S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Ruhr (Betreiber: DB Regio AG; Regiobahn GmbH; Abellio Rail)
Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon Ralf_E » Freitag 17. Januar 2014, 00:39

MorrisK hat geschrieben:Schön, dass meine Idee anklang fand. Damit ist die Diskussion ja nun wohl endlich beendet...


Offensichtlich ja nicht, denn schon hat jemand wieder was zu kacken, nämlich dass die S-Bahn Rhein-Ruhr kein EVU ist... :evil:


Es bleibt so wie es jetzt ist, sonst fliegen die S7 und S28 endgültig ganz raus :!:
Ende der Diskusion :!:
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Freitag 17. Januar 2014, 00:43

Ralf_HN hat geschrieben:
MorrisK hat geschrieben:Schön, dass meine Idee anklang fand. Damit ist die Diskussion ja nun wohl endlich beendet...


Offensichtlich ja nicht, denn schon hat jemand wieder was zu kacken, nämlich dass die S-Bahn Rhein-Ruhr kein EVU ist... :evil:


Es bleibt so wie es jetzt ist, sonst fliegen die S7 und S28 endgültig ganz raus :!:
Ende der Diskusion :!:

I

:lol: :lol: ist ja auch kein EVU... ist ein VB...

(fliegen die jetzt raus)
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1207
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon MorrisK » Freitag 17. Januar 2014, 06:24

Ich meinte das auch eher in die Richtung, dass die Beschreibung soweit abgeändert wurde, sodass es nun eindeutig ist, dass die S7 und S28 hier genauso behandelt werden können wie sämtliche Linien der DB.

Damit wäre die Threadzusammenlegung hier bei der S7 und bei der S28 ja eigentlich wieder überflüssig, aber das kam ja vorher.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 961
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon KIAS » Freitag 17. Januar 2014, 09:55

MorrisK hat geschrieben:IDamit wäre die Threadzusammenlegung hier bei der S7 und bei der S28 ja eigentlich wieder überflüssig, aber das kam ja vorher.


Dann mach doch mal einen S7 Thread auf und warte was passiert. :twisted: :? :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1207
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon MorrisK » Freitag 17. Januar 2014, 14:18

Hab nur nix zu berichten ;)
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 961
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon KIAS » Freitag 17. Januar 2014, 14:42

MorrisK hat geschrieben:Hab nur nix zu berichten ;)


Der "Aktuell auf der S7" Thread wurde doch auch eröffnet obwohl es gar nichts zu berichten gab, sondern weil es ja jetzt angeblich modern ist so einen Thread zu haben :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1338
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon Fabian318 » Sonntag 19. Januar 2014, 10:40

Ralf_HN hat geschrieben:
MorrisK hat geschrieben:Schön, dass meine Idee anklang fand. Damit ist die Diskussion ja nun wohl endlich beendet...


Offensichtlich ja nicht, denn schon hat jemand wieder was zu kacken, nämlich dass die S-Bahn Rhein-Ruhr kein EVU ist... :evil:

Sorry Ralf, aber du hast angefangen rumzukacken, es könnte wer ein rechtliches Problem bekommen. Dann wundere dich bitte nicht, wenn man drauf antwortet.
Und streich von mir aus EVU durch Unternehmen, was die DB-S-Bahn Rhein-Ruhr nicht ist.

AllesBahn
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:18
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon AllesBahn » Sonntag 19. Januar 2014, 21:56

http://www.solinger-tageblatt.de/Home/S ... 1695521-ds

Abellio verschiebt Zug-Taufe
BAHNVERKEHR Hattinger Firma steuert nun die Busse für Pendler.

Seit dem Fahrplanwechsel ist mit Abellio nicht nur ein neuer Anbieter für die Bahnlinie S 7 zwischen Wuppertal, Remscheid und Solingen zuständig. Ein neues Unternehmen wurde jetzt auch mit dem Schienenersatzverkehr zwischen Remscheid-Hauptbahnhof und Solingen-Mitte beauftragt. Nach Angaben von Abellio-Sprecher Peter Werz handelt es sich dabei um die private Hattinger Firma Schiwy. Sie löste Zeretzke aus Castrop-Rauxel ab.

Mit dem Schienenersatzverkehr hat Abellio die Firma „DB-Stadtverkehr“ beauftragt, die auch in früheren Zeiten die Ersatz-Busse organisiert hatte. Das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn hat den Auftrag jetzt an Schiwy als Subunternehmer weitergegeben.

Warum, konnte Werz nicht sagen. Bei Abellio habe man den Eindruck gehabt, dass es mit den Bussen auch bisher gut funktioniert habe. Werz berichtete weiter, dass die für Mitte Februar geplante erste Zug-Taufe wegen Terminschwierigkeiten verschoben wurde. Der erste Zug soll auf den Namen „Remscheid“ getauft werden. Dies werde bis Anfang März nachgeholt. ate

AllesBahn
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:18
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon AllesBahn » Dienstag 28. Januar 2014, 21:39

Heute konnte man VT12009 gegen 11uhr in Köln Hauptbahnhof sichten. Weis jemand was der da gemacht hat

AllesBahn
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:18
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon AllesBahn » Samstag 15. Februar 2014, 20:51

Automatische ansagen funktionieren seit heute :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3342
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon Shutterspeed » Samstag 15. Februar 2014, 21:03

Mir ist ans Ohr gedrungen, dass Abellio bis jetzt wenigstens 40 Zugausfälle geboten haben soll. Weiß jemand etwas dazu ?
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 961
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon KIAS » Samstag 15. Februar 2014, 23:28

40 Ausfälle in acht Wochen Betrieb, das ist ne Hausnummer. Aber das kann die DB in Mitteldeutschland noch toppen.
Die S1 zwischen Leipzig Messe und Leipzig Stötteritz fiel am 12.02 ganze 59 mal aus.
Bild

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1055
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon Georg_OB » Montag 24. März 2014, 17:38

Solingen - Einbau der Fahrbahnbrücke in die Müngstener Brücke hat begonnen:
http://www.eurailpress.de/news/infrastr ... ginnt.html

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3342
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon Shutterspeed » Montag 24. März 2014, 21:45

Georg_OB hat geschrieben:Solingen - Einbau der Fahrbahnbrücke in die Müngstener Brücke hat begonnen:
http://www.eurailpress.de/news/infrastr ... ginnt.html


Ich war mal als Kind mit meinem Vater dort oben gewesen. Wer in dieser Höhe arbeitet, ist wohl auch eine handverlesene Person. Das wird definitiv nicht jeder können. Manche lassen sich von einer Gefahrenzulage locken, aber ich würde mich da "genügsam" zeigen...bin noch zu jung zum sterben :shock: :o
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7791
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 3. April 2014, 22:11

©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

AllesBahn
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 15:18
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon AllesBahn » Freitag 4. April 2014, 12:04

Na also geht doch

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon Ralf_E » Freitag 4. April 2014, 20:06

newstix hat geschrieben: (...) Für die ersten drei Monate im Jahr 2014 konnte Abellio dann eine Ausfallquote von lediglich 0,6 Prozent erreichen, die einen sehr guten Wert im Vergleich zu anderen SPNV-Linien im VRR darstellt.


Im Vergleich zu den anderen S-Bahnlinien ist die S7 auch frei von jeglichen Kreuzungsverkehre durch andere Linien (von dem kleinen Stück in Wuppertal mal abgesehen), Fernverkehr oder sonstigem, was zu starken Verzögerungen und somit zu teilweisen Fahrtausfällen führt.
Meiner Meinung nach hinkt der Vergleich dadurch recht stark.... :roll:
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Montag 7. April 2014, 14:04



Wenn man die ersten sechs Wochen ausblendet... :? :? :? :roll: :roll: :roll:
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 961
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon KIAS » Montag 7. April 2014, 15:48

rhein-ruhr-rail-road hat geschrieben:Wenn man die ersten sechs Wochen ausblendet... :? :? :? :roll: :roll: :roll:

Andere rumpeln auch nach knapp vier Monaten noch rum. :? :roll:
Bild

ET25 2202

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S7 (Abellio)

Beitragvon ET25 2202 » Montag 7. April 2014, 18:06

KIAS hat geschrieben:
rhein-ruhr-rail-road hat geschrieben:Wenn man die ersten sechs Wochen ausblendet... :? :? :? :roll: :roll: :roll:

Andere rumpeln auch nach knapp vier Monaten noch rum. :? :roll:



Stimmt, Meridian... :lol:


Zurück zu „Rhein-Ruhr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste