Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Freitag 7. Dezember 2012, 03:30

Die heutige S25 nach Teltow Stadt ist ab dem Bahnhof Lichterfelde Süd ein kompletter Neubau, bis 1961 fuhr die S-Bahn die heutige Ausbaustrecke nach Leipzig weiter bis zum dortigen Bahnhof Teltow. Dieser ist heute zwar noch existent, dort halten aber nur noch Regionalbahnen bzw. -Expresse. Auf der Strasse sind beide Bahnhöfe etwa 1,5 km entfernt.

Hier ein paar Fotos des Bahnhofes Teltow:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Strecke ist sowohl mit LZB als auch mit ETCS ausgerüstet:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Bäderbahn
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 12:06

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Bäderbahn » Freitag 7. Dezember 2012, 10:39

Ein interessanter Bericht zu Teltow auch hier:
http://bsisb.de/default_f.htm?/anh_drd_b_h/anh_h_09.htm

ChrisBln
Beiträge: 573
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 13:35
Wohnort: Berlin ([U5] Weberwiese)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon ChrisBln » Samstag 8. Dezember 2012, 17:59

Dank für die Bilder, Cmbln.

Aber wie kommt denn der ICE2 auf die Strecke?!

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Samstag 8. Dezember 2012, 18:22

Das war Samstags früh! Ich glaube da pendelt einer Hamburg-Berlin-Leipzig?
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Samstag 8. Dezember 2012, 19:13

Aber ich hab noch mehr...

Ich hab vor kurzem eine etwas längere dienstliche "Leerlaufzeit" für eine kleine Wanderung zur Erkundung der Friedhofsbahn genutzt! Ich war mir zuerst nicht sicher ob man den einstigen Streckenverlauf überhaupt noch findet, aber es war einfacher als gedacht! Es sind erstaunlich viele Relikte der Strecke noch auszumachen. Angefangen zu suchen hab ich direkt auf der gegenüberliegenden Seite vom Werk Wannsee, dort ist ja noch ein Teil des Ausfädelungsbauwerks der Friedhofsbahn erhalten geblieben:

Bild

Bild

Bild


Und dann ging es oben auf dem Bahndamm in den Wald:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Hier war früher offensichtlich eine Brücke:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ende Teil 1. Wird fortgesetzt..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Samstag 8. Dezember 2012, 19:36

Und weiter gehts:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Und spätestens hier erkennt man auch dass es mal eine S-Bahnstrecke war... die Stromschiene ist nämlich noch da: ;)

Bild

Bild

Bild


Und hier muss früher die Mauer gewesen sein... ab dann führt die Strecke weiter durch Brandenburg:

Bild


Der ehemalige Todesstreifen:

Bild


Ein Blick zurück:

Bild

Bild

Bild


Das hier könnte mal die ehemalige Autobahntrasse und/oder die stillgelegte Stammbahn sein:

Bild


Ein Bahnsteig? Eher nicht... Vermutlich Reste der Grenzanlagen.

Bild

Bild

Bild


In Kürze folgt Teil 3..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Samstag 8. Dezember 2012, 19:53

Kurz hinter dem Todesstreifen dann ein wenig Zivilisation. Dreilinden:

Bild


Wieder ein kurzer Blick zurück:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Und dann schließt sich ein gefühlt ewig langer Seitenbahnsteig an! Meiner Einschätzung nach mindestens 300 m lang, also doppelt so lang wie ein normaler S-Bahnsteig für Vollzüge:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Der nimmt einfach kein Ende:

Bild

Bild

Bild

Bild

Kurze Verschnaufpause...
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Samstag 8. Dezember 2012, 20:02

"Friedhofsbahn" vielleicht auch, weil hier der Hund begraben ist?? :lol: ;)

Bild

Bild

Bild

Bild


Und hier endete dann meine Wanderung vorerst, über die Brücke hab ich mich dann doch nicht getraut... zumal in Uniform! :roll: ;)

Bild

Bild

Bild


Die neue Trasse der Autobahn:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2036
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Jesus » Samstag 8. Dezember 2012, 20:50

Cmbln hat geschrieben:Und hier endete dann meine Wanderung vorerst, über die Brücke hab ich mich dann doch nicht getraut... zumal in Uniform! :roll: ;)

Hättest du mal ne Warnweste angezogen - für den Fall das ein Zug kommt ;)
Bild

Spandauer
Beiträge: 666
Registriert: Freitag 19. November 2010, 09:52
Wohnort: Coladosen freie Zone Spandau bei Berlin

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Spandauer » Samstag 8. Dezember 2012, 22:57

Die Brücken zwischen Wannsee und Grenze wurden erst in den späten achziger oder frühen neunziger Jahren entfernt und der breite Streifen ist der ehemalige Grenzstreifen inklusive Stammbahn und Avus.
Bei Kohlhasenbrück müßte es noch einen Teil der Stammbahn samt Avus geben, dort wurden die ersten Folgen von Alarm für Cobra 11 gedreht.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Sonntag 9. Dezember 2012, 07:12

Ich weiß, aber die Autobahn wurde schon vor einigen Jahren renaturiert. Ob man noch Reste der Stammbahn findet weiß ich nicht, wenn ich Zeit habe werde ich diese Strecke auch mal verfolgen. Gab es eigentlich einen Kreuzungsbahnhof zwischen Stamm- und Friedhofsbahn?
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Sonntag 9. Dezember 2012, 12:11

Einen Kreuzungsbahnhof hat es nicht gegeben. Von der alten Stammbahn war zumindest gegen 2000 noch ein kleiner Dammstreifen vorhanden bis zur alten Autobahn, wo zahlreiche "Wanderer" gerne unterwegs waren. Wie sieht es eigentlich mit dem alten Grenzübergang Dreilinden am Checkpoint Bravo mit alter Autobahn aus. Das Gebiet soll man von der Friedhofsbahn aus an der Teltowkanalbrücke gut erreichen können. Ist das Gebiet noch vorhanden oder auch schon weg?

Spandauer
Beiträge: 666
Registriert: Freitag 19. November 2010, 09:52
Wohnort: Coladosen freie Zone Spandau bei Berlin

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Spandauer » Sonntag 9. Dezember 2012, 19:53

Laut Google-Earth von diesem Jahr sind die Avus-Brücke über den Teltowkanal und die Stammbahnbrücke über die Avus nördlich davon noch vorhanden. Teilweise finden sich Farbahnreste unter dem Grün. Man kann in südwestlicher Richtung kurz hinter der Brücke des Königsweges über der Avus nach links in den Wald rein gehen und kommt dann auf einen Sandweg auf dem alten Planum der Avus. Links davon in den Bäumen verlief die Stammbahn.
Ist ebenfalls alles auf den Luftbildern gut zu erkennen.

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1452
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Bahnstern » Sonntag 9. Dezember 2012, 22:24

Der Sandkasten war und wird nie die Avus sein !
Richtig ist das das die alte Reichsautobahn incl Stammbahn war.
Die wurde dann gewissermassen zugeschüttet.
Die neue Autobahn ist ja woanders...

Auf der anderen Seite findet man noch reichlich Reste...

Christian weisst ja wo ;)))
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1452
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Bahnstern » Sonntag 9. Dezember 2012, 22:34

Bild

klar das die Brücke von der anderen Seite nicht besser aussieht....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

nur wenige Meter sinds dann bis zur alles durchschneidenden Autobahn....hier müsste ein grandioses Bauwerk hin um die
Strecke wieder zu reaktivieren,genau wie die Brücke über den Kanal...das bezahlt keiner...

Bild

och nöööööööööööööööööö

Bild

Bild

Bild

das is schöner...

Bild

hinter der Autobahn ist plötzlich die Strecke ein geteerter Weg...

Bild

Bild

Bild

Bild

mitten auf dem Weg das hier...Widerlager ???

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

hinter diesem "Bauwerk" verschwindet die Strecke wieder im angehäuften Müll um danach unter der Brücke des Uferweg dessen Brücke verdunstet ist...(???)aber gleich kommt die alte Potsdamer Landstraße...

Bild

oben wie unten nicht gerade vertrauenerweckend...

Bild

Bild

Bild

bereits zweigeleisig ausgebaut,weil danach gleich der Bahnhof Stahnsdorf folgt...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

km 4... der Bahnhof Stahnsdorf ! "Dieser Zug endet hier,bitte alle aussteigen..this Train is termineds...oder so"

Bild

nicht das viel zu sehen wäre...hier gibs kaum noch Relikte...allerdings wie gesagt zweigleisig...

Bild

Bild

Bild

Bild

der einzigste Zugang ist jetzt ein Privatgelände...jedoch nicht ohne DB Gelände Schild :005:

Bild

auch eine Aufsicht gibs

Bild

Bild

Bild

übrigens wer auf die Idee kommen sollte hier quer feld ein zu laufen dem sei gesagt,das sich in der Nähe ein ehemaliges Millitärgelände befindet und das is verdammt groß !!!!
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Montag 10. Dezember 2012, 17:52

Wieso ist der Zugang ein Privatgelände? Stand das Empfangsgebäude und somit der Zugang vor dem Friedhof? Sollte das Gebäude dort stehen, kann es noch nicht lange stehen, da vor 1,5 Jahren dort noch nichts stand.

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1452
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Bahnstern » Montag 10. Dezember 2012, 23:14

Dahinte schließt sich ein bebautes Grundstück an "Betreten verboten", ist auch nicht wirklich ratsam... :shock:
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Dienstag 11. Dezember 2012, 18:10

Ich habe meine Bilder mal mit deinen verglichen und bin der Meinung das Haus gefunden zu haben. Ich bin der Meinung, dass das Empfangsgebäude und somit auch der Zugang etwas weiter links befunden hat. Ich erinnere mich auch dort an die Veranstaltung zum "Jubiläum der Friedhofsbahn" zurück, wo man den Zugang nachgestellt hat.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 11. Dezember 2012, 19:17

Stadtbahner hat geschrieben:Veranstaltung zum "Jubiläum der Friedhofsbahn"


Apropos: Homepage zur Friedhofsbahn
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Freitag 15. März 2013, 18:47

Diesmal war ich im Norden unterwegs, an der Strecke Hennigsdorf-Velten! Diese ist zwar nicht stillgelegt, aber S-Bahnen fahren dort schon lange nicht mehr. Zumindest nicht planmäßig, auf dem Prüfgleis von Bombardier hingegen schon ab und zu mal... ;)

Zwei Unterwegsbahnhöfe hatte die Strecke, beide haben wohl kaum noch die Chance auf eine Wiedereröffnung, auch wenn sie sehr gut erhalten sind.
Hier zunächst Bilder von Hennigsdorf Nord, dem ehemaligen Kreuzungsbahnhof am Berliner Außenring:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Da ging es hoch zu den Bahnsteigen am Außenring. Dort hielten allerdings nie S-Bahnen.

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast