Zweisystemzüge der U- Bahn

Alles rund um die S-Bahn Hamburg (Betreiber: DB Regio AG)
toto89*

Zweisystemzüge der U- Bahn

Beitragvon toto89* » Montag 20. Februar 2012, 14:33

So neu ist das mit den Zweisystemzügen bei der S- Bahn jetzt nicht:
Laut http://gleismann.de/17.hha/e-loks.html hat die Hochbahn schon vor fast 100 Jahren Loks beschafft, die mit Oberleitung und Stromschiene fahren können... Regt die Fantasie an!

Gerrit123
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 28. Dezember 2010, 21:31

Re: Zweisystemzüge der U- Bahn

Beitragvon Gerrit123 » Sonntag 13. Mai 2012, 16:01

von Hamburg Hauptbahnhof Nord Nach Elmshorn
in bau

Hamburg
Beiträge: 184
Registriert: Montag 30. September 2013, 17:07

Re: Zweisystemzüge der U- Bahn

Beitragvon Hamburg » Samstag 1. Februar 2014, 13:30

Ich hab mal eine Frage, passt zwar nicht so ganz rein, aber ich wollte nicht extra einen neuen Thread auf machen. Hier geht's in meiner Frage um den Fahrzeugtyp DT3. Wer die Bochumer Straßenbahnen kennt, weiß, das diese ja seitliche Blinker haben. Sowas in der Arte habe ich bei den Führerständen beim DT3 gesehen und dachte mir aber: Ist ja wahrscheinlich kein Blinker, wozu auch wenn sie nicht über die Straße fährt. Außerdem ist dadrüber noch so ein Ding, aber in blau, kennt vielleicht einer die Funktionen davon?


Zurück zu „Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste