Senat beschließt Ausschreibung

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3459
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 29. Oktober 2014, 09:14

Cmbln hat geschrieben:Wer sagt denn dass die Bahn da überhaupt mitspielt und die Bewerbung aufrecht erhält? Ich an ihrer Stelle würde die genauso zurückziehen. Dann kann der VBB ja mal höflich wegen einer Direktvergabe anfragen. Zu unseren Bedingungen und Konditionen versteht sich! 8-) :twisted:



Vielleicht ist das ja sogar so gewollt? :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1604
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon majc » Mittwoch 29. Oktober 2014, 09:35

@Ruhrpottfahrer
Klar war das "gewollt". ;-)

Persönlich habe ich diese Ausschreibung eh nur für Aktionismus seitens der Politik gehalten.
Frei nach dem Motto: Seht her Bürger, wir tun was.
Jedem der ein bisschen gesunden Menschenverstand hat und sich mit der S-Bahn Berlin etwas auskennt,
war doch schon vorher klar was rauskommen muss.
Das Grundübel für die Krise der S-Bahn Berlin liegt/lag ja bekanntlich woanders und hat IMHO nichts mit mangelndem Wettbewerb zu tun.
Bei der S-Bahn Hamburg würde ich Ausschreibungen auch lassen, da sie unserer S-Bahn technisch ähnlich ist.
This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3459
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 29. Oktober 2014, 09:48

Das Problem an den Ausschreibungen ist ja, daß die zwingend erforderlich sind!
EU sei dank!
Ohne EU würde das in diesem Bereich ein wenig anders aussehen!
Und sicherlich hätte man uns das ein oder andere EVU erspart!

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Stadtbahner
Beiträge: 714
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Stadtbahner » Mittwoch 29. Oktober 2014, 16:48

Cmbln hat geschrieben:Wer sagt denn dass die Bahn da überhaupt mitspielt und die Bewerbung aufrecht erhält? Ich an ihrer Stelle würde die genauso zurückziehen. Dann kann der VBB ja mal höflich wegen einer Direktvergabe anfragen. Zu unseren Bedingungen und Konditionen versteht sich! 8-) :twisted:


So sollte es wirklich einmal kommen um den unfähigen Senat zu zeigen, dass er unfähig ist solch eine Ausschreibung zu stämmen. Am besten dann schnell ausrechnen den Verlust seit 2009 und dass den auf die ganzen Jahre zuzüglich einige Prozent Gewinn und schick ist.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8057
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Cmbln » Sonntag 18. Januar 2015, 09:36

©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

mrs
Beiträge: 8
Registriert: Montag 3. Februar 2014, 16:17

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon mrs » Montag 27. April 2015, 15:28

Die Abgabefrist war nun schliesslich am 30.03.2015, offenbar hat nur die S-Bahn Berlin GmbH ein Angebot abgegen (was ja zu erwarten war). Presseberichten zufolge hat die Bahn Bombardier als Fahrzeuglieferant ausgeschlossen und haette neben dem Siemens-Stadler-Konsortium einen "polnischen Anbieter" (PESA) im Angebot.

Stadtbahner
Beiträge: 714
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Stadtbahner » Montag 27. April 2015, 22:55

PESA? Ich ahne schreckliches... Man soll ja den Teufel nicht an die Wand malen aber so etwas wie den LINK in S-Bahnform möchte ich nicht wirklich erleben, zumal ja der erste Besteller ja auch zurückgetreten ist von den PESA Link. Dann doch lieber Siemens-Stadler als Konsortium.

Meeresbiologe
Beiträge: 1825
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Meeresbiologe » Sonntag 19. Juli 2015, 11:02

Der Senat hat sich gründlich verrechnet: Mit der Ausschreibung des Betriebs der S-Bahn wollte er Geld sparen und den Wettbewerb unter Bahnunternehmen stärken. Jetzt zeichnet sich ab, dass die Bahn den Preis bestimmen wird. Dem Vernehmen nach will sie rund 100 Millionen Euro mehr pro Jahr als der Senat kalkuliert hat.


http://www.tagesspiegel.de/berlin/oeffentlicher-nahverkehr-in-berlin-s-bahn-vergabe-bahn-diktiert-berlin-den-preis/12075314.html

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8057
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Cmbln » Sonntag 19. Juli 2015, 21:04

Ha Ha! Ein wenig Schadenfreude muss erlaubt sein. Der unfähige Senat mit seinem noch unfähigeren VBB hat es nicht besser verdient. :twisted:

P. S. Das einzige was noch unfähiger ist ist der Praktikant der diese "Design" - Studie verbrochen hat. :o :x
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1815
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 19. Juli 2015, 22:45

:D :) ;) :lol: :P :twisted: :mrgreen:
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2011
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Jesus » Samstag 25. Juli 2015, 10:04

Was bei der S-Bahn-Ausschreibung alles falsch lief

Und dann könnte die ODEG doch endlich die S-Bahn übernehmen... :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8057
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Cmbln » Samstag 25. Juli 2015, 15:16

Nur Pech für den Senat dass dafür keine Zeit mehr ist. Wenn nicht demnächst Züge bestellt werden dann fährt hier bald gar nix mehr! In dem Punkt kann man sich garantiert auf das EBA verlassen. ;) :twisted:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

stadtbahnzug
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 17:56
Wohnort: Stockelsdorf (bei Lübeck)
Kontaktdaten:

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon stadtbahnzug » Samstag 25. Juli 2015, 17:45

#Ironiemodus ein#
Ich weiß nicht, warum Du das so pessimistisch siehst. Die alten S-Bahnen sind doch auch mehr als 50 Jahre gelaufen ;-)
#Ironiemudos aus#

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87
Rocrail, OpenDCC Z1, GBMBoost mit GBM16T, Light Controll, opcar-System
http://www.berlin1zu87.de
http://www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2011
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Jesus » Samstag 25. Juli 2015, 18:05

Cmbln hat geschrieben:Nur Pech für den Senat dass dafür keine Zeit mehr ist. Wenn nicht demnächst Züge bestellt werden dann fährt hier bald gar nix mehr!

Die ODEG hat auch für den RE4 stinkende Züge aus Österreich ranbekommen. Vielleicht kann der Senat diese auch für eine Übergangszeit (sagen wir sicherheitshalber 10 Jahre - da sind dann schon herstellerseitige Lieferungsschwierigkeiten der neuen Züge einkalkuliert) für den Ring beschaffen :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Et480Freak » Donnerstag 10. September 2015, 19:02

http://www.berlinonline.de/nachrichten/schoeneberg/neue-ausschreibung-fr-berliner-s-bahn-netz-68457

Ich weiß nicht wie sehr man den Quellen vertrauen kann, aber es war wieder Mal klar, dass es so kommen wird. Ist zwar nicht offiziell aber etwas Anderes würde mich überraschen..
Bild

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Spandauer 2.0 » Donnerstag 10. September 2015, 19:45

Man lasse sich das auf der Zunge zergehen, die Grünen sind nur angepisst, weil die DB-AG als einziger Anbieter übrig blieb und somit gewonnen hat. Wäre ein anderer Anbieter z.B. National Express als einziger übrig geblieben, gäbe es wohl kein Gemoser von den Grünen.
Die Grünen werden mir in letzter Zeit ungefähr so symphatisch wie die SED Nachfolger, weil sie der Stadt mehr schaden als alles andere :(
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8057
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 10. September 2015, 21:01

Das kann man so unterschreiben.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Et480Freak » Sonntag 1. November 2015, 13:09

http://www.morgenpost.de/berlin/article ... -sich.html

Am 21.12.2015 soll der Zuschlag erteilt werden.
Bild

Meeresbiologe
Beiträge: 1825
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Meeresbiologe » Freitag 6. November 2015, 13:14

Welche Strecken sollen den ab wann nach den ring als nächstes ausgeschrieben werden?

Stadtbahner
Beiträge: 714
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Senat beschließt Ausschreibung

Beitragvon Stadtbahner » Freitag 6. November 2015, 22:27

Gibt nur noch die Teilnetze Stadtbahn und Nord-Süd-Bahn! Welche nun als erstes folgt weiß ich nicht, denn es gab ja bereits Vorinformationen für beide Netze, welche dann aufgrund des hausgemachten Chaos bei der Ringbahn wieder gelöscht wurden. Fakt ist, dass erst mit Aufnahme des Netzes Ringbahn eine weitere Ausschreibung erfolgen soll. Weiterhin wurde schon einmal eine Vertragsverlängerung mit der S-Bahn Berlin GmbH bis 2030 angekündigt aber nicht veröffentlicht, da die Verhandlungen hierzu aufgrund des derzeitigen Chaos nicht abgeschlossen sind.


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste