S 25

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
V180-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 00:00

S 25

Beitragvon V180-Fan » Samstag 25. März 2017, 22:44

Guten Abend,

fahre von Montag bis Donnerstag jeden Tag mit der S25 von Hennigsdorf nach Schönholz. Jeder Tag ist ein erlebnisreicher mit der Berliner S-Bahn. Würde gern hier jeden Tag von meinen Erlebnissen berichten. Und glaubt mir es gibt jeden Tag etwas zu sehen und zu schreiben. Ob es der Fahrzeugführer oder die Fahrgäste sind, es ist immer interessant. Die kleinen Geschichten machen es.

Lieben Gruß Holger

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7792
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: S 25

Beitragvon Cmbln » Sonntag 26. März 2017, 21:01

Na dann leg los mit meiner Lieblingslinie. Die ich leider nur selten fahre.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

jan1144
Beiträge: 186
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 21:03
Wohnort: Berlin-Kaulsdorf

Re: S 25

Beitragvon jan1144 » Sonntag 26. März 2017, 21:42

Jenau, leg los....uff die Jeschichten über die Fahrzeugführer bin ick jespannt 8-)

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1751
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: S 25

Beitragvon BR430 Fan » Dienstag 28. März 2017, 21:31

Ich als Fahrgast benutze diese Linie am meisten. Einen Sitzplatz bekomme ich da immer. Die Züge fahren oft pünktlich und somit sehr zuverlässig. Seit Kindheit an kenne ich diese Linie und habe bei Fahrten damals gerne hinter dem Führerstand geguckt wie der TF seine Arbeit macht. Von gezielt mehr als 2000 Fahrten die ich gefahren bin ist nur ein einziges Mal die S-Bahn ausgefallen wegen eines Zugschadens im Bereich Tegel. Einmal ist kein Mal. :) Wirklich tolle Leistung S-Bahn Berlin für die Kompetenz. :)

Außerdem ist es zzt. die längste Linie mit ZBS.

Ich wünsche mir einen 10 Minutentakt von Hennigsdorf- Teltow Stadt, aber das wird noch mindestens 1 Jahrzent dauern. :(

Aber das positive überwiegt hier eindeutig. :)
Meow Meow Meow :) :) :)

Dino-Marcel
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 23:31
Wohnort: Erlangen (S1) (gebürtig Berlin (S5))
Kontaktdaten:

Re: S 25

Beitragvon Dino-Marcel » Mittwoch 29. März 2017, 09:03

Problem ist nur, durch die eingleisigen Abschnitte verschleppt sich ne größere Verspätung auf viele nachfolgende Züge.

V180-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 00:00

Re: S 25 Gestern

Beitragvon V180-Fan » Freitag 19. Mai 2017, 00:06

Ich steige immer hinten ein um meine Weg in Schönholz so kurz wie möglich zu halten. Sitzt dort eine junge Frau mit Füßen auf der gegenüberliegenden Bank. Als mehr Fahrgäste kommen nimmt sie diese vom Sitz. Somit kann sich ein mir bekannter Fahrgast dort hinsetzen. Während der Fahrt klingelt ein Telefon. Der Anrufer meint es anscheinend sehr ernst und ist hartnäckig. Es bimmelt und bimmelt. Keiner fühlt sich angesprochen. Bis die junge Frau in die Runde sagt: "Kann mal jemand sein Telefon ausmachen oder rangehen. Es nervt!!!!!." Der Blick und die Sprache sprachen Bände! Wir mußten sie dann darauf aufmerksam machen, dass es ihr Telefon sei was da bimmelt.
Ich weiß ja nicht was die Dame genommen hat aber es muß ganz schön stark gewesen sein. Jedenfalls hat sie uns alle bis zu ihrem Ausstieg mehr eines Blickes gewürdigt. Doch, als ich ihr noch einen schönen Tag gewünscht haben.

Gute Nacht, Ben


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste