aktuell auf der S3 (DB Regio NRW / VB S-Bahn Rhein-Ruhr)

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Ruhr (Betreiber: DB Regio AG; Regiobahn GmbH; Abellio Rail)
Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

aktuell auf der S3 (DB Regio NRW / VB S-Bahn Rhein-Ruhr)

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Sonntag 12. August 2012, 12:58

an mehreren Terminen
von Freitag, 17. August, 22:00 Uhr bis Montag, 20. August, 1:00 Uhr
am Freitag, 24. August, 22:00 – 24:00 Uhr
am Samstag, 25. August, 5:00 – 24:00 Uhr
von Sonntag, 26. August, 5:00 Uhr bis Montag, 27. August, 1:00 Uhr
kein Halt in Mülheim (Ruhr) Styrum

Details zu dieser Fahrplanänderung:
Die S-Bahnen dieser Linie halten nicht in Mülheim (Ruhr) Styrum.

Einsteiger in Mülheim (Ruhr) Styrum:
Reisende in Richtung Mülheim (Ruhr) Hbf/Essen/Hattingen (Ruhr) nutzen bitte bis Mülheim (Ruhr) Hbf und Essen die Linie S 1 und steigen dort ggf. zur S 3 um.
Reisende in Richtung Oberhausen Hbf fahren bitte mit der S 1 der Gegenrichtung (nach Dortmund Hbf) bis Mülheim (Ruhr) West und steigen dort um zur S 3 in Richtung Oberhausen Hbf.
Für einzelne S-Bahnen verkehren Taxis von Mülheim (Ruhr) Styrum über Mülheim (Ruhr) West nach Mülheim (Ruhr) Hbf sowie in der Gegenrichtung von Mülheim (Ruhr) Styrum nach Oberhausen Hbf.
Aussteiger in Mülheim (Ruhr) Styrum:
Reisende von Oberhausen Hbf fahren bitte mit der S 3 bis Mülheim (Ruhr) West und steigen dort um zur S 1 in Richtung Solingen über Mülheim (Ruhr) Styrum.
Reisende von Mülheim (Ruhr) Hbf/Essen nutzen bitte die S 1 bzw. steigen in Mülheim (Ruhr) Hbf um zur S 1 in Richtung Düsseldorf/Solingen.

Grund: Gleisauswechslung Gleis 4 Mülheim (Ruhr) Styrum
Zuletzt geändert von rhein-ruhr-rail-road am Donnerstag 6. Februar 2014, 21:34, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Sonntag 12. August 2012, 13:00

an mehreren Terminen
am Samstag, 25. und Sonntag, 26. August, 0:15 – 2:00 Uhr
Umleitung und spätere Fahrzeiten

Details zu dieser Fahrplanänderung:

S 31347 und 31349 (0:18 Uhr und 1:18 Uhr ab Oberhausen Hbf) werden über Duisburg umgeleitet und verkehren ab Mülheim (Ruhr) Styrum in Richtung Hattingen (Ruhr) ca. 10 Min. später.
S 31338 und 31340 (planmäßige Ankunft 0:43 Uhr und 1:43 Uhr in Oberhausen Hbf) werden über Duisburg Hbf umgeleitet und erreichen Oberhausen Hbf ca. 11 Min. später.

Grund: Gleisauswechslung Gleis 4 Mülheim (Ruhr) Styrum
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Ralf_E » Sonntag 12. August 2012, 16:08

Derzeit aktuell:

Technische Störung an der Strecke auf der Strecke Essen Hbf - Hattingen (Ruhr) zwischen Bo-Dahlhausen und Hattingen Mitte. Es kommt zu Verspätungen in beiden Richtungen im S-Bahn-Verkehr der Deutschen Bahn.
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3473
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 5. Oktober 2012, 16:35

derwesten.de berichtet in unnachahmlicher Wissenslosigkeit:
http://www.derwesten.de/staedte/hatting ... 66523.html

Die S-Bahn-Linie S3 zwischen Hattingen und Essen ist seit 14.15 Uhr wegen eines technischen Defekts gesperrt. Bei der Ausfahrt aus dem Hattinger Bahnhof bemerkte der Lokführer eine Rauchentwicklung und Funkenflug an einem der Stromabnehmer. Auch in der Bahn wurden Brandspuren entdeckt.

Rauchentwicklung und Funkenflug an einem Stromabnehmer der S-Bahn S3 von Hattingen in Richtung Essen. Seit 14.15 Uhr ist die Strecke gesperrt, weil ein Lokführer technische Probleme festgestellt hat. Er setzte die Fahrt jedoch bis zum Alten Hattinger Bahnhof fort, wo die wenigen Fahrgäste den Zug eigenständig und ohne Komplikationen verlassen konnten.

Die alarmierte Hattinger Feuerwehr rückte anschließend mit 20 Einsatzkräften an, um die Bahn zu sichern und die Rauchquelle zu lokalisieren. Da die Einsatzkräfte auch im Inneren eines Waggons Rauch entdeckten, öffneten sie die Decke und stießen auf Brandspuren . "Es hat definitiv gebrannt", sagt Einsatzleiter Gerd Simon von der Feuerwehr Hattingen, "aber wir wissen nicht, ob es Flammen gab oder es sich um einen Schwelbrand handelt." Ein Notfallmanager der Bahn sorgte für ein umgehendes Abstellen des Stroms der Oberleitung, so dass die S-Bahn geerdet werden konnte.

Noch blockiert der defekte Zug das Gleis. Die technischen Dienste der Bahn müssen nun entscheiden, ob die S-Bahn aus eigener Kraft weiterfahren kann oder ob ein anderer Zug sie abschleppen muss. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet.



"Einer der Stromabnehmer" - Ich wußte gar nicht daß ein 422er neuerdings mehrere hat?
Vermuten würde ich eher Vogelschlag. Kommt ja auch öfter vor daß ein Piepmatz auf "Strom" ist :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Ralf_E » Samstag 6. Oktober 2012, 02:00

Autsch...
Naja, die Presse halt... :roll:

Und so als Tipp für alle Mitleser: Eine S-Bahn - wie eigentlich jeder Zug, solange er auf den Schienen stehen - ist eigentlich immer geerdet! ;)


Ob dann wohl die Ruhrtalbahn gefahren war..?!
Warum die S3 nicht zum Museumsbahnsteig gefahren ist würde mich mal interessieren.
Wenn ich mich recht entsinne müsste hinter der Weiche Museumsbahnsteig/S-Bahnsteig ein Oberleitungstrenner eingebaut sein. Dann hätte man den Strom für den S-Bahnsteig seperat abschalten können...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Samstag 6. Oktober 2012, 07:33

Wir sind zum Museumsbahnsteig gefahren :roll:
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

ET25 2202

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon ET25 2202 » Samstag 6. Oktober 2012, 16:53

Ach, deswegen war die Störung... Dacht schon, weil der FV und RE auch extreme Störungen hatte und dann noch die S3...

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Ralf_E » Sonntag 7. Oktober 2012, 07:07

rhein-ruhr-rail-road hat geschrieben:Wir sind zum Museumsbahnsteig gefahren :roll:


Ach doch? Laut RIS-Infoplattform war die S3 in Dahlhausen verendet... :roll:
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Hamburg
Beiträge: 184
Registriert: Montag 30. September 2013, 17:07

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Hamburg » Montag 18. November 2013, 20:17

Ich weiß nicht ob das richtig hier ist, aber weiß einer ob auch schonmal auf der S3 Ersatzweise 143+ x-Wagen eingesetzt werden?

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3473
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 18. November 2013, 20:22

Hamburg hat geschrieben:Ich weiß nicht ob das richtig hier ist, aber weiß einer ob auch schonmal auf der S3 Ersatzweise 143+ x-Wagen eingesetzt werden?


Zu 99,9%: Nein!

Wenn schon 143er im S-Bahneinsatz ausserhalb der S6/S68 dann auf der S4 Unna-Lütgendortmund.

Eher fallen S3-Umläufe aus. Denn die Parks die mit 143 und x-Wagen rumstehen, sind 4-Wagenparks und damit viel zu groß.
Da sind 302 Sitzplätze drin. Ein 422er hat nur 192 Sitzplätze. Außerdem meine ich der Park würde in Hattingen Platzprobleme bekommen.
Hattingen (Ruhr) ist meines Wissens zu kurz für 4 Wagen. Da passt gerade nen 422er hin.*
Deswegen fuhren damals auch nur 143 und 3 x-Wagen auf der S3.


Gruß

Eric



*Sollte ich falsch liegen, bitte ich um Korrektur!
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Hamburg
Beiträge: 184
Registriert: Montag 30. September 2013, 17:07

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Hamburg » Montag 18. November 2013, 20:26

Ja Hattingen(Ruhr) wäre zu kurz, Hattingen Mitte ginge wieder, da müssten wohl schon zwei reinpassen.
Aber was ist dann mit 3 Wagengarnituren, gibs die nicht mehr? Weil die wurden ja vorher auch eingesetzt. Ich frag nur wenn mal irgendwie 422er defekt sind, oder so, dass ich dann weiß, ob ich noch ne Verbindung habe, oder vielleicht mal auf das Vergnügen der alten Wagen hoffen darf.





Aber nach der Aktivität hier zu urteilen dürfte das ja ne "ruhige" Linie sein.

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3473
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 18. November 2013, 20:50

Naja,

bei 38 Minuten Fahrzeit kann man nicht viel erwarten.
Und wenn Störungen vorliegen, das Werk ist ja in Essen und relativ schnell mal eine Garnitur ausgetauscht.
Dann fällt schon mal ein Umlauf aus und wird irgendwann ersetzt, aber die Strecke ist recht ruhig.
Und 3-x-Wageneinheiten gibt es nicht mehr. Nur noch 4er. Die können sowohl auf der S4 als auch auf der S6/68
als auch mal als Aushilfe auf der S1 eingesetzt werden. Aber ungern auf der S1 weil man die Fahrzeiten wohl nicht halten kann (angeblich).

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3561
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Shutterspeed » Montag 18. November 2013, 21:16

So wie ich hörte, sind zwei 422er schon komplett fratze...also nicht mehr zu nutzen. Wie kompensiert man diesen Verlust :?:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Hamburg
Beiträge: 184
Registriert: Montag 30. September 2013, 17:07

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Hamburg » Montag 18. November 2013, 21:25

Könnte es nicht sein, dass diese nicht so entscheidend sind für den laufenden Betrieb? Ich kann mir nicht vorstellen, dass nur so viele gekauft werden, das es gleich Probleme gibt wenn zwei Ausfallen. In Essen in der Nähe des Hauptbahnhofes stehen immer einige rum. und die guten alten 143+x-Wagen gibt's ja auch noch als Ersatz :P



Ne Frage hab ich noch, wie siehts denn so im Winter mit der Zuverlässigkeit aus, also bei Schnee?

ET25 2202

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon ET25 2202 » Montag 18. November 2013, 21:41

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:
Hamburg hat geschrieben:Ich weiß nicht ob das richtig hier ist, aber weiß einer ob auch schonmal auf der S3 Ersatzweise 143+ x-Wagen eingesetzt werden?


Zu 99,9%: Nein!

Wenn schon 143er im S-Bahneinsatz ausserhalb der S6/S68 dann auf der S4 Unna-Lütgendortmund.

Eher fallen S3-Umläufe aus. Denn die Parks die mit 143 und x-Wagen rumstehen, sind 4-Wagenparks und damit viel zu groß.
Da sind 302 Sitzplätze drin. Ein 422er hat nur 192 Sitzplätze. Außerdem meine ich der Park würde in Hattingen Platzprobleme bekommen.
Hattingen (Ruhr) ist meines Wissens zu kurz für 4 Wagen. Da passt gerade nen 422er hin.*
Deswegen fuhren damals auch nur 143 und 3 x-Wagen auf der S3.


Gruß

Eric



*Sollte ich falsch liegen, bitte ich um Korrektur!


Auch wenn du im Groben recht hast und es eher unwahrscheinlich ist, dass die 143 + x-Wagen auf der S3 zum Einsatz kommen, so muss ich dich erinnern, dass man den Wagenpark auch verkleinern kann, in dem man einfach nur ein Wagen rausrangiert... Zu sagen, dass der Reservepark an 143 ein mit 4 Wagen ist und es deshalb nicht so kommt, ist schlichtweg falsch, da man es noch verändern kann, ist ja kein Triebwagen...^^

ET25 2202

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon ET25 2202 » Montag 18. November 2013, 21:46

Hamburg hat geschrieben:Könnte es nicht sein, dass diese nicht so entscheidend sind für den laufenden Betrieb? Ich kann mir nicht vorstellen, dass nur so viele gekauft werden, das es gleich Probleme gibt wenn zwei Ausfallen. In Essen in der Nähe des Hauptbahnhofes stehen immer einige rum. und die guten alten 143+x-Wagen gibt's ja auch noch als Ersatz :P



Ne Frage hab ich noch, wie siehts denn so im Winter mit der Zuverlässigkeit aus, also bei Schnee?



Doch, doch, die 2 sind schmerzhaft, weil man eben so wenig Reserven hat... Auch wenn das im laufenden Betrieb vielleicht gar nicht auffällt, so ist das schon schwerwiegend....

Ich denke nicht, dass die 143+ x-Wagen dann als Ersatz herhalten,außer für die S4. Die S-Bahn Rhein Ruhr hat ja jetzt ein 425er bekommen....

Also ich hab sie als äußerst zuverlässig in Erinnerung, also im Winter.... Komischerweise machen manche Triebwagen nur im Herbst Probleme, scheiß Laub..... :lol:

Benutzeravatar
rhein-ruhr-rail-road
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:12
Wohnort: Stoppenberg (.ESO)
Kontaktdaten:

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon rhein-ruhr-rail-road » Montag 18. November 2013, 22:03

Selten soviel Halbwissen gelesen...

- 143+4x-Wagen passen problemlos überall dran... sind wir auch früher schon gefahren...
Einzige Einschränkung: Für Essen-Horst -> EHTM braucht man nen Abfertiger/Zub/KiN

- Die fehlenden 422 werden einfach als Einfachtraktion auf die 1 und die 8 gesetzt...
Platzprobleme, okay... aber noch lange keine Ausfälle...
Gruss, Joerg

Tf/Tf-Trainer/Lrf bei der DB AG
Fahrberechtigt auf den BRen 143 / 420 / 422 / 423 / 424 / 425 / 426 / Stwg 796
Abnahme DV301 - Deutschlandfahrer

Horsti1
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 13:04

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Horsti1 » Montag 18. November 2013, 22:19

Absolut korrekt!
Das letzte 143er-Jahr auf der S3 wurde mit 4-Wagen-Garnituren bestritten.

Hamburg
Beiträge: 184
Registriert: Montag 30. September 2013, 17:07

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon Hamburg » Dienstag 19. November 2013, 19:10

Ich hatte irgendwie in Erinnerung man könnte die x-Wagen nicht einfach so abkuppeln, aber ist ja im Endeffekt quatsch, wie schon richtig gesagt, kein Triebwagen.

Schön zu wissen das ich mir keine Sorgen machen muss :D Wo doch laut WDR morgen Schnee kommen soll :x Aber die 422er scheinen im Winter tatsächlich gut voranzukommen, regelmäßig sehe ich Bilder von denen, wie die vorne richtig vereist sind und das heißt sie fahren, also weiter so. Allgemein hält sich das doch mit S-Bahn Ausfällen in Grenzen, oder?

Benutzeravatar
bahnfreakandi
Beiträge: 652
Registriert: Samstag 13. November 2010, 15:29
Wohnort: Essen

Re: Aktuell auf der S3

Beitragvon bahnfreakandi » Dienstag 19. November 2013, 19:41

Hamburg hat geschrieben:Ich hatte irgendwie in Erinnerung man könnte die x-Wagen nicht einfach so abkuppeln, aber ist ja im Endeffekt quatsch, wie schon richtig gesagt, kein Triebwagen.

Stell mir ne Garnitur da hin und ich häng dir in 2 Minuten nen Wagen ab... ;)
Triebfahrzeugführer im grenzüberschreitenden Verkehr bei der DB Cargo Deutschland AG
Quer durch Deutschland und Teile der Niederlande... Elektrisch und gedieselt...


Zurück zu „Rhein-Ruhr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste