Probebetrieb U4?

Alles rund um die S-Bahn Hamburg (Betreiber: DB Regio AG)
toto89*

Probebetrieb U4?

Beitragvon toto89* » Freitag 2. November 2012, 23:26

Hat heute nicht der Probebetrieb auf der U4 angefangen? Gibts schon irgendwas interessantes zu vermelden? :D

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon Stadtbahner » Sonntag 4. November 2012, 12:55

Meiner letzten Info nach soll der Probebetrieb am Montag beginnen. Sonst gibt es nur zu berichten, dass es wohl weiterhin Unstimmigkeiten im zukünftigen Fahrzeugeinsatz gibt. Anfangs hieß es DT5-Zweier und nun ist vom DT3 die Rede und DT5 auf die U3.

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon Stadtbahner » Montag 5. November 2012, 18:08

Auf Nahverkehr Hamburg ist zu lesen, dass der Probebetrieb begonnen hat und die Züge zwischen Billstedt und Jungfernstieg für Fahrgäste freigegeben sind. Im Einsatz befanden sich DT4.

Nahverkehr Hamburg

toto89*

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon toto89* » Montag 5. November 2012, 22:17

Wär mal interessant, was passiert, wenn man am Jungfernstieg einfach in der Bahn sitzen bleibt :D

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon Stadtbahner » Dienstag 6. November 2012, 17:31

Ich könnte mir vorstellen, dass die Hochbahn-Wache sich dort nicht mehr langweilt!

toto89*

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon toto89* » Dienstag 6. November 2012, 20:43

Was mich ja auch mal interessieren würde: Wie will man bitte die U4 in den HVV Netzplan noch reinquetschen? :D Ich mein, ist ja schon recht eng in der Stadt, und spätestens wenn es in Richtung Harburg weitergeht (gut, das wird wohl noch seehr lange dauern, aber trotzdem ;) ), dann wird da nix mehr reingehen. Also, kommt die neue HVV Netzspinne vlt im neuen Design? :D

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon Fabian318 » Dienstag 6. November 2012, 22:33

Naja, biegst du diese schematischen Pläne halt ein bisschen hin und her und fertig ist es.

toto89*

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon toto89* » Mittwoch 7. November 2012, 20:19

Ja, aber beim aktuellen Hamburger dürfte das schwer werden. Schau mal, wie viel Platz zwischen Hbf und Harburg ist. Da kriegt man sicher keine U4 rein.

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Probebetrieb U4?

Beitragvon Fabian318 » Donnerstag 8. November 2012, 03:33

Dann macht man die AKN-Linien im Norden etwas horizontaler, positioniert ggf. die Logos oben rechts um und schon ist im Süden wieder Platz, um alles schön zu biegen. Der Plan ist ohnehin nicht maßstabsgetreu, dann kann man auch rumbiegen, bis es passt.


Zurück zu „Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast