BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Olli93
Beiträge: 48
Registriert: Samstag 30. November 2013, 15:55

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Olli93 » Samstag 12. November 2016, 17:34

Ich finde die Ansagen im BR480 klingen am besten, genau deshalb weil sie laut und verständlich sind, vor allem für ältere Menschen und wenn die Bahn voll ist. Außerdem klingt in den Zügen die Stimme von Ingo R. "real/echt" und nicht "elektronisch" wie im BR481.
Im BR485 merkt man den Unterschied zwischen den neuen und alten Ansagen. Die Ansage "Nächste Station" ist mit der neuen Aufnahme und der Rest der Ansage mit der alten. Die Ansagen sind leider nur in den ersten 2-3 Wagen des Zuges verständlich. Im hinteren Bereich des Zuges (Bsp. Vollzug 8 Wagen) sind Ansagen leiser und kaum hörbar. Warum gibt es ein Unterschied der Lautstärke im BR485 zwischen Zugspitze und Zugende?

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Samstag 12. November 2016, 22:32

Leitungsverluste würde ich es nennen. :twisted: ;) Das ganze Herumgedoktore an dem alten Schrott bringt in meinen Augen nichts mehr, man kann froh sein wenn das alles noch lang genug hält bis die neue Baureihe da ist. Gerade die Geräte zum beschildern/ansagen im 485 sind sowas von labil und unzuverlässig, ich vermute man hat die aus den bereits verschrotteten Viertelzügen ausgebaut und hält sich ersatzteilmäßig damit über Wasser.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

S1er Junge
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 02:12
Wohnort: Hamburg (S1)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon S1er Junge » Sonntag 13. November 2016, 18:09

MorrisK hat geschrieben:Gut, der Dreiklang ist ja auch wieder was für sich. Wobei ich mich schon frag, was es daran nicht zu verstehen gibt, wenn kurz vorher noch so eine nette rote Lampe über der Tür aufleuchtet und die Tür direkt danach schließt. Selbst wenn man es beim ersten mal nicht kapiert hat, ist es spätestens danach klar.

Sich drüber lustig machen ist ja wieder was anderes. Ist halt was spezielles.

Aber gut, anderes Beispiel: Hamburger S-Bahn. Oder BR 425.
Es will mir da doch jetzt keiner weismachen wollen, dass man nicht weiß, was das "andere piepen" bedeutet, wenn zufällig dabei die Tür schließt und beim 425er es auch fröhlich rot blinkt (weiß jetzt gerade nicht, ob es bei der Hamburger innen auch ein Warnlicht gibt. Zumindest der 474 hats außen).



Stimmt unser 474 hat nur außen eins.
Während das vom 472 innen angebracht ist.
Gleis 2 Einfahrt S1 nach Leipzig Miltitzer Allee über Leipzig Gohlis.
Abfahrt 12:25 Uhr. Bitte Vorsicht bei der Einfahrt.

Gleis 3 fährt ein die S1 nach Aiport/Poppenbüttel
Gleis 4 steht noch die S21 nach Aumühle, einsteigen bitte !

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 14. November 2016, 14:38

Jetzt musste ich doch erstmal nachgucken.. Du hast recht! Ist mir nie aufgefallen, wie konnte das denn dem EBA entgehen? :twisted: ;)

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

S1er Junge
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 02:12
Wohnort: Hamburg (S1)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon S1er Junge » Dienstag 15. November 2016, 20:12

Cmbln hat geschrieben:Jetzt musste ich doch erstmal nachgucken.. Du hast recht! Ist mir nie aufgefallen, wie konnte das denn dem EBA entgehen? :twisted: ;)

Bild



Die EBA-Menschen sind bei uns relativ umgänglich.
Siehe Durchgänge bei den 474.

Mal schauen für den 490 ist laut verkehrsvertrag vorgesehen, dass die Türen beim normalen dezentralen (selbsttätigen) Schließen, keine nervigen Töne von sich geben. Die Fahrgäste sollen nicht verwirrt oder akustisch belästigt werden.

Lt. Vertrag "durch den Auftraggeber ist hierzu ggf. bei der Zulassungsbehörde eine Ausnahmegenehmigung zu erwirken..."
schauen wir mal

Quelle: Verkehrsvertrag
Gleis 2 Einfahrt S1 nach Leipzig Miltitzer Allee über Leipzig Gohlis.
Abfahrt 12:25 Uhr. Bitte Vorsicht bei der Einfahrt.

Gleis 3 fährt ein die S1 nach Aiport/Poppenbüttel
Gleis 4 steht noch die S21 nach Aumühle, einsteigen bitte !

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 28. November 2016, 08:03

Wenn man das Modell des 483 mal mit anderen Neu-Fahrzeugen aus letzter Zeit vergleicht fällt eines auf: Der 483 hat gar keinen crashoptimierten Führerstand! Der Tf sitzt unmitttelbar hinter der Scheibe! Das kann also unmöglich die endgültige Form sein. Wer weiß, vielleicht wird der richtige Führerstand im KISS-Look oder ähnlich noch vorne aufgesetzt. :P :mrgreen:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Meeresbiologe
Beiträge: 1744
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Meeresbiologe » Montag 28. November 2016, 16:32

was besagt die crashnorm das es ein vorbau geben muss oder reicht es wenn die scheibe so stark ist das es die kräfte aufnehmen kann?

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 28. November 2016, 19:10

Glas als Crashverzehrelement? Wenn ich überlege wie viele Handys mit Gorilla Glas ich schon geschrottet habe... kann ich nur sagen, never!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1757
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon BR430 Fan » Montag 28. November 2016, 20:27

Da wird wohl nicht viel verändert werden. Meist sehen die Züge wie das Mock-Up aus.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 28. November 2016, 20:52

Dann bin ich gespannt wie sie damit die ganzen Normen erfüllen wollen.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1757
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon BR430 Fan » Montag 28. November 2016, 20:56

Wie es jetzt ist, dass sieht total nach Pfush aus. Ich hoffe, dass in der Pruduktion einiges geändert und nicht gepfusht wird.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 28. November 2016, 21:05

Das Mock Up hat nicht Stadler gebaut sondern die Bühnenbildner aus dem Filmpark Babelsberg. Kein Scherz!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1757
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon BR430 Fan » Montag 28. November 2016, 21:17

Und wurde per Schwertransport nach Schöneweide gebracht. Ich habe es im echt schon gesehen im Werk. Ich war davon nicht begeistert vom Kopf.

Ich finde, der 481 sieht dagegen sehr viel besser aus.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Montag 28. November 2016, 22:24

Jedes Fahrzeug sieht besser aus als der 483. :evil:
Hab das Modell auch schon gesehen aber nur von außen.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Speedwings
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:23

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Speedwings » Mittwoch 14. Dezember 2016, 19:32

S-Bahn modifiziert Frontdesign der neuen Züge:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/nahve ... 78434.html

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 14. Dezember 2016, 20:51

"und nur 15 Prozent haben sich für die Tradition(sfarben) entschieden"!!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

stadtbahnzug
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 17:56
Wohnort: Stockelsdorf (bei Lübeck)
Kontaktdaten:

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon stadtbahnzug » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:29

Moin,

die wirklichen Traditionsfarben standen doch gar nicht zur Auswahl. Die benutzt die S-Bahn doch schon seit Jahren nicht mehr ;-)

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87
Rocrail, OpenDCC Z1, GBMBoost mit GBM16T, Light Controll, opcar-System
http://www.berlin1zu87.de
http://www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Salzfisch
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2016, 20:48

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Salzfisch » Donnerstag 15. Dezember 2016, 00:20

Speedwings hat geschrieben:S-Bahn modifiziert Frontdesign der neuen Züge:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/nahve ... 78434.html


Naja, da müssen die S-Bahner aber noch mal etwas genauer hinschauen.
Bild

Extra für Cmbln:
Bild

Cmbln hat geschrieben:Bei Facebook sind zwei Lackier-Vorschläge aufgetaucht, die will ich Euch nicht vorenthalten. Leider lies sich nicht klären wer der Urheber war, deswegen die Bilder nur als Link.


Beide Neulackierungen stammen übrigens von mir und wurden am 05.10 bzw. 13.10 von mir auf BahnInfo veröffentlicht... ;)

Gruß
Salzfisch

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7811
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 15. Dezember 2016, 08:23

Supi, danke Dir!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: BR 483/484 - Neue Züge für Berlin

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Donnerstag 15. Dezember 2016, 09:50

Salzfisch hat geschrieben:
Speedwings hat geschrieben:S-Bahn modifiziert Frontdesign der neuen Züge:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/nahve ... 78434.html


Naja, da müssen die S-Bahner aber noch mal etwas genauer hinschauen.
Bild


Cmbln hat geschrieben:Bei Facebook sind zwei Lackier-Vorschläge aufgetaucht, die will ich Euch nicht vorenthalten. Leider lies sich nicht klären wer der Urheber war, deswegen die Bilder nur als Link.


Beide Neulackierungen stammen übrigens von mir und wurden am 05.10 bzw. 13.10 von mir auf BahnInfo veröffentlicht... ;)

Gruß
Salzfisch


Die S-Bahn hat sich wohl für eine deiner Varianten entschieden.......

http://www.tagesspiegel.de/berlin/nahve ... 78434.html
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste