S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Ruhr (Betreiber: DB Regio AG; Regiobahn GmbH; Abellio Rail)
Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Freitag 20. Dezember 2013, 15:04

Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Sonntag 22. Dezember 2013, 09:56

Bald geht es los - ausführliche Meldung bei Newstix:
http://www.newstix.de/?session=40d42183 ... &mid=23737

+ Meldungen mit Karten:
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1509346
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/met ... -1.3898993

Wobei die WZ-Karte wohl nicht ganz korrekt ist, denn für mich sieht es da so aus, als wie wenn der neue Haltepunkt Dornap auf der S9 Strecke liegen würde, was aber nicht der Fall sein wird. Bei wikipedia hat man es so gelöst:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstreck ... d_S%C3%BCd

2006 war der Planungsstand folgender:
Es gibt den neuen Haltepunkt Dornap-Düssel. Der liegt etwa 50 Meter hinter dem Abzweig B 7/Wülfrath in Richtung Mettmann. Dort sind 70 Parkplätze vorgesehen. Der Haltepunkt Mettmann-Ost ist aus Kostengründen vom Tisch.
Quelle: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/met ... d-1.877841

Wenn ich das richtig verstehe, müßte der Haltepunkt in der Nähe des alten Dornaper Postamtes sein. Dann macht natürlich auch die WZ-Zeichnung Sinn. Aber wird das dann ein gemeinsamer Halt mit der S9???

P.S.: Der Halt liegt wohl definitiv vor der Einfädelung nach Süden und der gleichzeitig geplanten, aber nicht weiter verfolgten Anbindung nach Norden:
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1431727
Karte der Bezirksregierung:
http://www.brd.nrw.de/planen_bauen/regi ... epaenE.pdf

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Mittwoch 8. Januar 2014, 14:16

Diese Woche war Baustart - mit Rodungsarbeiten wie angekündigt:
http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppe ... -1.1521538

Matze½
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 18:11

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Matze½ » Mittwoch 15. Januar 2014, 20:00

Hallo,

für die von Euch, die nicht oder nur selten in den DSO-Foren unterwegs sind, und sie noch nicht kennen, habe ich hier ein paar Bilder des begonnenen Ausbaus östlich von Mettmann. Zu sehen ist die Strecke 2423 zwischen Km 16,5 und 17, wo kurz zuvor die Rodungsarbeiten durchgeführt wurden.

Bild
^^ Blick von der Brücke der Elberfelder Straße in Richtung Mettmann bei Kilometer 16,5. Der Brückenneubau gehört zur Ostumgehungsstraße von Mettmann.

Bild
^^ Die Brücke der Elberfelder Straße an einem kleinen Bahnübergang

Bild
^^ Der noch eingleisige Bahnübergang von der Seite. Ein paar Meter Gleis des Gleises nach Wuppertal liegen noch.

Bild
^^ Etwas Grünschnitt

Bild
^^ Wuppertaler Bahnsteig von Hp Mettmann-Ost. Seit Mitte der 90er Jahre fehlte das Gleis.

Bild
^^ Bahnsteig Mettmann-Ost (Nordseite)

Bild
^^ Der Bahnsteig in Richtung Mettmann.

Bild
^^ Relikte aus besseren Zeiten. Aber diese kommen zurück (wenn auch nicht mal als Hp).


Ich hoffe, dass diese Wiederholung in Ordnung ist. Der Originalbeitrag ist hier: http://www.drehscheibe-foren.de/foren/r ... ?3,6719382


Viele Grüße,
Matze

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3613
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

S-Bahnen Privatanbieter im VRR

Beitragvon Shutterspeed » Mittwoch 15. Januar 2014, 21:35

Hier ist jetzt ausreichend Platz für alle, die es für notwendig erachten, über S-Bahnen von Fremdanbietern diskutieren zu müssen. Nur mal so als Vorschlag. Wenn nicht, dann soll´s ein Mod eben wieder `rausschmeissen :!:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahnen Privatanbieter im VRR

Beitragvon Ralf_E » Donnerstag 16. Januar 2014, 00:58

Shutterspeed hat geschrieben:Hier ist jetzt ausreichend Platz für alle, die es für notwendig erachten, über S-Bahnen von Fremdanbietern diskutieren zu müssen. Nur mal so als Vorschlag. Wenn nicht, dann soll´s ein Mod eben wieder `rausschmeissen :!:



Hiermit erledigt!
S7 und S28 in eigenen Themen zusammengefasst und getrennt vom Rest.
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3613
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Shutterspeed » Donnerstag 16. Januar 2014, 23:50

Danke Ralf. Damit ist der Stress hier hoffentlich beendet.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 21. Januar 2014, 19:02

Unnötiger Kommentar gelöscht!
Ralf_HN


Kurzer WZ-Bericht von den Rodungsarbeiten mit einem Bild:
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1533435
+ die RP hatte die Tage auch schon was gebracht inkl. 1 Foto:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/met ... -1.3932124

NächsteStation
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 24. August 2013, 20:07

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon NächsteStation » Sonntag 26. Januar 2014, 16:40

Schade das man die Nordbahntrasse so geschändet hat und dort die Schienen rausgerissen hat und alles zu geteert hat ! Dann hätte die S28 schön über den Rott bis nach Wichlinghausen fahren können ! Dann wären die anderen Stadtteile von Wuppertal wirklich gut erschlossen ! Und die S7 hätte man auf die Sambatrasse schicken können ! ;)

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Mittwoch 12. Februar 2014, 16:45

Kreis Mettman hat zwei Varianten erarbeiten für die Anbindung des zukünftigen HPs Hahnenfurth-Düssel an Wülfrath (vorvorletzter Absatz):
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/met ... -1.3976870

Noch bis übermorgen durchforstet der Kreis Mettmann das FFH-Gebiet an der Regiobahn-Strecke:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/hil ... -1.3996251

Viersener CDU möchte auch eine Verlängerung in die andere Richtung:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/vie ... -1.4009485

Benutzeravatar
Bernd Bastisch
Beiträge: 280
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:31
Kontaktdaten:

S28 (RegioBahn)

Beitragvon Bernd Bastisch » Samstag 15. Februar 2014, 22:23

15.Februar 2014 Mettmann Stadtwald
Bild

Bild

S28 - 1001-2 - führend, eingetroffen in Mettmann Stadtwald

Bild

S28 - 1002-1 (mit 1001) - Ausfahrt Richtung Düsseldorf

Bild

Triebzug 1009 abgestellt im Aussengelände. Desweiteren stand dort abgestellt VT 648 437 der NWB .


Gruss Bernd

Bild

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Mittwoch 26. Februar 2014, 11:12

Die Campuszeitung der Uni Wuppertal hat vor ein paar Tagen rausgekriegt, welche HPs aktuell im Tal geplant sind - Zoo + Steinbeck: ja; Somborn: nein...

http://www.blickfeld-wuppertal.de/servi ... -regiobahn

Wuppertal - Erdaushub der Regiobahn wird genutzt, um altes Bahngelände in Vohwinkel aufzufüllen:
http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppe ... -1.1540107

Die CDU in Willich sieht den Ausbau in die andere Richtung auf gutem Weg und denkt schon mal über HPs nach:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/wil ... -1.4057775

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Montag 5. Mai 2014, 15:23

Willich - Treffen auf Schloss Neersen zur Verlängerung der S28 in Richtung Viersen:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/vie ... -1.4215486
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1623139

2 Wochen früher äußerte sich Kreisdezernet Budde zu den Betriebskosten, die auf Kommunen und VRR zukämen:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/vie ... -1.4177582

Erkrath - HP Erkrath-Nord wurde vor 100 Jahren eröffnet. Die RP blickt deshalb auf die Geschichte der 'rheinischen' Strecke und der Regiobahn zurück:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/erk ... -1.4218616

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Mittwoch 4. Juni 2014, 16:03

Mettmann - Am 26.5. klemmte Bremse in einem Talent der Regiobahn. Evakuierung und SEV mit Taxis verlief schleppend, da man bei der Regiobahn wohl keine Erfahrung damit hat:
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1654261
Tja, der Großteil der Talente wird dieses Jahr 15 Jahre alt. Da dürften Pannen jetzt häufiger vorkommen... :?

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Ralf_E » Samstag 7. Juni 2014, 12:43

Georg_OB hat geschrieben:Tja, der Großteil der Talente wird dieses Jahr 15 Jahre alt. Da dürften Pannen jetzt häufiger vorkommen... :?


15 Jahre ist für Eisenbahnfahrzeuge eigentlich kein Alter.
Guck dir z.B. die 111er an, die tun seit 40 Jahren zuverlässig ihren Dienst, oder die älteren 420 in Frankfurt seit 30 Jahren...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Freitag 13. Juni 2014, 13:32

Ist wohl je nach Modell unterschiedlich, die 143 + x-Wagen scheinen jedenfalls nicht so robust wie die 420ger, so weit ich weiß. Bei den Talenten müssen wir dann noch schauen...

Heute Ticker auf der Regiobahn-Seite:

+++ Seit gestern Abend verkehrt die Regiobahn wieder auf der gesamten Strecke zwischen Mettmann - Düsseldorf - Neuss - Kaarst. Aufgrund des hohen Fahrgastaufkommens werden die Doppeltraktionsfahrten in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr durchgebunden. +++

Am Mittwoch konnten die eigenen Regiobahn-Abschnitte wieder befahren werden, gestern abend dann Aufhebung der Sperrung Neuss-Düsseldorf Hbf. RP-Meldung über die Aufräumarbeiten in Mettmann (mit Bild):
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/met ... -1.4304344
http://www.klartext-ne.de/2014/06/13/ne ... e-strecke/

Glück Auf!

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Montag 16. Juni 2014, 11:22

Wuppertal - Spross der Kalkstein-Dynastie baut das alte Bahnhofsgebäude in Hahnenfurth um:
http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppe ... -1.1663171

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 1. Juli 2014, 23:26

ME - Regiobahn kontrollierte am 27.6. innerhalb von 7,5 Stunden 50% der Umläufe auf Schwarzfahrer:
http://www.newstix.de/?session=41e0d1c0 ... &mid=25623

ME - Geschäftsführer der Regiobahn geht in Rente, Nachfolger kommt von den Bahnen der Stadt Monheim:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/met ... -1.4352586
http://www.newstix.de/?session=41e0d1c0 ... &mid=25634

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Montag 25. August 2014, 13:01

Mettmann - Am WE Sommerfest der Regiobahn, Spatenstich für neue Strecke wohl Mitte September:
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1724510
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/met ... -1.4474758
Besucherrekord beim Sommerfest:
http://www.supertipp-online.de/nachrich ... tner-3928/

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1137
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Donnerstag 4. September 2014, 20:12

Mettman - Tfs der Regiobahn haben nicht gestreikt, aber wenn die Strecke zu war, konnten sie auch nichts machen:
http://www.klartext-ne.de/2014/09/01/ne ... bestreikt/

Mettmann - Naturschützer sammeln Kröten und Reptilien auf und setzten sie um, erst danach kann es mit Bauarbeiten losgehen:
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1733758


Zurück zu „Rhein-Ruhr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast