mietverhältnis mit der DSB soll Ende 2016 beendet werden, als auch der Einsatz der Diesel ICE.

Die wurden wohl auch der DSB zum Kauf angeboten, aber die DSB wollte wohl nicht.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Nippes
Beiträge: 321
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Nippes » Mittwoch 2. November 2016, 17:21

BTT: Nochmal zurück zu den 420ern, die in Opladen verschrottet werden,
weiß jemand, wie alt die sind, wenn sie dort "in die Presse gesteckt" werden?

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3297
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 2. November 2016, 19:12

Moin,

schau mal bei DSO und zwar dort: http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... sg-7971203
Da sind u.a. die Fahrzeugnummern zu erkennen und der Rest ist leicht bei revisionsdaten.de zu eruieren.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Nippes
Beiträge: 321
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: 420er in Opladen

Beitragvon Nippes » Donnerstag 3. November 2016, 14:58

Joh, danke für den Link zum Opladener Schredder-Guru. :-)
Baujahr 1979 also...


Zurück zu „Köln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast