Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 19. März 2015, 15:32

Schöne Bilder! Für die Südringanbindung wurde immerhin Platz gelassen..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Freitag 12. Juni 2015, 02:34

Nichts mehr übrig ist vom Bahnhof Siemensstadt-Fürstenbrunn, der genau zwischen den heutigen S-Bahnhöfen Jungfernheide-Stresow liegt. Heute fahren auf diesem Abschnitt aber nur noch RE/RB und der Fernverkehr. Ich bin nach wie vor der Meinung dass man diese Strecke auch wieder für die S-Bahn herrichten muss, will man jemals halbwegs akzeptable Fahrzeiten bis Falkensee oder sogar Finkenkrug erreichen!

Hier die Brücke unter der der Bahnhof lag:

Bild

Bild


Etwa an dieser Stelle:

Bild

Bild


Genau an der Kilometrierung 7.4 ist der Bahnsteig in alten Karten verzeichnet, an dieser Stelle lag dann also etwa die Bahnsteigmitte. Der Zugang soll direkt von der Brücke aus möglich gewesen sein.

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1830
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon BR430 Fan » Freitag 12. Juni 2015, 12:24

Das ist interessant. Ich wusste nie wo man den genannten Bahnhof finden kann. Gut gemacht. :)
Meow Meow Meow :) :) :)

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Freitag 12. Juni 2015, 13:15

Wenn der Zugang direkt von der Brücke möglich gewesen sein sollte, dann müsste sich an der Fürstenbrunner Brücke einst auch das Empfangsgebäude befunden haben.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Freitag 12. Juni 2015, 15:10

Das lag laut Fotos aber unten direkt am Gleis. Bilder mit der Brücke drauf kenn ich nicht. Vielleicht gab es 2 Zugänge?
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Freitag 12. Juni 2015, 17:42

Würde ich denn jetzt auch tendieren nur die einzigen Bilder vom Bahnhof die ich kenne zeigen einen einzigen Eingang. Ich frage mal in der Familie nach, da viele bei Siemens gearbeitet haben und trotz Boykott aufgrund der schnellen und direkten Verkehrsanbindung häufig genutzt wurde.

Speedwings
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:23

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Speedwings » Freitag 12. Juni 2015, 23:03

42 Fotos vom Bahnhof Siemensstadt-Fürstenbrunn sollten fast alle Fragen klären:
http://stadtschnellbahn-berlin.de/bahnh ... =1&dsg=437

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Freitag 12. Juni 2015, 23:35

Danke! Leider aber auch nur fast.. ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Speedwings
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:23

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Speedwings » Freitag 12. Juni 2015, 23:48

Auf diesen Foto erkennt man aber deutlich, dass es keinen Zugang von der Brücke zum Bahnsteig gab, denn die Brücke war viel zu weit entfernt:

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Samstag 13. Juni 2015, 10:23

Habe mich einmal schlau gemacht. Es gab keinen direkten Zugang von der Fürstenbrunner Brücke im eigentlichen. Der Bahnhof hatte zwei Treppenabgänge, wobei der Treppenabgang am Bahnsteigende direkt in das Empfangsgebäude führte und der andere Treppenabgang mitten auf dem Bahnsteig führte neben das Empfangsgebäude.

Vom Empfangsgebäude bzw. den anderen Treppenabgang ging eine Straße bzw. Laufweg (so sicher ist mein Onkel sich dort nicht mehr) zum Fürstenbrunner Weg hoch und mündete in Höhe der Bahnbrücke ein. Dort hatte man Anschluss an einen Bus direkt zu den Siemensstandorten an der Nonnendammallee und Rohrdamm aber wohl erst mit den Boykottzeiten der S-Bahn im damaligen West-Berlin.

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Spandauer 2.0 » Samstag 13. Juni 2015, 17:20

Der Haltepunkt Siemensstadt-Fürstenbrunn lag niemals unter der Brücke des Fürstenbrunner Weges, sondern ein paar hundert Meter weiter westlich. Er konnte zwischen 1951 und 1980 auch nur für die S-Bahn genutzt werden, weil das ehemalige Fernbahngleis nicht mehr für den Fernverkehr von/nach Lehrter Bahnhof genutzt wurde. Später diente es den Zügen von Wustermark nach HuL und retour.
Für seperate Gleise der herkömmlichen S-Bahn ist weder dort noch weiter westlich ausreichend Platz.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Samstag 13. Juni 2015, 17:36

Interessantweise liegt aber die Kilometrierung 7,4 genau an der Brücke wo demnach exakt dort die Bahnsteigmitte gelegen haben müsste. Wurde die Brücke vielleicht danach noch mal neu errichtet an anderer Stelle?
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Samstag 13. Juni 2015, 17:42

Kann ich mir kaum vorstellen, da dort sehr wenig an den Brücken getan wurde.

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Spandauer 2.0 » Samstag 13. Juni 2015, 20:53

Cmbln hat geschrieben:Interessantweise liegt aber die Kilometrierung 7,4 genau an der Brücke wo demnach exakt dort die Bahnsteigmitte gelegen haben müsste. Wurde die Brücke vielleicht danach noch mal neu errichtet an anderer Stelle?



Da ist sicherlich nur ein Fehler vorhanden. Diese Ansicht http://www.stadtschnellbahn-berlin.de/b ... 33&dsg=437 kenn ich selber noch aus eigener Anschauung und das ist bereits die Brücke wie sie heute noch steht.
Über die Zeitleiste bei Google Earth ist die Situation auch gut zu erkennen.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 9. Februar 2016, 11:06

©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Spandauer 2.0 » Dienstag 9. Februar 2016, 22:24

Politiker Geschwafel, nicht mehr und nicht weniger. Da fährt nie wieder eine Bahn

Was viele Politiker und andere Schwafler vergessen, ist der aktuelle Zustand der gesamten Trasse. Beim Neuaufbau des Ringes zwischen Jungfernheide und Westend wurden die vorhandenen Gleise des Ringes in einer veränderten Lage neu aufgebaut. Dadurch entfiel eine Brücke nördlich der Hamburg/Lehrter Bahn und die Möglichkeit die Gleise der Siemensbahn kreuzungslos einzufädeln. Daneben wurde auch die gesamte Bahnhofsanlage Jungfernheide wesentlich vereinfacht.
Weiterhin fehlen ein paar Meter Bahndamm wo heute die Spree fliesst. Die vorhandene alte Spreebrücke dürfte ebenfalls ein Neubau werden. Die zwei Unterwegsbahnhöfe liegen heute abseits jeden Bedarfs und müßten an anderer Stelle neu aufgebaut werden oder komplett entfallen.
Alles in allem wäre der Teil bis Gartenfeld ein kompletter Neubau unter Verwendung ein paar alter Vidaduktteile im Bereich Siemensdamm.
Der gänzliche Neubauteil hinter Gartenfeld bedingt entweder eine tiefe Tunnellage zur Unterfahrung vorhandener Industriebebauung und zweier Wasserstraßen oder kostspielige Brückenbauten und Viaduktanlagen.
Dadurch das die Strecke einen riesen Bogen macht, dürfte jeder Linienbus von Kurt Schumacher Platz nach Jungfernheide wesentlich schneller sein.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Sonntag 2. Oktober 2016, 13:32

Hallo,

ich suche Bilder vom Bahnhof Siemensstadt Fürstenbrunn....insbesondere vom Empfangsgebäude...vom Bahnsteig und dem Zugangsgebäude hab ich eigentlich genug gefunden......nur vom Empfangsgebäude und dem zweiten Zugang hab ich nur 2 Bilder bisher. Habe eigentlich alle bekannten Seiten durch.
Gerne könnt ihr mir welche auch per pm schicken.
Die sind nur für den Privatgebrauch......plane auf einem HO-Modul den Bahnhof nachzubauen.

Vielen Dank.

Gruß S-Bahnfan28
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 4. Oktober 2016, 18:25

Das ist wirklich schwierig, scheinbar einer der am wenigsten fotografierten Bahnhöfe im Netz.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Dienstag 4. Oktober 2016, 23:35

Cmbln hat geschrieben:Das ist wirklich schwierig, scheinbar einer der am wenigsten fotografierten Bahnhöfe im Netz.


Also vom Empfangsgebäude und vom zweiten Zugang über die Seite sind mir auch wenige oder keine Bilder bekannt aber am wenigsten fotografiert finde ich Staaken, Gartenfeld, Siemensstadt und Wernerwerk von dort Bilder zu bekommen grenzt schon an einer Kunst, zumindest was zu Betriebszeiten angeht.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Sonntag 7. Oktober 2018, 04:02

Wir waren noch mal auf der Siemensbahn unterwegs.
Zuerst haben wir versucht näher an die Reste der Brücke rechts im Bild zu kommen, ohne Erfolg:

Bild


Wir betraten den Bahnhof Siemensstadt um dann die Strecke in Richtung Gartenfeld zu laufen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ein altes SV-Signal

Bild


Noch eins:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Reste des Stellwerks Gartenfeld:

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast