Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Sonntag 11. Juni 2017, 15:28

(Aktualisiert am 11.06. um 14:43 Uhr, weiterhin gültig)
Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer Weichenstörung im Bereich Schönholz kann der 10-Minuten-Takt der Linie S1 nur zwischen Wannsee - Gesundbrunnen angeboten werden.

Wegen Signal- und Weichenstörungen (nach Kabeldiebstahl) im Bereich Pankow verkehrt die Linie S2 zwischen Blankenfelde - Pankow, sowie Blankenburg - Bernau.
Zwischen Pankow - Blankenburg verkehrt ein Pendelzug im 20-Minuten-Takt.
Abfahrzeiten in Pankow: 11; 31; 51
Abfahrzeiten in Blankenburg: 01; 21; 41
Der 10-Minuten-Takt der Linie S2 kann nur zwischen Lichtenrade - Nordbahnhof angeboten werden.

Die Linie S8 verkehrt nicht zwischen Landsberger Allee - Blankenburg.
Die Züge nach Birkenwerder verkehren ab Blankenburg: 09; 29; 49.

Die Linie S9 verkehrt nicht zwischen Landsberger Allee - Pankow.



Wir bitten um Entschuldigung.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Meeresbiologe
Beiträge: 1726
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Meeresbiologe » Sonntag 11. Juni 2017, 17:22

RF96 hat geschrieben:Aktuelle Abweichungen im Betriebsablauf (Aktualisiert am 09.06. um 13:51 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

aus betrieblichen Gründen ist ein bahnsteiggleicher Umstieg von den in Wannsee endenden Zügen der Linie S1 (Wannsee an 01, 21, 41) zu den Zügen der Linie S7 nach Potsdam Hbf. (Wannsee ab 03, 23, 43) nicht möglich.

Bei diesen Zügen ist in Wannsee ein Bahnsteigwechsel erforderlich - der Bahnhof Wannsee ist barrierefrei ausgestattet.

Bitte planen Sie eine Reisezeitverlängerung von 10 Minuten ein.

Wir bitten um Entschuldigung.



Warum den? Der zug fuhr ab als der andere ankam den hätten man doch warten lassen können mehr als 10 sekunden dauert der umstieg ja nicht kan mir nicht denken das es so wichtig ist das die 10 sehunden so viel ausmachen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3283
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 11. Juni 2017, 18:01

Meeresbiologe hat geschrieben:

Warum den? Der zug fuhr ab als der andere ankam den hätten man doch warten lassen können mehr als 10 sekunden dauert der umstieg ja nicht kan mir nicht denken das es so wichtig ist das die 10 sehunden so viel ausmachen


Genau! Und weil die Fahrgäste alle in 10 Sekunden umgestiegen sind, dauert es dann 2 Minuten und schwupps hat man wieder
mehr als genug Verspätung die gerade im Berliner S-Bahnnetz sehr ungünstig sein kann!


Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Sonntag 11. Juni 2017, 23:35

Das Problem ist dass man in dem Fall schon ab Schlachtensee auf dem linken Gleis fahren muss und man es auf keinen Fall pünktlich nach Wannsee schafft. Sonst hätte man ja mit 2 Minuten Umsteigezeit auch genug Polster zum Bahnsteigwechsel.

Abweichungen im Betriebsablauf
(Aktualisiert am 11.06. um 22:22 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer Weichenstörung (nach Kabeldiebstahl) im Bereich Schönholz verkehrt die Linie S1 nur im 20-Minuten-Takt.

Wir bitten um Entschuldigung
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 12. Juni 2017, 06:03

Abweichungen im Betriebsablauf

(Aktualisiert am 12.06. um 04:04 Uhr, weiterhin gültig)
Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer Weichenstörung im Bereich Wollankstraße - Schönholz kann es auf den Linien S1 und S25 zu Verspätungen kommen.
Der 10-Minuten-Takt auf der Linie S1 kann nur zwischen Wannsee - Gesundbrunnen angeboten werden.
Die Linie S85 verkehrt zwischen Grünau - Nordbahnhof.

Wir bitten um Entschuldigung.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
RF96
Beiträge: 320
Registriert: Montag 12. März 2012, 13:40
Wohnort: BPDH (Potsdam Hbf)
Kontaktdaten:

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon RF96 » Dienstag 13. Juni 2017, 00:15

Die S-Bahn hatte sich heute nach der Aktion in Warschauer Straße wieder nicht mit Ruhm bekleckert... :evil: :cry:
Versagen auf ganzer Linie...
Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Mittwoch 14. Juni 2017, 22:37

Es folgt verspätet die Mai-Statistik:

  • 24 Polizeieinsätze
  • 18 Fahrzeugstörungen
  • 17 Signalstörungen
  • 10 Weichenstörungen
  • 10 BÜ-Störungen
  • 10 Notarzteinsätze im Zug
  • 9 Personenunfälle
  • 7 Betriebliche Störungen
  • 6 Feuerwehreinsätze
  • 1x Schäden am Gleis
  • 1x Kirchentag
  • 1x Betriebliche Störung Fernbahn
  • 1x Stellwerksstörung
  • 1x Baumfällarbeiten
  • 1x Störung an der Strecke
  • 1x ohne angegebenen Grund
Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Donnerstag 15. Juni 2017, 11:22

Wegen einer Signalstörung in Lichtenberg kommt es auf den Linien S5, S7 und S75 zu Verspätungen und Ausfällen.
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 15. Juni 2017, 20:55

Klasse. Danke Dir! :D
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Samstag 17. Juni 2017, 18:48

Sehr geehrte Fahrgäste,

nach einem Polizeieinsatz in Humboldthain kommt es auf den Linien S 1, S 2 und S 25 noch zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen.

Wegen einer Signalstörung Bellevue > Hauptbahnhof kann es auf den Linien S 5, S 7 und S 75 zu Verspätungen kommen.

Die Linie S 75 verkehrt zwischen Westkreuz <> Wartenberg im 20-Minuten-Takt..

Wir bitten um Entschuldigung

Würde mich ankotzen, wenn ich jetzt auf der Stadtbahn mit ner S-Bahn umherfahren müsste. :twisted: :twisted: :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Sonntag 18. Juni 2017, 00:07

Mich erst mal.. ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 19. Juni 2017, 01:17

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer Bauzeitüberschreitung in Schöneweide kommt es auf den Linien S45, S46, S8, S85 und S9 zu folgenden Einschränkungen:

S45 verkehrt nicht

S46 verkehrt unverändert Königs Wusterhausen <> Westend, jedoch ab Schöneweide mit einer Fahrzeitverlängerung von 5 Minuten

S8 verkehrt unverändert Zeuthen <> Birkenwerder, jedoch ab Schöneweide mit einer Fahrzeitverlängerung von 5 Minuten

S85 verkehrt Treptower Park <> Waidmannslust

S9 verkehrt Flughafen Berlin Schönefeld <> Pankow, jedoch ab Schöneweide mit einer Fahrzeitverlängerung von 5 Minuten

Bitte nutzen Sie vorerst zur weiträumigen Umfahrung die Verkehrsmittel der BVG.

Wir bitten um Entschuldigung.

©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 19. Juni 2017, 08:57

Ein Ersatzverkehr mit Bussen von Berlin Treptower Park nach Berlin-Schöneweide (S) über Berlin Plänterwald und Berlin Baumschulenweg ist eingerichtet. Dauer der Beeinträchtigung unbestimmt. Grund: Feuerwehreinsatz. (Letzte Aktualisierung: 07:17)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Montag 19. Juni 2017, 09:18

Sehr geehrte Fahrgäste,

nach einem Kabelbrand in Treptower Park kommt es auf den Linien S41, S42, S8, S85 und S9 zu folgenden Einschränkungen:

Die Linien S41 und S42 verkehren nur im 10-Minuten-Takt.
Die Linie S8 verkehrt Birkenwerder <> Greifswalder Straße sowie Schöneweide <> Grünau/ Zeuthen.
Die Linie S85 verkehrt nicht.
Die Linie S9 verkehrt Flughafen Berlin-Schönefeld <> Schöneweide.


Ein SEV zwischen Treptower Park und Schöneweide ist eingerichtet.

Haltestellen des SEV
Puschkinallee in Höhe S-Bahn Brücke (Li. 165)
Köpenicker Landstr. / Am Plänterwald (Li. 165)
Köpenicker Landstr. / Baumschulenstr. (Li. 165)
Adlergestell in Höhe Bahnhof (Li. 165), M.-Brückner- Str.


Berlin, Hamburg, Sachsen: Kabelbrand legt S-Bahn in Berlin lahm
Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1749
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon BR430 Fan » Montag 19. Juni 2017, 20:11

Das bedeutet, dass nach so einem Anschlag noch tagelang mit Einschränkungen gerechnet werden muss. :(
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Montag 19. Juni 2017, 20:30

Kommt immer drauf an, wie viele Kabel zerstört wurden. Das Ostkreuz damals war ein Sonderfall, weil da wirklich alles baubedingt lang ging. Hier sollte die Reparatur schneller gehen.

Vielleicht sollte man sich eine Beton-Ummantelung für die Kabel ausdenken. Unsere DDR-Lampen stehen heute noch ;)
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3283
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 20. Juni 2017, 07:15

BR430 Fan hat geschrieben:Das bedeutet, dass nach so einem Anschlag noch tagelang mit Einschränkungen gerechnet werden muss. :(


Die Zerstörungen in Dortmund und Köln waren gestern schon bis zum Abend beseitigt.
Es hat zwar massiv Verspätungsminuten gegeben, bis auf zahlreiche gedrehte Züge ist sonst aber nix mehr davon
zu sehen.
Alles halb so wild!


Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1749
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon BR430 Fan » Mittwoch 21. Juni 2017, 18:10

Vorhin Feuerwehreunsatz in Warschauer Straße. Kein Zugverkehr.

Hab gehört, jemand hat da gekokelt und ein Signal abgefackelt. Mitten am hellichten Tage?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Mittwoch 21. Juni 2017, 19:32

In Warschauer Straße hat wohl Müll gebrannt, in der Nähe vom Ostkreuz eine Wiese und zwischen Teltow und Südkreuz die Böschung.
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 22. Juni 2017, 14:49

Aktuell: S5 bei Pichelsberg in umgestürzten Baum gefahren, Strecke gesperrt!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast