S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Ruhr (Betreiber: DB Regio AG; Regiobahn GmbH; Abellio Rail)
AllesBahn
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:18
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon AllesBahn » Donnerstag 7. Februar 2013, 08:12

Da das Land NRW sich jetzt doch durchringen konnte die fehlenden 36-38 Millionen € zu sponsoren
Aber lest selbst: http://www.manfred-krick.de/meldungen/31025/126551/Land-NRW-foerdert-Ausbau-der-Regiobahn-nach-Wuppertal.html

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3355
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 7. Februar 2013, 11:33

Da ich nix von PArteimeldungen halte. hier auch ne Pressemeldung in der WZ:
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1227753


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

hahe38
Beiträge: 65
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 22:55
Wohnort: Hattingen (Ruhr)

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon hahe38 » Donnerstag 7. Februar 2013, 13:29

"Die neue Trasse mündet anschließend auf die S9"

Nach Super.... für die S9 ist da wohl der Horror.
Soll die S28 denn dann bis zum Hbf laufen? Vielleicht noch weiter als RB47 :D

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3355
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 7. Februar 2013, 13:39

In der Tat soll die S28 mal nach W-Hbf geführt werden. Sicherlich wird das im Zwischentakt zur S9 geschehen.
Alles andere ist Fahrplanwahnsinn :)

RB47 geht nicht, die wird ja demnächst von abellio gefahren.

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Donnerstag 7. Februar 2013, 14:49

Super!! EEENDLICH...

Es wurde wohl so lange gewartet, dass inzwischen die Schutzperiode angefangen hat und man erst 1 knappes Jahr später mit den Arbeiten anfangen darf, wohl um die Gelder erst später auszahlen zu müssen.

Hoffentlich verbergen sich auf dem Abschnitt über die Halde nicht noch unbekannte Hohlräume und andere Überraschungen...

hahe38
Beiträge: 65
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 22:55
Wohnort: Hattingen (Ruhr)

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon hahe38 » Donnerstag 7. Februar 2013, 14:56

dann kann man die S9 in Sachen pünktlichkeit wohlendgültig vergessen.
Mit 10 Zügen pro Stunde durch nen 1-Gleisigen Abschnitt, dass kann ja heiter werden.
Und mal etwas ganz anderes: Wo will man am Hbf wenden?

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Ralf_E » Donnerstag 7. Februar 2013, 15:01

Vielleicht wird dann mal wieder Unterbarmen als Wendebahnhof genutzt, wie noch vor einigen Jahren mit der S9...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Donnerstag 7. Februar 2013, 15:25

Aktueller Stand einer Internet-Leserumfrage der Westdt. Zeitung:

WZ-Newsline Umfrage

Baustart 2014: Bringt Ihnen die Anbindung an die S28 neue Alternativen?
Ja, für mich ist das eine gute Alternative zur S8. 44 %
Ja, dann werde ich vom Auto auf den Zug umsteigen. 14 %
Nein, die Verbindung bringt mir nichts. 17 %
Nein, mir sind die Pflege der bestehenden Zugverbindungen
und der Bahnhöfe wichtiger. 25 %

Stimmen Total: 166

Link + viele Lesermeinungen:
http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppe ... -1.1228600

AllesBahn
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:18
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon AllesBahn » Montag 11. März 2013, 17:08

hahe38 hat geschrieben:"Die neue Trasse mündet anschließend auf die S9"

Nach Super.... für die S9 ist da wohl der Horror.
Soll die S28 denn dann bis zum Hbf laufen? Vielleicht noch weiter als RB47 :D



Regiobahn hatte vor gehabt sich auf die RB47 zu bewerben...allerdings hat man das sein gelassen, da die Verlängerung der S28 zu diesem Zeitpunkt ja noch nicht sicher war

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Montag 25. März 2013, 16:29

Bauarbeiten starten doch schon Mitte dieses Jahres!!

Regiobahn-Leitung informierte auf einer SPD-Veranstaltung in Dornap die anwesenden 40 Bürger:
http://www.njuuz.de/beitrag20021.html

Letzte Woche wurden schon die Bürger in Wülfrath informiert:
http://www.rp-online.de/region-duesseld ... -1.3272514

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Freitag 19. April 2013, 11:36

Regiobahn kalkuliert fleißig die Kosten - bis 15. Mai müssen sie dem Land gemeldet werden:
http://www.rp-online.de/region-duesseld ... -1.3340320

Benutzeravatar
Morris
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 14. November 2010, 20:41
Kontaktdaten:

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Morris » Samstag 27. April 2013, 21:39

Während dessen sucht man nach "neuen" Fahrzeugen, zur Erprobung lief ein 644er der DB Regio Köln und ein 643er der NordWestBahn.

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Sonntag 28. April 2013, 15:47

Morris hat geschrieben:Während dessen sucht man nach "neuen" Fahrzeugen, zur Erprobung lief ein 644er der DB Regio Köln und ein 643er der NordWestBahn.

Hääh, will man die für den Übergang leihen bis Neufahrzeuge (welches Herstellers auch immer) gebaut sind, oder was??
Haben sich die Ersatzteilprobleme bei den Talenten aufgelöst, oder hat die Regiobahn Massen davon gehortet??
Speziell die 643 sind mit 590mm Einstiegshöhe ja sehr weit tiefergelegt...

Gastleser
Beiträge: 136
Registriert: Montag 20. Dezember 2010, 16:43

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Gastleser » Sonntag 28. April 2013, 15:59

Georg_OB hat geschrieben:
Morris hat geschrieben:Während dessen sucht man nach "neuen" Fahrzeugen, zur Erprobung lief ein 644er der DB Regio Köln und ein 643er der NordWestBahn.

Hääh, will man die für den Übergang leihen bis Neufahrzeuge (welches Herstellers auch immer) gebaut sind, oder was??
Haben sich die Ersatzteilprobleme bei den Talenten aufgelöst, oder hat die Regiobahn Massen davon gehortet??
Speziell die 643 sind mit 590mm Einstiegshöhe ja sehr weit tiefergelegt...



Es werden neue Fahrzeuge mit 96 cm Einstiegshöhe beschafft. Diese sollen aus Kroatien kommen.

P.S.: Die Fahrzeuge der Nordwest-Bahn werden in Mettmann gewartet.


Kausrufe
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 11:27

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Kausrufe » Mittwoch 15. Mai 2013, 12:18

Etwas Abseits des eigentlichen Themas:
Dabei zeigte sich CDU-Ratsfrau Anne Holt optimistisch, dass die seit Jahren geforderte Nordstadt-Haltestelle für die Regio-Bahn jetzt realisiert wird: "Wenn alles gut geht, kann der erste Spatenstich im Sommer 2014 erfolgen."

Quelle: http://www.ngz-online.de/neuss/nachrich ... -1.3391766

Weiß jemand mehr?
Die Haltestelle soll ja schon seit Jahren bald kommen.

Panni

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Panni » Mittwoch 15. Mai 2013, 14:05

Kausrufe hat geschrieben:Etwas Abseits des eigentlichen Themas:
Dabei zeigte sich CDU-Ratsfrau Anne Holt optimistisch, dass die seit Jahren geforderte Nordstadt-Haltestelle für die Regio-Bahn jetzt realisiert wird: "Wenn alles gut geht, kann der erste Spatenstich im Sommer 2014 erfolgen."

Quelle: http://www.ngz-online.de/neuss/nachrich ... -1.3391766

Weiß jemand mehr?
Die Haltestelle soll ja schon seit Jahren bald kommen.


Wenn die sagen 2014 erfolgt der erste Spatenstich ist so etwa Anfan 2015 die Vorplanung zu Ende, ab 2017 ist kein Geld mehr vorhanden!!!!

Kausrufe
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 11:27

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Kausrufe » Samstag 25. Mai 2013, 05:10


Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Georg_OB » Donnerstag 24. Oktober 2013, 17:05

In Mettmann wartet man auf den Bewilligungsbescheid des Verkehrsministeriums, dann wird ausgeschrieben. Erste Rodungsarbeiten ggfs. im Dezember:
http://www.ngz-online.de/kaarst/nachric ... -1.3765125

Kausrufe
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 11:27

Re: S28 Verlängerung nach Wuppertal - Baubeginn

Beitragvon Kausrufe » Dienstag 19. November 2013, 22:17



Zurück zu „Rhein-Ruhr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste