aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Ruhr (Betreiber: DB Regio AG; Regiobahn GmbH; Abellio Rail)
Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1109
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Georg_OB » Sonntag 4. Dezember 2016, 18:26

Habe gerade (17:05h) in Düsseldorf Hbf gesehen, dass die S6 aktuell über die Fernbahn nach Leverkusen geschickt wird. Halt zwischen D Hbf und Leverkusen Rheindorf nur in Benrath.

Ahh so, ist wegen einer Baustelle:
von Samstag, 3. Dezember, 2.30 Uhr bis Montag, 5. Dezember, 3.00 Uhr
Ausfall der Halte Düsseldorf Volksgarten > Düsseldorf-Reisholz sowie Düsseldorf-Garath > Langenfeld (Rhld) (Ersatz durch Busse) und frühere Fahrzeiten Düsseldorf-Benrath > Leverkusen-Rheindorf


Meldung:

Die S-Bahnen dieser Linie in Richtung Köln halten nicht in Düsseldorf Volksgarten, Düsseldorf-Oberbilk, Düsseldorf-Eller Süd, Düsseldorf-Reisholz, Düsseldorf-Garath, Düsseldorf-Hellerhof, Langenfeld (Rhld) -Berghausen und Langenfeld (Rhld). Nutzen Sie als Ersatz von/zu den ausfallenden Halten die eingesetzten Busse zwischen Düsseldorf Hbf und Düsseldorf-Eller sowie die Busse der Linie 730 von Düsseldorf-Eller bis Düsseldorf-Benrath. In Düsseldorf-Benrath haben Sie Anschluss an die Busse der Linien 778, 779 und 789 in Richtung Düsseldorf-Garath. Im Zeitraum von etwa 0.30 Uhr bis 6.00 Uhr verkehren als Ersatz Busse zwischen Düsseldorf Hbf und Leverkusen-Rheindorf. Beachten Sie die früheren/späteren Fahrzeiten der Busse. Nutzen Sie von/zu den ausfallenden Halten auch die S-Bahnen der Gegenrichtung. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan.
Beachten Sie zudem, dass zahlreiche der vom Haltausfall betroffenen S-Bahnen 5 Min. früher in Düsseldorf-Benrath ankommen und 5 – 9 Min. früher weiter bis Leverkusen-Rheindorf fahren. Ab Leverkusen-Rheindorf verkehren die S-Bahnen planmäßig weiter in Richtung Köln.


Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nur sehr eingeschränkt möglich.

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Samstag 7. Januar 2017, 22:53

Überall in NRW hat der Eisregen zugeschlagen. Das macht hier im Thread ja ohne Bedeutung sein. Schade, dass sich alle zurückziehen. Wie lange leben Foren eigentlich so im Durchschnitt? Gibt es eine Zahl dazu?
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1109
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Georg_OB » Freitag 17. März 2017, 20:13

Heute mehrmals Signalstörungen auf den S-Bahngleisen zwischen Flughafen und Düsseldorf Hbf:
http://www.waz.de/staedte/duisburg/s-ba ... 65527.html

Am Morgen gab es eine Störung auf der S6 Strecke wegen erkranktem Fdl:
http://www.waz.de/staedte/duesseldorf/s ... 61731.html

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1109
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Georg_OB » Mittwoch 3. Mai 2017, 16:40

Lage in Dortmund nach ICE-Entgleisung am 1.5.:

S5 fährt wieder Regelweg,
S1+2 nur bis Dorstfeld, SEV mit Bussen und Taxen

DB PM von heute:

03.05.2017 12:30 Uhr Düsseldorf
Dortmund Hauptbahnhof: RE 4 verkehrt wieder auf dem Regelweg
Weiterhin Einschränkungen bei Zügen aus Duisburg/Essen Richtung Dortmund und auf den Linien S 1 und S 2 im Bereich Dortmund

Nachdem am Montag gegen 18.45 Uhr auf dem Dortmunder Hauptbahnhof zwei Wagen eines ICE aus den Schienen gesprungen waren, konnte auch der Zugverkehr auf der Strecke Dortmund—Bochum gestern Abend wieder aufgenommen werden. Fern- und Regionalzüge aus Dortmund Richtung Essen verkehren seither wieder über Bochum. In der Gegenrichtung kommt es aber weiterhin zu Umleitungen.

Mehrere Linien wieder auf dem Regelweg

Seit 11.30 Uhr ist der Abschnitt zwischen Witten und Dortmund wieder befahrbar und die Linie RE 4 kann ab/bis Dortmund verkehren.

Folgende DB-Linien verkehren derzeit auf ihrem Regelweg:

RE 4 | RB 52 | RB 53 | RB 57 | S 5/8


Einschränkungen Duisburg/Essen -> Dortmund und auf S-Bahnlinien 1 und 2

RE 1 | RE 6: Züge aus Richtung Duisburg werden zwischen Essen und Dortmund umgeleitet. Die Halte Wattenscheid und Bochum Hbf entfallen. Alternativhalte sind Gelsenkirchen Hbf und Herne. Die Züge der Gegenrichtung (Dortmund -> Duisburg) sind hiervon nicht betroffen und verkehren auf dem Regelweg.

RE 11: Züge aus Richtung Duisburg werden zwischen Duisburg und Dortmund umgeleitet. Die Halte Bochum Hbf, Wattenscheid, Essen Hbf und Mülheim (Ruhr) Hbf entfallen. Alternativhalte sind Essen-Altenessen, Gelsenkirchen Hbf und Herne. Die Züge der Gegenrichtung (Dortmund -> Duisburg) sind hiervon nicht betroffen und verkehren auf dem Regelweg.

S 1 | S 2: Die Züge der Linien S 1 und S 2 fallen zwischen Dortmund Hbf und Dortmund-Dorstfeld aus. Für Reisende ist ein Busnotverkehr eingerichtet.

Durch die Umleitungen kann es auf den betroffenen Linien zu Verspätungen kommen.

Eine detaillierte aktuelle Aufstellung zum Regional- und S-Bahn-Verkehr ist auf http://www.bahn.de unter Meldungen in NRW abrufbar.

Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen sind in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei http://www.bahn.de/Reiseauskunft zu ersehen. Verkehrsmeldungen sind unter bahn.de/aktuell enthalten.


Quelle: http://www.deutschebahn.com/presse/dues ... ml?start=0

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1109
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Georg_OB » Sonntag 28. Mai 2017, 15:37

Störung auf der S6 zwischen Rath + Ratingen Ost
S6 nur bis D Hbf und Kettwig

S 6: Oberleitungsstörung zwischen Düsseldorf Rath und Ratingen Ost.
1. Aktualisierung (Stand: 28. Mai 2017, 14:04 Uhr)

Eine Oberleitungsstörung zwischen Düsseldorf-Rath und Ratingen Ost verzögert den Bahnverkehr. Zwischen Düsseldorf-Rath und Ratingen Ost ist die Strecke leider gesperrt. Die Züge aus Richtung Köln-Nippes enden vorzeitig in Düsseldorf Hbf. Aus Richtung Essen Hbf enden die Züge vorzeitig in Kettwig.

Reisende zwischen Düsseldorf Hbf und Düsseldorf-Derendorf nutzen bitte die Züge der Linien S 1 und S 11. Wir haben die Ankündigung für einen Ersatzverkehr mit Bus zwischen Düsseldorf-Rath und Kettwig. Der Ersatzverkehr ist bald einsatzbereit.

Genaue Informationen zur Dauer der Sperrung liegen leider noch nicht vor.

S 6: Essen – Ratingen Ost – Düsseldorf – Langenfeld (Rheinl) – Köln

Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris. Der Streckenagent NRW informiert kostenlos per WhatsApp oder per DB Streckenagent App.

Letzte Aktualisierung: 28.05.2017 13:05 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 28. Mai 2017, 16:56

Die Info scheint nicht mehr aktuell zu sein, die Züge sollen von Ratingen Ost bis Düsseldorf Hbf durchfahren, also
vor Rath über den Gleiswechsel auf die Güterstrecke und durch den Stauffenplatztunnel und Gerresheim bis zum Hbf.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Freitag 23. Juni 2017, 20:57

Wegen Oberbauschäden (nicht bestätigt) darf die S9 die Ruhrbrücke zwischen Essen Überruhr und Essen Steele nur noch mit 20 km/h befahren. Die Verspätungen, die sich daraus ergeben, sind zwangsläufig und die Dauer bis zur Beseitigung des Problems (zumindest mir) unbekannt. Vielleicht hat jemand zwischenzeitlich eine aktuellere Info ?
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 23. Juni 2017, 21:10

Moin,

laut DB Regio Twitter soll alles wieder normal sein und das Problem "behoben" sein, sowie sich die Lage normalisieren.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Freitag 23. Juni 2017, 22:37

Kam bei mir auch angezwitschert....jetzt sorgen meine Freunde, die lieben Radfahrer wieder für Ärger :evil: Jeden Sommer geht das Theater los :roll: :roll:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Sonntag 25. Juni 2017, 15:25

Aktuell : Die Brücke darf nach wie vor nur mit 20 km/h befahren werden. In der kommenden Nacht soll dort (angeblich) gearbeitet werden. Wir werden sehen. Was da über Twitter kam, hatte nichts mit der Brücke zu tun.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 25. Juni 2017, 15:35

Moin,

vielleicht hat es durch die recht hohen Temperaturen in den letzten Tagen einen Gleislagefehler gegeben.
War ja bei der Baustelle bei Gelsenkirchen auch so, durch die hohen Temperaturen lag das Gleis nicht wie es sollte
und man konnte es schlicht nicht beheben!

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Samstag 15. Juli 2017, 11:44

Aktuell bis zum 30. August 2017:

Die Linie S3 bleibt wegen Gleisbauarbeiten zwischen Essen Steele und Hattingen gesperrt.

Wuppertal ist komplett dicht. Das neue ESTW wird angeschlossen und weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur ausgeführt.

Downloads gibt´s hier:

http://www.wbca.st/Ni1rlw

http://www.wbca.st/NCu3yw
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Donnerstag 18. Januar 2018, 21:41

Nun haben wir den Salat. Es rollt nix mehr und zahllose Reisende sind irgendwo gestrandet, ohne zu wissen, wie es weiter geht. Die Entscheidung der Bahn war allerdings völlig richtig, denn hier in Essen wurde Bft. 11 gemessen. Das sind bis 117 km/h. Ihr wisst ja, dass ich mich ausschließlich beim DWD informiere. Die Gärtner haben jetzt Arbeit ohne Ende und ich bin wegen zwei entwurzelter Bäume in der Warteschleife. Doch nun die Kernfrage, die wohl nicht so leicht zu beantworten sein dürfte:

Hat jemand gehört, wann der Betrieb voraussichtlich wieder aufgenommen wird :?:

Jaja, wenn alle Knüppel weg sind und die Strippen wieder geflickt wurden :roll:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 18. Januar 2018, 22:43

Du beschreibst es richtig.
Theoretisch ab Betriebsbeginn morgen früh. Praktisch weiss es auf Grund der Vielzahl an Schäden keiner genauer.
Der FV wird wohl erst nach dem Wochenende halbwegs vernünftig rollen.


Gruss

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Donnerstag 12. April 2018, 19:30

Ein *Notarzteinsatz am Gleis* beeinträchtigt den Bahnverkehr zwischen *Wuppertal-Vohwinkel und Wuppertal-Oberbarmen*. Der Bahnhof Wuppertal Hbf ist zur Zeit gesperrt. Die Züge halten am nächsten Bahnhof und warten zunächst. In der Folge kommt es jetzt zu Verspätungen und Teilausfällen. Kurzfristig kann es zu Änderungen im Zuglauf kommen.
Bitte prüfen Sie Ihre Reiseverbindung kurz vor der Abfahrt des Zuges.
Die Streckensperrung dauert voraussichtlich bis ca. 20:30 Uhr.
Sobald uns weitere Informationen vorliegen, wird diese Meldung aktualisiert.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Donnerstag 12. April 2018, 21:53

Der Einsatz, der etwas größer ausgefallen war, ist beendet und die Züge fahren wieder wie gewohnt.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 13. April 2018, 12:47

Moin,

wie die Medien heute berichten, hat wohl ein 23-Jähriger einen wildfremden 5-Jährigen den Eltern entrissen und ist
mit ihm ins Gleis vor den einfahrenden Zug gesprungen. Und wie durch ein Wunder sind beide nahezu unverletzt, der kleine Junge
hat "nur" ein paar Schürfwunden, der Täter wohl gar nix.
Die Kripo Wuppertal hat mit der Mordkommission nun die Ermittlungen aufgenommen!

Mehr dazu:

https://www.waz.de/region/rhein-und-ruh ... 00653.html

Ich wundere mich immer wieder, welche kranke Menschen da draussen unterwegs sind.
Hoffentlich kann die Familie und der Junge das ganze schnell wieder vergessen und normal weiterleben.
In der ausländischen Presse werden verschiedene Nationalitäten für den Täter angegeben, mal Syrer, mal Inder.
Letztlich egal, auf jeden Fall ein Psycho wer sowas macht!

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3528
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Shutterspeed » Freitag 13. April 2018, 19:23

Draußen reicht schon eine Kleinigkeit aus, um Probleme zu bekommen, oder gar Opfer von Gewalt zu werden. Im Fernsehen und im Kino bekommen wir es ja vorgelebt. Verbale Konfliktlösung gibt es kaum noch. Psychische Erkrankungen werden auch nicht angemessen behandelt. Man darf trotzdem keine Angst haben, aber auf jedem Fall eine erhöhte Aufmerksamkeit.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: aktuelle Situation im S-Bahn-Verkehr!!!

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 13. April 2018, 20:23

Moin,

wie eben noch im TV berichtet wurde, ist der Täter zum einen Polizeibekannt u.a. wegen wiederholten Schwarzfahren.
Und man hat ihn auf Grund des Vorfalls gestern in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Es handelt sich um einen
Inder der seit 2010 in Deutschland lebt und eigentlich abgeschoben werden sollte.

Und leider kann man sich gegen derartige Übergriffe NULL schützen. Solche Menschen, die irgendwie verkehrt ticken,
sehen aus wie du und ich und irgendein Auslöser legt einen Schalter um und es knallt.


Wir können nur hoffen, daß solche Vorfälle keine Nachahmer finden und nicht nochmal sowas passiert.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)


Zurück zu „Rhein-Ruhr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste