Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
ChrisBln
Beiträge: 573
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 13:35
Wohnort: Berlin ([U5] Weberwiese)

Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon ChrisBln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:18

Und hier eine Super Seite dazu:

http://www.stadtschnellbahn-berlin.de/

Bilder und Geschichte zu vergangenden Strecken, Baureihen, Bahnhöfen usw... Kann echt nur empfehlen inklusive der Siemensbahn mit Geschichte 8)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:19

Auch nach Staaken fuhr einmal die S-Bahn. Und zwar von 1951 bis zum Reichsbahnerstreik von 1980! Hier gibt es weiterführende Infos und Bilder: Klick !!!

Heute sind Staaken und Albrechtshof (ebenfalls im Bezirk Spandau, aber an der Hamburger Bahn gelegen) die einzigen beiden Berliner Bahnhöfe, an denen keine S-Bahn hält. Ob die S-Bahn den Staakener Bahnhof jemals wieder erreichen wird, ist fraglich. Aber zur Zeit hält dort immerhin der S-Bahn-Ersatzverkehr vom Hbf. nach Wustermark mit der BR 143 und Stuttgarter n-Wagen!

Hier ein paar Fotos vom heutigen Regionalbahnhof Staaken, der neben der Schnellfahrstrecke Berlin-Hannover (250 km/h) liegt:

Bild

Bild


Auf dieser (östlichen) Seite der Brücke war damals der S-Bahnhof. Der neue Regionalbahnhof ist auf der anderen Seite...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Hier sollte einmal der Transrapid nach Hamburg durchfahren! Soweit ich weiß, die einzigste Bauvorleistung in Berlin überhaupt dafür:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:19

Auch ich war mal am Bahnhof Wernerwerk:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:20

Auch der Bahnhof Hohen Neuendorf West war mal ein S-Bahnhof ! Dort hielt von 1994 bis 1995 die S19, die mit der BR 485 D(uo) gefahren wurde.
Aktuell fahren auch die S-Bahn-Ersatzzüge der S25 (Berlin Gesundbrunnen-Hennigsdorf) mit BR 423 hier durch, halten aber nicht.

Mittlerweile ist nur noch einer der beiden Seitenbahnsteige in Betrieb, hier hält stündlich die RB 20, die die selbe Strecke wie die alte S19 fährt... allerdings ohne Halt in Borgsdorf und Lehnitz. Unter der Woche wird die Linie weiter nach Potsdam Hbd geführt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:21

Kommen wir heute mal zur Dresdener Bahn. Die beginnt bekanntlich in Südkreuz und führt über Marienfelde-Lichtenrade-Mahlow-Blankenfelde-Rangsdorf-Zossen weiter nach Dresden.

Der heutige Bahnsteig in Blankenfelde ist eigentlich ja nur ein Provisorium:

Bild


Er wurde nach dem Mauerbau 1961 (fertiggestellt 1963) für die Züge des "blauen Bock´s" gebaut, Pendelzüge zwischen Mahlow und Blankenfelde. Die waren teilweise mit einer Diesellok und nur einem Wagen bespannt, später mit den DR-typischen Triebwagen (=Ferkeltaxi) :wink:
Siehe dazu auch: http://www.stadtschnellbahn-berlin.de/bahnhof/bahnhof.php?bhf=135

Der eigentliche S-Bahnsteig Blankenfelde befindet sich südlich des Bahnüberganges und wird heute nur noch von Regionalzügen bedient. Von dort aus fuhr bis 1961 die S-Bahn weiter bis Rangsdorf, mit Halt auch noch in Dahlewitz. Ob die S-Bahn mal wieder bis Rangsdorf verlängert wird ist fraglich, mit Zweistromzügen würde es aber Sinn machen, sie vielleicht sogar bis Wünsdorf oder Zossen zu verlängern!
Momentaner Vorteil: Solange die Dresdener (Fern-)bahn-Strecke nicht gebaut wurde, benötigt die S-Bahn von Südkreuz bis Blankenfelde nicht mehr Zeit als die Regionalbahn!


Blankenfelde:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:21

Kurz hinter Blankenfelde kommt schon der Hp Dahlewitz: (nicht zu verwechseln mit Dahlwitz-Hoppegarten!)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:22

Rangsdorf. Schwer zu sagen, an welchem der Bahnsteige die S-Bahn früher hielt... der mittlere ist stillgelegt, passt von der Höhe aber nicht:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:23

Jesus hat geschrieben:Die S-Bahn hielt in Rangsdorf am Bahnsteig Richtung Wünsdorf. Dieser hatte früher 2 Bahnsteiggleise. Bis in den 90ern fand man dort auch die typischen S-Bahn-Aufbauten, die mitlerweile aber abgerissen sind.

Wenn ich mich recht erinnere, sieht man am äußeren Gleis auch noch die Stromschiene und das S-Bahn-Gleis.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:24

Nochmal ein Foto aus Blankenfelde. Blick vom heutigen S-Bahngleis auf den heutigen Regionalbahnsteig:

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:24

Hier mal ein paar alte Liniennetze vom Spandauer Bereich: Klick !!!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:25

Und nochmal Bilder von der Siemensbahn.... Bahnhof Siemensstadt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ein altes Unterwerk?

Bild

Bild


Selbst das El-Signal steht noch: :shock:

Bild

Bild

Bild


Gartenfeld. Hier bin ich leider nicht an den Gleisbereich herangekommen, auch nicht durch das anliegende Wohngebiet: :roll: :?:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:26

Unheilig hat geschrieben:
Cmbln hat geschrieben:Ein altes Unterwerk?

http://www.cmbln.de/Bahn/stillgelegt/still-118.JPG


Morgen,

kann nur das Gleichrichterwerk sein, was direkt am Bhf steht

http://www.stadtschnellbahn-berlin.de/strecken/15/bilder/siem03.jpg

;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1452
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Bahnstern » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:26

http://www.stillgelegte-s-bahn.de/stamm ... mmbahn.htm

....S x nach Düppel.....S x nach Düppel....nächste Stationen Zehlendorf,Zehlendorf Süd,Düppel...
Nach Düppel einsteigen bitte....zrüüüüückbleiben bitte

Bild

Bild

Bild

nächste Station Zehlendorf Süd....Ausstieg (???) links

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zug nach Düppel.... einsteigen bitte, Zrüüüüüüückbleiben

S x nach Düppel....S x nach Düppel...nächste Station Düppel....

Bild

Bild

Bild

Bild

.....nächste Station Düppel,Endstation.... Ausstieg rechts und links

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

bitte alle aussteigen,Zug fährt zurück nach Zehlendorf
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:27

Stadtbahner hat geschrieben:Bei der damaligen Eisenbahnsendung Berliner Verkehrsmagazin gab es auch noch schöne Filmabschnitte zu der Veranstaltung nur gibt es wohl diese alten Sendungen nicht mehr.


Nicht mit bei? http://www.train-tv.com/26-0-Ruecklichter.html
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Stadtbahner » Dienstag 26. Oktober 2010, 02:28

Cmbln hat geschrieben:Nicht mit bei? http://www.train-tv.com/26-0-Ruecklichter.html


Ja, gut die habe ich wieder vergessen und die gesuchten Filmschnipsel sind dort nicht bei. Ich redete jetzt speziell von den Sendungen aus dem Jahr 1988 und vorher. Die Sendung gab es wohl ab 1985 oder so und ich hatte einst alle Sedungen gehabt bis zur Einstellung des Sendungsformates bzw. es ging ja eigentlich als Rund um die Eisenbahn weiter.

Nur die Sendungen waren leider auf Video 2000 und sind verloren gegangen. Auf Anfragen ob man auch vor hat noch ältere Sendungen zu veröffentlichen, da man damals ja bis Ende 1989 ja eher stillgelegte S-Bahnhöfe in West-Berlin aufsuchte als Kommentatorenkulisse und es somit interessante Vergleichsmöglichkeiten geben könnte wurde bis heute nicht geantworten.

Bevor die Frage nach dem Anfragedatum kommt die Anfragen stammten noch aus dem Jahr 2009 bzw. Anfang 2010.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 26. Januar 2011, 00:06

Dass so schnell wieder S-Bahnen nach Staaken fahren, hätte sicher auch keiner gedacht... :roll: ;)

Bild


Man beachte den Höhenunterschied zwischen Tür und Bahnsteig! :shock:
Gut dass das EBA gerade sein Augenmerk woanders hat.. :? :roll:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1604
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon majc » Mittwoch 26. Januar 2011, 00:18

Cmbln hat geschrieben:Man beachte den Höhenunterschied zwischen Tür und Bahnsteig! :shock:
Gut dass das EBA gerade sein Augenmerk woanders hat.. :? :roll:

"Mind the gap!" oder so ähnlich ;-)
This train terminates here. All change please, all change.

Spandauer
Beiträge: 666
Registriert: Freitag 19. November 2010, 09:52
Wohnort: Coladosen freie Zone Spandau bei Berlin

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Spandauer » Donnerstag 27. Januar 2011, 11:05

Staaken wie auch Albrechtshof waren schon seit 1944 S-Bahnhöfe, galt ab diesem Datum der Berliner S-Bahntarif auf den Vorortstrecken bis Wustermark und Nauen.
Die Elektrifizierung der Abschnitte Spandau-West - Staaken und Falkensee zum August 1951 hatte eher politische Gründe.
Zum einen wurde der Lehrter Bahnhof in Berlin am 28.August 1951 stillgelegt und somit fehlten dann die mit Dampf betriebenen Züge des S-Bahntarifes entlang der Lehrter Bahn (Putzlitzstrasse, Jungfernheide, Fürstenbrunn, Spandau Hbf, Spandau-West, Staaken bzw. Albrechtshof), andererseits wurden die Stationen Staaken und Albrechtshof zu Kontrollstationen, da es West-Berlinern ab 1951 untersagt war ohne gültige Reisedokumente in die DDR einzureisen.
Nach Falkensee fuhren die Züge bekanntlich nur 10 Jahre und der Restbetrieb nach Staaken war von immer weiter schwindenden Reisendenaufkommen geprägt.
Ein Neubau der Gleichstrom S-Bahn nach Staaken ist faktisch ausgeschlossen, da hier keinerlei Platz vorhanden ist. Die Gleichstrom S-Bahn nach Falkensee oder gar bis Brieselang wird zwar gern gefordert aber weder Finanzierung noch Bauausführung sind derzeit zu haben, zumal Brandenburg keinerlei Interesse an einer S-Bahn hat.

Tariflich gesehen sind Staaken und Albrechtshof S-Bahnhöfe, denn gilt hier der gleiche VBB-Tarif wie bei der S-Bahn und zumindest Albrechtshof wird den ganzen Tag über mit einem für Umland S-Bahnen üblichen 30min Grundtakt bedient. In Staaken gibt es den 30min Takt nur zur HVZ Mo-Fr.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie ehemalige/stillgelegte S-Bahnstrecken

Beitragvon Cmbln » Freitag 28. Oktober 2011, 01:31

In der Einfahrt zur Betriebswerksatt Wannsee kann man noch die Rampe und Reste einer Brücke erkennen, über die damals die Strecke nach Stahnsdorf ("Friedhofsbahn") ausgefädelt wurde:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Bäderbahn
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 12:06

Rangsdorf mit S-Bahn

Beitragvon Bäderbahn » Montag 31. Oktober 2011, 19:50



Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste