Seite 193 von 193

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Freitag 29. Dezember 2017, 23:33
von Cmbln
Abweichungen im Betriebsablauf
(Aktualisiert am 29.12. um 22:11 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen eines Polizei und Notarzteinsatzes in Ostkreuz ist der Zugverkehr zwischen Lichtenberg und Warschauer Strasse unterbrochen,
Linie S3 verkehrt Erkner<>Spandau ,
die Linie S5 verkehrt Mahlsdorf <>Lichtenberg,
die Line S7 verkehrt Ahrensfelde<>Lichtenberg sowie Ostbahnhof<> Potsdam,
die Linie S75 verkehrt Wartenberg<> Lichtenberg,
die Linie S9 verkehrt planmäßig.


Wir bitten um Entschuldigung.



Personenunfall

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Sonntag 31. Dezember 2017, 14:48
von Jesus
Aktuell brennt der Bahnhof Zoo bzw. starke Rauchentwicklung!

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer starken Rauchentwicklung im Bereich Zoologischer Garten ist der Zugverkehr der Linien S3, S5, S7 und S9 zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg unterbrochen.
Die Linie S3 verkehrt Erkner <> Rummelsburg sowie Charlottenburg <> Spandau.
Die Linie S5 verkehrt Strausberg Nord/Mahlsdorf <> Friedrichstraße
Die Linie S7 verkehrt Ahrensfelde <> Friedrichstraße sowie Charlottenburg <> Potsdam
Die Linie S9 verkehrt Flughafen Schönefeld <> Treptower Park
Bitte umfahren Sie den Bereich weiträumig. Die Regionalbahn verkehrt ebenfalls nicht.
Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Wir bitten um Entschuldigung.


Feuer im Bahnhof Zoo

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Sonntag 31. Dezember 2017, 14:53
von Ruhrpottfahrer
Da das Blatt mit den vier Buchstaben keine Adblocker mag, ein Link ohne Probleme:

http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... uiert.html

Das scheint da mächtig zu qualmen, evtl. im Fresstempel?


Gruß

Eric

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Sonntag 31. Dezember 2017, 15:15
von Jesus
Das Feuer sei in einer Zwischendecke auf einer angrenzenden Baustelle entstanden, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit.


Eine "angrenzende" Baustelle ist vielleicht nicht der korrekte Ausdruck. Der östliche Bahnhofsteil ist komplett ne Baustelle.

Bahnhof Zoo

Verfasst: Sonntag 31. Dezember 2017, 16:59
von Flughafenbahnhof
Feuer im Bahnhof Zoo am 31.12.2017

"S-Bahn fährt wieder, hält aber nicht im Bahnhof Zoo.", laut Pressebericht von Epoch Times vom 31.12.2017: http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 08968.html

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Sonntag 31. Dezember 2017, 23:53
von Cmbln
Aktuell: Personenunfall in Springpfuhl! Zugverkehr wird eingestellt!

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Montag 1. Januar 2018, 00:51
von Jesus
Passend dazu die Dezember-Statistik (ohne den aktuellen PU):

  • 22 Polizeieinsätze
  • 12 Notarzteinsätze im Zug
  • 11 Fahrzeugstörungen
  • 8 Signalstörungen
  • 7 Weichenstörungen
  • 4 BÜ-Störungen
  • 3x Betriebliche Gründe
  • 2 Personenunfälle
  • 2 Feuerwehreinsätze, davon einmal brennender Zoo
  • 2x Störung ohne Grund
  • 1x Bombenentschärfung
  • 1x Bauzeitüberschreitung
  • 1x Langsamfahrstelle (Grünau)
  • 1x Reparaturarbeiten Fernbahn (Ostbahnhof)
  • 1x Stellwerksausfall Halensee mit Lahmlegung des Großteils des S-Bahnnetzes
  • 1x Brandenburger Tor Silvesterparty - diesmal aber erst ab 23 Uhr

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:36
von Jesus
Ein kleines Störungsfazit für 2017:

Bild

Die Strecken Hermannstraße - Tempelhof sowie Warschauer Str. - Ostbahnhof (inkl. Bahnhöfe) sind die Highlights im S-Bahnnetz mit jeweils 56 Störungen. Danach folgt Lichtenberg mit 35 publizierten Störungen.

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Samstag 6. Januar 2018, 15:51
von Cmbln
Vielen Dank für die bildliche Aufbereitung! :D

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Samstag 6. Januar 2018, 18:47
von Cmbln
Abweichungen im Betriebsablauf
(Aktualisiert am 06.01. um 18:12 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

nach einer Signalstörung in Alexanderplatz kommt es auf den Linien S3, S5, S7 und S9 noch zu Verspätungen und eventuellen Zugausfällen.

Wegen einer Störung am Triebfahrzeug in Baumschulenweg kommt es auf den Linien S8, S85 und S9 zu Verspätungen und Zugausfällen.

Wir bitten um Entschuldigung.

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Freitag 12. Januar 2018, 23:02
von Cmbln
Abweichungen im Betriebsablauf
(Aktualisiert am 12.01. um 22:06 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen eines Polizeieinsatzes im Bereich Strausberg Stadt ist der Zugverkehr zwischen Strausberg Nord und Strausberg zur Zeit unterbrochen.

Wir bitten um Entschuldigung.

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Montag 15. Januar 2018, 06:24
von Cmbln
(Aktualisiert am 15.01. um 06:04 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer Weichenstörung in Bornholmer Straße kommt es auf den Linien S2, S8 und S85 zu Verspätungen und Zugausfällen.

Die Linie S2 verkehrt zwischen Blankenfelde und Gesundbrunnen sowie zwischen Bornholmer Straße und Bernau.
Der 10-Minutentakt besteht zwischen Lichtenrade und Nordbahnhof.
Die Linie S8 verkehrt zwischen Zeuthen und Greifswalder Straße sowie zwischen Blankenburg und Birkenwerder.
Die Linie S85 verkehrt nicht.

Wir bitten um Entschuldigung.


Stromausfall bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 09:55
von Flughafenbahnhof
Ein Stromausfall stört seit Stunden den Betrieb der S-Bahn Berlin. Es sind viele Linien betroffen, vor allem in Norden von Berlin.

Pressebericht von DER TAGESSPIEGEL vom 17.01.2018: http://www.tagesspiegel.de/berlin/berli ... 54956.html

Pressebericht von Berliner Morgenpost vom 17.01.2018: https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... toert.html

Störung bringt Raucher dazu, rauchen zu müssen

Verfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 13:07
von Flughafenbahnhof
Einem Raucher waren die heutigen Störungen der S-Bahn Berlin zu viel, als dann noch die S-Bahn auf freier Strecke anhielt, weil jemand die Notbremse gezogen hat - daher "musste" er rauchen.

Er öffnete über die Notentriegelung (auf freier Strecke) eine S-Bahn-Türe, und raucht eine Zigarette. Und dann noch einer zweite Zigarette!

Ein Fahrgast fand das nicht lustig, und getraute sich, den Raucher anzusprechen. Er weist sich auch als Bundespolizist (in zivil) aus, und bekommt vom Raucher hierfür voller Wut 2 x mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Ab hier zitiere ich die 2 folgenden Sätze aus dem Pressebericht:

"Der Polizist nimmt den Schläger fest. Irgendwann fährt der Zug weiter."

Aha.

Hier der Pressebericht vom DER TAGESSPIEGEL vom 17.01.2018: http://www.tagesspiegel.de/berlin/poliz ... 55428.html

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Verfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 18:59
von Cmbln
Abweichungen im Betriebsablauf
(Aktualisiert am 17.01. um 17:45 Uhr, weiterhin gültig)

Einschränkungen durch Tief „Friederike“ auch im Netz der S-Bahn Berlin zu erwarten.

Das Sturmtief Friederike wird ab 18. Januar ab den frühen Morgenstunden bundesweit erwartet. Wir gehen davon aus, dass im Laufe des Tages auch das S-Bahn-Netz in Berlin und Brandenburg betroffen sein wird.

Die S-Bahn Berlin bittet ihre Fahrgäste, sich vor Fahrtantritt über eventuelle Einschränkungen, über die aktuelle Verkehrslage oder alternative Fahrtverbindungen zu informieren.



Information der Netzleitzentrale