Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Signaler81
Beiträge: 219
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 14:54
Wohnort: Berlin, ca. 1 km südlich von BHER
Kontaktdaten:

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Signaler81 » Dienstag 24. September 2013, 00:23

Cmbln hat geschrieben:Freilaufende Fahrgäste! :evil:

Die wußten wohl nicht, was sie wählen sollten und stellen plötzlich fest, daß das Wahllokal bereits geschlossen ist.
Herzliche Grüße

Signaler … der die Sv-Signale wieder ausgräbt.

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 959
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon KIAS » Dienstag 24. September 2013, 01:40

majc hat geschrieben:@KIAS
Wer den Schadzug hat..., schon klar. Du sammelst gerade Sympathiepunkte in Berlin. ;-)


Ich hab euch doch alle Lieb :mrgreen: :P

Benutzeravatar
gerri
Beiträge: 166
Registriert: Samstag 27. August 2011, 23:21

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon gerri » Dienstag 24. September 2013, 06:17

Es fährt zur Zeit kein Zug Vampir , die S 25 fährt durchgehend im zwanzig Minuten Takt .

Benutzeravatar
Signaler81
Beiträge: 219
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 14:54
Wohnort: Berlin, ca. 1 km südlich von BHER
Kontaktdaten:

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Signaler81 » Dienstag 24. September 2013, 10:55

( S ) Berlin [DB] hat geschrieben:Aktuelle Abweichungen im Betriebsablauf

24.09.2013
08:00 Uhr

Sehr geehrte Fahrgäste,

Wegen einer Bombenentschärfung in der Nähe des Potsdamer Hauptbahnhofes ist der Zugverkehr der Linie S 1 in der Zeit von 8:00 Uhr bis vsl. 18:00 Uhr zwischen Babelsberg und Potsdam Hauptbahnhof unterbrochen .
Bitte nutzen Sie zwischen Babelsberg und der Potsdamer Innenstadt die Straßenbahnlinien 94 und 99.

Zugbetrieb der Linie S1 wie folgt:

- S1 Oranienburg (ab Minute 11, 31, 51) > Babelsberg (an Minute 00, 20, 40)
- S1 Babelsberg (ab Minute 03, 23, 43) > Oranienburg (an Minute 10, 30, 50)
- S1 Frohnau (ab Minute 18, 38, 58) > Griebnitzsee (an Minute 07, 37, 57)
- S1 Griebnitzsee (ab Minute 16, 36, 56) > Frohnau (an Minute 04, 24, 44)

Bitte beachten Sie, dass es wegen der Bombenentschärfung auch zu Einschränkungen im Regionalverkehr (Linien RE 1, RB 20, RB 21, RB 22), auf den Bus- und Straßenbahnlinien der Stadt Potsdam sowie den regionalen Buslinien kommt.

Wir bitten um Entschuldigung.
Herzliche Grüße

Signaler … der die Sv-Signale wieder ausgräbt.

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2270
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Donnerstag 10. Oktober 2013, 21:51

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen eines Feuerwehreinsatzes zwischen Friedrichstraße und Brandenburger Tor ist der Zugbetrieb der Linien S1 , S2 und S 25 zur Zeit zwischen Potsdamer Platz und Nordbahnhof unterbrochen.
Nutzen Sie bitte zur Umfahrung die Verkehrsmittel der BVG.

Wir bitten um Entschuldigung.
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 9002
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 10. Oktober 2013, 22:09

Brand im Tunnel, kam gerade auf RBB ! War nur Müll der da gebrannt hat, aber die Feuerwehr muss den Rauch aus dem Bahnhof bekommen..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Signaler81
Beiträge: 219
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 14:54
Wohnort: Berlin, ca. 1 km südlich von BHER
Kontaktdaten:

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Signaler81 » Freitag 11. Oktober 2013, 00:46

Was man auch immer unter "Müll" verstehen kann. :lol:
Herzliche Grüße

Signaler … der die Sv-Signale wieder ausgräbt.

Benutzeravatar
Babs Seed
Beiträge: 268
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 14:54
Wohnort: Lübben/Spreewald (RE2,RB19)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Babs Seed » Freitag 11. Oktober 2013, 00:52

Müll im Sinne von die tollen silbernen Tonnen aufm Bahnsteig oder ne 481? xD
NO! It's about LOVE AND KINDNESS!!!
Bild[/list]

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Spandauer 2.0 » Freitag 11. Oktober 2013, 09:40

Ich denke da eher an die Hinterlassenschaften diverser Fahrgäste, welche durch Fahrtwind und Sogwirkung in den Tunnel wehten und sich an einer Stelle sammelten. Ein Abrißfunken oder gar eine noch glimmende Kippe sorgte dann für Zündung.
Wer es immer noch braucht die BR481 als Müll zu bezeichnen ist in meinen Augen .... :evil:
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Babs Seed
Beiträge: 268
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 14:54
Wohnort: Lübben/Spreewald (RE2,RB19)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Babs Seed » Freitag 11. Oktober 2013, 09:50

Spandauer 2.0 hat geschrieben:Wer es immer noch braucht die BR481 als Müll zu bezeichnen ist in meinen Augen .... :evil:

Lass mich doch 481-bashing betreiben xD
Der kram mit dem Abrißfunken....Durchaus legit. Kann auch bei der U-Bahn passieren, eh? xD
NO! It's about LOVE AND KINDNESS!!!
Bild[/list]

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 9002
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 14. Oktober 2013, 16:24

Aktuell: Zugverkehr am gesamten Nordkreuz wegen Polizeinsatz unterbrochen!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Hamburg
Beiträge: 184
Registriert: Montag 30. September 2013, 17:07

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Hamburg » Montag 14. Oktober 2013, 16:32

Warum? Weißt du das? Muss ja was großes sein.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 9002
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 14. Oktober 2013, 17:36

Nein. Eventuell Kabelklau?!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

MorrisK
Beiträge: 1164
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon MorrisK » Montag 14. Oktober 2013, 18:06

Also durchgesagt haben sie, dass dort irgendwo Kinder im Gleis sein sollen...
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 9002
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: AW: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 14. Oktober 2013, 19:01

Abweichende Betriebssituation

Sehr geehrte Fahrgäste,

nach einem Polizeieinsatz im Bereich Nordkreuz kommt es auf den Linien S1, S2, S25, S41, S42, S8 und S9 noch zu Verspätungen und Zugausfällen.

Die Linie S25 verkehrt durchgehend im 20-Minutentakt.
Die Linien S41 und S42 verkehren im 10-Minutentakt.
Die Linie S85 verkehrt nicht.

Am Bahnhof Karlshorst (Linie S3) bleibt der Zugang Treskowallee und der Aufzug weiterhin gesperrt, so dass der Bahnhof nur über den Zugang Stolzenfelsstraße erreichbar ist.

Wir bitten diese Einschränkungen zu entschuldigen.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 708
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Stadtbahner » Montag 14. Oktober 2013, 19:26

Es war kein Kabelklau und auch keine Kinder es sollen wohl laut etliche Medienberichte Schmierfinken gewesen sein. Komisch nur warum man für die noch teure Hubschrauberflüge auf Kosten des Steuerzahlers durchführt, wenn die Bestrafung noch nicht einmal 1% der Einsatzkosten wieder gutmachen.

Hamburg
Beiträge: 184
Registriert: Montag 30. September 2013, 17:07

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Hamburg » Montag 14. Oktober 2013, 19:29

Die Polizei und auch nur die, kann die Situation einschätzen und weiß was zutun ist. Alle anderen Leute können im Grunde nichts darüber Aussagen ob das sinnvoll war oder nicht. Der Hubschrauber kostet, ob er steht oder fliegt, auch die müssen bewegt werden. Auf die paar Euros kommts nicht an.

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2270
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Jesus » Mittwoch 16. Oktober 2013, 04:30

Der Morgen geht gut los:

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer Signalstörung zwischen Grunewald und Wannsee verkehrt die Linie S7 zwischen Grunewald und Wannsee im 20-Minuten-Takt.


Wenn ich mich recht entsinne, verkehrt die S7 um 4:30 eigentlich immer im 20-Min-Takt... Ich glaub, ich geh erstmal schlafen. Vielleicht bessert sich der Zustand dann in den nächsten 8 Stunden.
Bild

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1427
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Bahnstern » Mittwoch 16. Oktober 2013, 04:36

Und es waren Kinder.... Onkel Sterni muss es wissen ;))))

Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich mich freuen soll,mal alles stillzulegen, oder die Fahrgäste zu bedauern.... :lol: :lol: :lol: :lol:
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 9002
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Störungen/Einschränkungen bei der S-Bahn Berlin

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 16. Oktober 2013, 10:05

Abweichende Betriebssituation

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen eines schadhaften Zuges ist der S-Bahn-Verkehr zwischen Baumschulenweg und Neukölln in beiden Richtungen unterbrochen. Die Linien S45, S46 und S47 verkehren wie folgt

S45: Flughafen Schönefeld <> Schöneweide
S46: Königs Wusterhausen <> Schöneweide, sowie Treptower Park <> Westend
S47: Spindlersfeld <> Schöneweide

Umfahren Sie diesen Bereich bitte mit den Linien S41, S42, S46, S8 und S9 über Treptower Park.


Wegen einer Signalstörung zwischen Grunewald und Nikolassee verkehrt die Linie S7 zwischen Grunewald und Wannsee im 20-Minuten-Takt, Wannsee jeweils ab 12, 32, 52 und Grunewald Richtung Wannsee jeweils ab 07, 27, 47.

Am Bahnhof Karlshorst (Linie S3) bleibt der Zugang Treskowallee und der Aufzug weiterhin gesperrt, so dass der Bahnhof nur über den Zugang Stolzenfelsstraße erreichbar ist.

Wir bitten diese Einschränkungen zu entschuldigen.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild