S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Ruhr (Betreiber: DB Regio AG; Regiobahn GmbH; Abellio Rail)
Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1271
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Georg_OB » Sonntag 4. Oktober 2020, 20:53

ME - Erste Dieseltriebwagen aus Bayern sind in Mettmann eingetroffen:
https://www.eurailpress.de/nachrichten/ ... fen-1.html
https://www.lok-report.de/news/deutschl ... offen.html

In Holzkirchen spricht man von Störanfälligkeit bei den über 20 Jahre alten Integral-Triebfahrzeugen...
https://www.merkur.de/lokales/region-ho ... 13488.html

Kaarst/ME - Regiobahn hat Stellung bezogen zur Verlängerung nach Westen:
https://rp-online.de/nrw/staedte/kaarst ... d-52785953

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3717
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 4. Oktober 2020, 20:59

Daß man sich die alten Kisten aus Bayern geholt hat, ist ein Witz. Ich mag sie nicht, weil sie mir einfach zu laut sind.
Aber was anderes, was auch die Anforderungen erfüllt, gibt der Gebrauchtmarkt wohl derzeit nicht her, leider.
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3774
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Shutterspeed » Samstag 31. Oktober 2020, 23:39

Am 21. Oktober 2020 sah ich bei der Einfahrt in den Essener Hbf von "meiner" S9 aus einen Gast, der mir nichts sagt. Kann mir jemand diese Wissenslücke schließen?

Bild

Das war ein "Notschuss" aus dem Fenster.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3774
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Shutterspeed » Samstag 31. Oktober 2020, 23:42

Ich sehe gerade.....ich bin hier im "neuen" Forum schon seit 10 Jahren :shock: Wie lange ich im "alten" Forum war habe ich vergessen, aber der Blick in den Spiegel spricht eine klare Sprache :?
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8876
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Cmbln » Sonntag 1. November 2020, 02:15

Na dann Glückwunsch zu 10 Jahren! Für uns bist Du noch so jung wie am ersten Tag. ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3717
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 1. November 2020, 07:58

Shutterspeed hat geschrieben:Am 21. Oktober 2020 sah ich bei der Einfahrt in den Essener Hbf von "meiner" S9 aus einen Gast, der mir nichts sagt. Kann mir jemand diese Wissenslücke schließen?

Bild

Das war ein "Notschuss" aus dem Fenster.


Kein Problem mit dem helfen! :)
Das sind die Fahrzeuge der Regiobahn, die mangels Oberleitung eben nicht auf der S28 eingesetzt werden können und
in Absprache mit dem VRR bei Abellio aushelfen, da die wie immer zu wenige Fahrzeuge haben. Und bevor die Triebwagen
teure Standschäden bekommen, fahren sie nun auf der S2 rum und helfen aus.

Gruß

Eric
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3774
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Shutterspeed » Sonntag 1. November 2020, 23:11

Cmbln hat geschrieben:Na dann Glückwunsch zu 10 Jahren! Für uns bist Du noch so jung wie am ersten Tag. ;)


Danke für die Blumen :D Ich höre ja auch immer noch Motörhead und wenn dann die ein oder andere WhatsApp vom Nachbarn kommt, verpasse ich die....ich kann irgendwie das Handy nicht mehr hören :lol:

.....

Kein Problem mit dem helfen! :)
Das sind die Fahrzeuge der Regiobahn, die mangels Oberleitung eben nicht auf der S28 eingesetzt werden können und
in Absprache mit dem VRR bei Abellio aushelfen, da die wie immer zu wenige Fahrzeuge haben. Und bevor die Triebwagen
teure Standschäden bekommen, fahren sie nun auf der S2 rum und helfen aus.

Gruß

Eric

Danke für die Info! Ich konnte mit dem Auftritt jetzt echt nichts anfangen. Ziehen die in den Niederlanden jetzt den großen Stecker? Als ich kürzlich Zuhause ausgestiegen bin, öffnete sich das Fenster vom Führerstand (in Fahrtrichtung hinten) und ein Zub fragte mich: "Wo sind wir denn hier eigentlich?" :shock: Naja, es reicht ja auch, wenn ich weiß, wo ich bin....so alt bin ich ja zum Glück doch noch nicht :lol:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3717
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: S-Bahn Privat-EVU im VRR, S28 (RegioBahn)

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 2. November 2020, 07:49

Moin Meister,

die Nederlandse Spoorwegen (NS) als Mutterkonzern hat angesichts der horrenden Verluste im NV in Deutschland angekündigt,
daß man sich nicht mehr an diesem System beteiligen werden, da man nur Miese fährt.
Abellio hatte ja 100 Mio Euro gefordert um weitermachen zu können.
Aber der Deutschland-Chef von Abellio hat gesagt, wir machen weiter!

Das kommt eben davon, wenn man so niedrig kalkuliert, daß schon diese Pandemie mit dem anfänglichen Lockdown
dazu führt, daß die Kalkulation platzt. Dann noch ungeplante Lohnerhöhungen und Mehrkosten mit Leihpersonal und fehlenden
Fahrzeugen und schon ist man kräftigst in den Miesen.
Das kommt dabei raus, wenn dieser ruinöse Wettbewerbswahnsinn durch den VRR und andere Zweckverbände geschürt! Leider.


Gruß

Eric
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
Bernd Bastisch
Beiträge: 283
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:31
Kontaktdaten:

S-Bahn S28 (RegioBahn)

Beitragvon Bernd Bastisch » Samstag 14. November 2020, 22:15

Mal wieder zum Thema zurück

Bild

14.11.2020 - VT 103 (Valley Darching)
Mittlerweile sind 7 Integral Triebzüge bei der Regiobahn eingetroffen.

Gruss Bernd

Bild