Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1604
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon majc » Freitag 19. Juli 2013, 15:41

Cmbln hat geschrieben:Gute Welt.. ;-)

Aus deiner Sicht schon ... ;-)
This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
golfstrom
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 07:49
Wohnort: Bernau bei Berlin

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon golfstrom » Freitag 19. Juli 2013, 17:20

Ich halte eine Klimaanlage in den Berliner S-Bahnen nicht zwingend für notwendig, sie wären aber schon ne tolle Sache. Und wenn keine Klimaanlage dann sollten zumindest die Fensteröffnungen größer sein und die Trennscheiben zwischen den Abteilen nicht durchgezogen sein, damit eine Luftzirkulation entstehen kann. So wie es bei den Toastern ist. Hätte auch den Vorteil dass zusätzliche Haltestangen im Türbereich zur Verfügung stehen. Bei den 481ern ist die momentane Situation im Hochsommer einfach unerträglich. Dort steht die Luft und man fängt, ohne sich zu bewegen, an zu Schwitzen. Wenn man die Leute beobachtet sieht man dass jedem dritten richtig Schweiß runterläuft. Dass heißt er wird die Fahrt als äußerst unangenehm empfinden. Ich halte das nicht für besonders zeitgemäß.

Wilmersdorfer
Beiträge: 327
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 14:17
Wohnort: Wilmersdorf bei Berlin

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Wilmersdorfer » Freitag 19. Juli 2013, 17:23

Die S-Bahn Berlin sollte UNBEDINGT eine Klimaanlage bekommen!
Autos haben ja auch Klimaanlagen!
Auf Schwitzten in der S-Bahn habe ich kein Bock.
einen schönen Tag wünscht der Wilmersdorfer

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3500
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 19. Juli 2013, 17:31

Wilmersdorfer hat geschrieben:Die S-Bahn Berlin sollte UNBEDINGT eine Klimaanlage bekommen!
Autos haben ja auch Klimaanlagen!
Auf Schwitzten in der S-Bahn habe ich kein Bock.


Dann lauf!
Sorry, aber warum müssen diese S-Bahnen klimatisiert werden? Die Haltabstände sind meist so kurz daß mehr Leistung durch Klimatisierung verloren geht als Nutzen vorhanden ist.

Ich hab auch noch ein Auto ohne Klima und fahren mit offenem Schiebedach und Fenster ist ne feine Sache :)


Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Spandauer 2.0 » Freitag 19. Juli 2013, 17:37

Wilmersdorfer hat geschrieben:Die S-Bahn Berlin sollte UNBEDINGT eine Klimaanlage bekommen!
Autos haben ja auch Klimaanlagen!
Auf Schwitzten in der S-Bahn habe ich kein Bock.


Dann mach das Fenster auf und setz dich nicht auf die Sonnenseite. Ich denke du fährst lieber U-Bahn? Dort wird es wohl nie eine AC geben.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Wilmersdorfer
Beiträge: 327
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 14:17
Wohnort: Wilmersdorf bei Berlin

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Wilmersdorfer » Freitag 19. Juli 2013, 19:08

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:
Wilmersdorfer hat geschrieben:Die S-Bahn Berlin sollte UNBEDINGT eine Klimaanlage bekommen!
Autos haben ja auch Klimaanlagen!
Auf Schwitzten in der S-Bahn habe ich kein Bock.


Dann lauf!


Dann schwitz ich auch! Und dauert zu lange!

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Sorry, aber warum müssen diese S-Bahnen klimatisiert werden? Die Haltabstände sind meist so kurz daß mehr Leistung durch Klimatisierung verloren geht als Nutzen vorhanden ist.


Bringt trotzdem nix. Hat Golfstrom oben schon erklaert.
einen schönen Tag wünscht der Wilmersdorfer

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Fabian318 » Sonntag 21. Juli 2013, 21:38

Spandauer 2.0 hat geschrieben:Ich denke du fährst lieber U-Bahn? Dort wird es wohl nie eine AC geben.

Meinst du in Berlin oder überhaupt? Denn da frage ich mich eher, welche Neufahrzeuge mittlerweile keine Klimaanlage mehr haben. Wien, Hamburg, Amsterdam usw. haben auf jeden Fall eine.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Cmbln » Sonntag 21. Juli 2013, 21:47

In Berlin dauert eben alles etwas länger. Wenn man bedenkt dass hier 40 Jahre alte U-Bahnen nochmal mit ein wenig Farbe für die nächsten 20 Jahre gepimpt werden sollen.. :roll:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

ChrisBln
Beiträge: 573
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 13:35
Wohnort: Berlin ([U5] Weberwiese)

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon ChrisBln » Sonntag 21. Juli 2013, 22:25

Cmbln hat geschrieben:In Berlin dauert eben alles etwas länger. Wenn man bedenkt dass hier 40 Jahre alte U-Bahnen nochmal mit ein wenig Farbe für die nächsten 20 Jahre gepimpt werden sollen.. :roll:


Solange die zuverlässig laufen habe ich da überhaupt kein Problem mit.

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Spandauer 2.0 » Sonntag 21. Juli 2013, 22:34

Cmbln hat geschrieben:In Berlin dauert eben alles etwas länger. Wenn man bedenkt dass hier 40 Jahre alte U-Bahnen nochmal mit ein wenig Farbe für die nächsten 20 Jahre gepimpt werden sollen.. :roll:


Da wird schon mehr gemacht als nur ein wenig Farbe ...
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Spandauer 2.0 » Sonntag 21. Juli 2013, 22:36

Fabian318 hat geschrieben:
Spandauer 2.0 hat geschrieben:Ich denke du fährst lieber U-Bahn? Dort wird es wohl nie eine AC geben.

Meinst du in Berlin oder überhaupt? Denn da frage ich mich eher, welche Neufahrzeuge mittlerweile keine Klimaanlage mehr haben. Wien, Hamburg, Amsterdam usw. haben auf jeden Fall eine.


Da wir hier nur über Berlin reden ... es soll wohl an der Wärmebelastung der langen Tunnel liegen welche den Einsatz einer AC erfolgreich verhindern - wozu auch im kühlen Tunnel? Die beste AC ist immer noch die Natural Air Condition, sprich offene Fenster.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Wilmersdorfer
Beiträge: 327
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 14:17
Wohnort: Wilmersdorf bei Berlin

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Wilmersdorfer » Sonntag 21. Juli 2013, 22:53

Fabian318 hat geschrieben:
Spandauer 2.0 hat geschrieben:Ich denke du fährst lieber U-Bahn? Dort wird es wohl nie eine AC geben.

Meinst du in Berlin oder überhaupt? Denn da frage ich mich eher, welche Neufahrzeuge mittlerweile keine Klimaanlage mehr haben. Wien, Hamburg, Amsterdam usw. haben auf jeden Fall eine.


London auch!
einen schönen Tag wünscht der Wilmersdorfer

Benutzeravatar
Wuhletal
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2011, 06:31
Wohnort: BKAD seit 1983

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Wuhletal » Montag 22. Juli 2013, 21:49

In der U-Bahn sehe ich auch nicht unbedingt eine Klimaanlage als unbedingt notwendig an wegen der überwiegenden Tunnelstrecken.
Bei der S-Bahn ist es schon anders. Ich persönlich finde es in den vollen 481ern am Nachmittag z. Zt. unerträglich heiß. Aber ein nachträglicher Einbau wird wahrscheinlich jegliche Kosten sprengen. Und dann müssten meiner Meinung nach auch die Türen automatisch schließen wenn keiner einsteigt so wie in München beispielsweise. Sonst bringt die Klimaanlage gar nichts...Ich hoffe dass in den neuen Fahrzeugen, wann auch immer sie kommen, Klimaanlagen vorhanden sind.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Cmbln » Montag 22. Juli 2013, 21:56

Die 481er bekommen keine mehr denn dann bräuchten sie eine neue Zulassung und die bekommen sie nicht mehr in diesem Leben. :!: :roll:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

mrs
Beiträge: 8
Registriert: Montag 3. Februar 2014, 16:17

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon mrs » Montag 3. Februar 2014, 16:23

Bei (unteriridischen) U-Bahnen macht eine Klimaanlage wenig Sinn, denn im Grunde heizt man damit nur Stationen und Tunnel (Abwaerme) auf weshalb man dann noch mehr die Klimaanlage braucht etc. etc. oekoligisch und oekonomisch nicht sehr sinnvoll..

Meeresbiologe
Beiträge: 1883
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Meeresbiologe » Freitag 25. April 2014, 13:11

Zitat zur Berliner Zeitung zum Thema Ausschreibung
So benötigten alle neuen S-Bahn-Wagen Klimaanlagen. Sie müssten aber sehr stark sein, weil die Züge im Schnitt alle 70 Sekunden an Stationen halten und dann die Türen geöffnet werden. Richter: „Im Sommer brauchen die Anlagen viel Strom, doch wenn die Züge zu viel verbrauchen, werden Strafzahlungen fällig – absurd.“


Welches Kältemittel ist bei der Bahnerlaubt?

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8149
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Cmbln » Freitag 25. April 2014, 13:14

Wovon reden die? Alle 70 Sekunden Halt am Bahnsteig? Die U-Bahn vielleicht.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Meeresbiologe
Beiträge: 1883
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Meeresbiologe » Freitag 13. Juni 2014, 01:27

gabs doch mal in den 80ern in Berlin West da ging der Fahrgastwechsel schnell 2 Fahrgäste in ein Zug :mrgreen: ;)

Ada
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 11:58

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Ada » Mittwoch 2. Juli 2014, 11:28

ich bin auch absolut für eine Klimaanlage. Speziell jetzt wo der Sommer da ist. Da schwitzt man sich jedes Jahr aufs Neue zu Tode und kommt völlig ausgelaugt zur Arbeit. Da habe ich echt keine Lust mehr drauf...

Meeresbiologe
Beiträge: 1883
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Soll die Berliner S Bahn eine Klimaanlage bekommen?

Beitragvon Meeresbiologe » Mittwoch 17. Juni 2015, 13:11

Bei der neuen S Bahn soll ers ja pflicht sein doch bisher konnte ich das nirgends schriftlich finden bei den ausschreibungs bedingungen


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast