Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Donnerstag 7. Januar 2016, 08:23

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1772
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon BR430 Fan » Donnerstag 7. Januar 2016, 17:01

VBB ist oft nicht zuverlässig.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Samstag 6. Februar 2016, 18:58

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Montag 28. März 2016, 11:20

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Sonntag 8. Mai 2016, 11:23

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Freitag 15. Juli 2016, 17:27

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Sonntag 18. September 2016, 10:42

This train terminates here. All change please, all change.


Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Mittwoch 30. August 2017, 06:59

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Montag 6. November 2017, 08:56

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
JNtz
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 19:02
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg (Ring)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon JNtz » Montag 6. November 2017, 09:35

"Der überwiegende Teil der Ursachen für Verspätungen und Zugausfälle liegt bei der S-Bahn Berlin GmbH selbst, beispielsweise Fahrzeugstörungen oder der Ausfall von Triebfahrzeugführern." :lol:

... wenn es nicht zum heulen wäre.
Auf die Aussage "... so schwer kann das nicht sein!", folgt immer eine Katastrophe.

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Mittwoch 15. November 2017, 10:31

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1603
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon majc » Freitag 15. Dezember 2017, 08:33

This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 515
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Seit Jahren fehlen Verstärkerzüge

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 15. Dezember 2017, 16:26

Seit mehreren Jahren fehlen die dringend benötigten Verstärkerzüge. Und keiner weiß, wann es besser wird.

Und wieder sollen Ersatzteile nicht rechtzeitig geliefert worden sein. (Wurden sie denn rechtzeitig bestellt?)

Pressebericht vom DER TAGESSPIEGEL vom 15.12.2017: http://www.tagesspiegel.de/berlin/berli ... 14762.html

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1772
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon BR430 Fan » Samstag 16. Dezember 2017, 02:00

Diese S1 und S5 Verstärker für so einen kurzen Abschnitt sind einfach lächerlich was der VBB bestellt. Man hat schon alle 10 Minuten ein Zug. Das ist mehr als genug. Nur weil diese lächerlichen Verstärker nicht fahren, muss es nicht übertreiben.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 515
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Werden wirklich für 2,4 Mrd. EUR neue S-Bahnen gebraucht

Beitragvon Flughafenbahnhof » Samstag 16. Dezember 2017, 14:10

BR430 Fan hat geschrieben:Nur weil diese lächerlichen Verstärker nicht fahren, muss es nicht übertreiben.

...hmm, die BZ schreibt vor 3 Tagen, dass in Berlin 150 neue lange S-Bahn-Züge gebraucht werden.

Berlin benötige für die neuen S-Bahnen 2,4 Mrd. Euro.

Stimmt das nicht - oder ist das übertrieben?

Pressebericht der Berliner BZ vom 13.12.2017: https://www.bz-berlin.de/berlin/berlin- ... ezahlt-sie

Aber eine Bitte: liebe Berliner - solltet Ihr wirklich neue S-Bahnen kaufen, dann bitte nicht solche, mit dem "Schmankerl nicht funktionierende Schiebetritte" - so wie in Stuttgart.

Benutzeravatar
Dino-Marcel
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 23:31
Wohnort: Pritzwalk (RE6) (gebürtig Berlin (S5))
Kontaktdaten:

Re: Werden wirklich für 2,4 Mrd. EUR neue S-Bahnen gebraucht

Beitragvon Dino-Marcel » Dienstag 19. Dezember 2017, 12:15

Flughafenbahnhof hat geschrieben:
BR430 Fan hat geschrieben:Nur weil diese lächerlichen Verstärker nicht fahren, muss es nicht übertreiben.

...hmm, die BZ schreibt vor 3 Tagen, dass in Berlin 150 neue lange S-Bahn-Züge gebraucht werden.

Berlin benötige für die neuen S-Bahnen 2,4 Mrd. Euro.

Stimmt das nicht - oder ist das übertrieben?

Pressebericht der Berliner BZ vom 13.12.2017: https://www.bz-berlin.de/berlin/berlin- ... ezahlt-sie

Aber eine Bitte: liebe Berliner - solltet Ihr wirklich neue S-Bahnen kaufen, dann bitte nicht solche, mit dem "Schmankerl nicht funktionierende Schiebetritte" - so wie in Stuttgart.

Die 150 dürften der Ersatz für die alten Baureihen sein.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7890
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Werden wirklich für 2,4 Mrd. EUR neue S-Bahnen gebraucht

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:36

Flughafenbahnhof hat geschrieben:Aber eine Bitte: liebe Berliner - solltet Ihr wirklich neue S-Bahnen kaufen, dann bitte nicht solche, mit dem "Schmankerl nicht funktionierende Schiebetritte" - so wie in Stuttgart.


Schiebetritte haben sie auch, aber wir kaufen ausnahmsweise mal nicht bei Bombardier sondern bei Stadler. Die haben bisher wenig schlechtes von sich hören lassen. Ich bin da ganz optimistisch.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 515
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Werden wirklich für 2,4 Mrd. EUR neue S-Bahnen gebraucht

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:56

Cmbln hat geschrieben:Schiebetritte haben sie auch, aber wir kaufen ausnahmsweise mal nicht bei Bombardier sondern bei Stadler. Die haben bisher wenig schlechtes von sich hören lassen. Ich bin da ganz optimistisch.

Mit den Stadler-Zügen haben wir hier in Bayern beste Erfahrungen (Beispielsweise: MERIDIAN).

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7890
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Bericht: Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit im VBB

Beitragvon Cmbln » Freitag 29. Dezember 2017, 00:51

Ja, die Flirts sind wagenbaulich eng verwandt mit unserer neuen Baureihe.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste