[ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

[ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:29

Anfangs wurde mit einer Übertragung per Infrarot experimentiert:

Bild

Bild


Der Infrarot-Empfänger am oberen Rand der Frontscheibe:

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung per Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:33

Ein ZAT-Tafel gilt als Auftrag für den Tf, die Zugaufsicht zu übernehmen und die Abfertigung selbst durchzuführen:


Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung per Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:36

In Babelsberg und Stresow wurden Bahnsteigmonitore erprobt...

Hier am östlichen Bahnsteigende in Stresow:

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung per Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:37

Testbild:

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung per Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:39

Man entschied sich dann aber für einen Einbau von Flatscreen-Monitoren und den Einsatz von WLAN-Übertragungstechnik. Zuerst wurden die 481er damit ausgerüstet:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:41

Einbau der ZAT-Monitore bei der BR 480:

Bild

Bild

Bild


Der Einbau ist wesentlich umfangreicher als bei der BR 481. Aufgrund des begrenzten Platzes, wird ein Teil der linken Führerpult-Konsole abgeschnitten und die Bedienelemente und Leuchtmelder über den Rest des Pultes verteilt. Die Bedienung der Klimaanlage und Heizung des Führerraumes befindet sich jetzt rechts unten, neben dem Pult.

So sah es früher aus:

Bild


Und so nach dem Umbau:

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:43

Einbau bei der BR 485:

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:44

Die Technik funktioniert weitesgehend, aber eine Zulassung durch das EBA steht noch aus. Solange gibt es bloß Testbilder:

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:44

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:45

Daniel81 hat geschrieben:Hallöchen,

ich habe bei You Tube ein Video gefunden, wo der Tf selbst abfertigt. Man sieht wie er aussteigt und die Ansagen durchführt, soweit so gut. Nachdem er sagt "Zurückbleiben bitte" schließen die Türen.

Wie werden jedoch die Türen geschlossen? Wenn ich das richtig beobachtet habe, hat der Tf nichts gemacht, er stand nur da. Oder hat er ne Art Fernbedienung oder ist am Mikro noch ein Schalter. Ich gehe mal davon aus, das es keine Bahnhofsaufsicht gibt, sonst hätte er wohl nicht selber abfertigen müssen.

Hier mal der Link zum Video:

http://de.youtube.com/watch?v=zDKBoXxjp-A

Gruß Daniel


Fieto hat geschrieben:Ja, die modernen Mikrofone besitzen drei Knöpfe (rot, grün und gelb (?)), mit einem spricht er, mit einem anderen Warnsignal+Türenschließen, aber was der dritte macht, kann ich dir leider auch nicht sagen.


Meist nicht, sonst wäre ZAT ja nicht nötig (Zugabfertigung durch den Triebfahrzeugführer). Manchmal besitzt der Bahnhof aber außerdem noch eine Aufsicht, wie etwa Schöneweide. Schöneweide verfügt über eine sog. örtliche Servicekraft (öSk), welche aber nicht abfertigen darf.



So sehen die älteren Mikrofone aus: (BR 481; BR 480, dort gibt es sie auch in schwarz)

Bild


Und das sind die etwas neueren. Diese verfügen über eine bessere Verstärkung und Akustik:

Bild


Grün: Türen freigeben (Auf der Fahrzeugseite, auf der das Mikro angeschlossen ist)
Orange: Türen schließen (alle)
Schwarz: Sprechen (Beschallung über Innenlautsprecher und die Außenlautsprecher auf der Seite, auf welcher die Türen freigegeben sind)

Noch was zum richtigen Abfertigen laut Vorschrift (Ril 432, Besonderheiten der Berliner S-Bahn): Aus der geöffneten Führerraumtür bzw. dem Fenster (nur BR 485); bei Viertel- und Halbzügen dürfen auch die Spiegel benutzt werden.
Ansagen: Nur "Zug nach ..." und "Zurückbleiben bitte". Ersteres entfällt bei automatischen Bahnsteigansagen, wie z.B. auf dem Ring... Alle weiteren Ansagen wie "Einsteigen bitte" sind überflüssig und teilweise, wie z.B. "Eingefahrener Zug", eben auch Blödsinn... :evil:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:47

©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Dienstag 16. November 2010, 01:49

Noch ein anderes Testbild:

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Freitag 11. März 2011, 12:15

Mittlerweile werden auf fast allen Bahnöfen mit Kameras auch die Bilder übertragen: (Storkower Straße)

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
joogle_stumpe
Beiträge: 60
Registriert: Samstag 1. Januar 2011, 22:44
Wohnort: Berlin

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon joogle_stumpe » Freitag 11. März 2011, 13:19

Darf man die denn auch schon benutzen (also ohne trotzdem rauszuschauen) ?

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Freitag 11. März 2011, 15:18

Nee, bisher nicht...
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Kruki
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 14:02
Wohnort: Berlin Köpenick

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Kruki » Freitag 11. März 2011, 15:23

Da bin ich jetzt aber erstaunt vor kurzen wurde noch von mehreren Tf´s berichtet das das Projekt ZAT-FM kurz vor dem aus steht da es auf vielen Bahnhöfen immer wieder zu Fehlern bei der Bildübertragung kommt falsches Gleis , eingefrorene Bilder usw. :?: :?: :?: :?: :?:

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Freitag 11. März 2011, 15:39

Nein, es geht bald los! Die Vorschriften wurden ebenfalls bereits angepasst!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Kruki
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 14:02
Wohnort: Berlin Köpenick

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Kruki » Freitag 11. März 2011, 15:47

Christian , hast du noch genauere Infos gern auch per PM.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7617
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Cmbln » Freitag 11. März 2011, 16:28

Erstmal nicht... nur dass es bald eckige und runde ZAT-Tafeln geben wird! Letztere beauftragen zur Nutzung des Führeraummonitors..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Niggy
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 30. Oktober 2010, 22:36

Re: [ZAT-FM] Zugabfertigung über Führerraummonitor

Beitragvon Niggy » Mittwoch 30. März 2011, 11:17

manchmal geschehen ja doch noch Wunder^^ Aber sehr gut, dann bald RIS....langsam geht's voran!


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast