[Pressespiegel] S-Bahn / sonstiger ÖPNV in Hamburg

Alles rund um die S-Bahn Hamburg (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8878
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [Pressespiegel] S-Bahn / sonstiger ÖPNV in Hamburg

Beitragvon Cmbln » Freitag 7. Dezember 2018, 18:11

©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1271
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: [Pressespiegel] S-Bahn / sonstiger ÖPNV in Hamburg

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 3. Dezember 2019, 11:27

Hamburg/Kiel/Lübeck - Vereinbarung über 1,85 Milliarden Euro für S4 von Altona nach Bad Oldesloe abgeschlossen:

https://www.newstix.de/?session=&site=a ... mid=460413

Die Gesamtlänge der S-Bahn-Strecke von Hamburg-Altona bis Bad Oldesloe beträgt rund 36 Kilometer. Das Projekt umfasst einen zweigleisigen Streckenneubau auf ca. 17 Kilometern Länge (bis Ahrensburg) und einen eingleisigen Neubau von Ahrensburg bis Ahrensburg-Gartenholz. Ein Drittel der Ausbaustrecke (ca. 7 Kilometer) liegt auf schleswig-holsteinischem Gebiet, zwei Drittel (ca. 13 Kilometer) verlaufen auf Hamburger Gebiet: von Hasselbrook bis zur Landesgrenze zwischen Rahlstedt und Ahrensburg. In Hamburg sind vier neue S-Bahn-Stationen geplant: Claudiusstraße, Bovestraße, Holstenhofweg und Pulverhof. In Schleswig-Holstein soll die S-Bahn-Haltestelle Ahrensburg-West neu entstehen.

Nach derzeitigem Stand wird die S-Bahn zukünftig bis Ahrensburg im 10-Minuten-Takt, bis Bargteheide im 20-Minuten-Takt und bis Bad Oldesloe im 60-Minuten-Takt fahren...

Nach dem Abschluss des ersten Planfeststellungsverfahrens könnten die Bauarbeiten bereits 2020 beginnen. Eine Teilinbetriebnahme der Strecke von Hasselbrook bis Rahlstedt ist für 2025 vorgesehen. Die Gesamtinbetriebnahme könnte frühestens 2027 / 2028 erfolgen. Die Bauzeit ist insbesondere auch davon abhängig, welche Einschränkungen des laufenden Eisenbahnverkehrs möglich sind.

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1271
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: [Pressespiegel] S-Bahn / sonstiger ÖPNV in Hamburg

Beitragvon Georg_OB » Montag 16. Dezember 2019, 12:28

In ... Hamburg eröffnet morgen der neue S-Bahnhof Elbbrücken. Der neue Halt verbindet die Strecke Hamburg Hauptbahnhof–Hamburg-Harburg mit der HafenCity. ,,,„Ab morgen halten hier täglich 470 S-Bahnen. Bis zu 20.000 Fahrgäste werden diese attraktive Station nutzen... Durch die Umsteigemöglichkeit in die U-Bahn entstehen neue Querverbindungen in weitere Stadtteile bis in den Hamburger Osten. Dadurch wird der Hauptbahnhof als stark beanspruchter Knotenpunkt entlastet und die Leistungsfähigkeit des Schnellbahnsystems insgesamt verbessert...

https://www.newstix.de/?session=&site=a ... mid=460736

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1271
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: [Pressespiegel] S-Bahn / sonstiger ÖPNV in Hamburg

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 8. September 2020, 17:48

HH - Bürgerinitiative will gegen Planfeststellung des viergleisigen Ausbaus Hamburg-Lübeck für die S4 klagen. Sie schlägt Alternative entlang der Autobahn vor:
https://www.lok-report.de/news/deutschl ... ur-s4.html