Ringbahndönern

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Ringbahndönern

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 8. Januar 2018, 15:00

In Berliner S-Bahnen scheint es ja recht spezielle Hobbys zu geben.

Da wäre z.B. das notorische Schwarzfahren, oder jetzt auch noch das Ringbahndönern.

Sich über Facebook verabreden, zum Knoblauchdöner-Treff in der Berliner S-Bahn, und rülpsend auf sich bemerkbar machen. Aber ob das wirklich außergewöhnlich ist? Nun ja, jeder Mensch hat ein Stück weit auch seine ganz eigene "Kultur"...

Medienbericht von rbb24 vom 06.01.2018: https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2 ... -ring.html

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8194
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Ringbahndönern

Beitragvon Cmbln » Montag 8. Januar 2018, 17:42

Da ist Ringsaufen ja fast noch niveauvoller. Was zur Zeit Überhand nimmt sind Ringbahnpartys in den Wochenendnächten. Als Warm Up vor oder Alternative zu Clubbesuchen. Wenigstens arten diese Partys meist nicht mehr so extrem aus wie früher, wo sie ständig zu Polizeieinsätzen und Zugausfällen führten.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste