Bericht von Tf-Quereinsteigern bei der Berliner S-Bahn (mL)

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Meeresbiologe
Beiträge: 1736
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Bericht von Tf-Quereinsteigern bei der Berliner S-Bahn (mL)

Beitragvon Meeresbiologe » Dienstag 11. Juli 2017, 16:12

Heißt das Lokfürerschein? auch wenn es zb ein ICE ist? gibt es wie beim füherschein Klassen?

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1601
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht von Tf-Quereinsteigern bei der Berliner S-Bahn (mL)

Beitragvon majc » Dienstag 11. Juli 2017, 19:49

Ja das heißt Lokführerschein. Egal ob du eine Lok mit Wagen hintendran oder einen Triebzug fährst.
Für jede Triebfahrzeugbaureihe muss der Lokführer eine extra Qualifikation erwerben, ähnlich wie in der Luftfahrt.
Und der Tf muss pro Baureihe eine Mindestanzahl von Stunden pro Jahr absolvieren, sonst verliert er die Lizenz für die Baureihe.
This train terminates here. All change please, all change.


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste