Einsatz 420

Alles rund um die S-Bahn München (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8059
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Einsatz 420

Beitragvon Cmbln » Montag 19. März 2018, 00:48

Nicht streiten bitte.

Ich guck die Links mal durch ob ich finde was ich suche. Danke!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Ponch1980
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 26. April 2014, 12:29

Re: Einsatz 420

Beitragvon Ponch1980 » Mittwoch 21. März 2018, 19:58

Hallo, je nach Verfügbarkeit Einsatz der BR 420 wie folgt:

Mo-Fr (nur HVZ): S2 Altomünster - Dachau
S4/S20 Geltendorf - Pasing - Hbf. - Höllriegelskreuth

Sa/So/F: S2 Altomünster/Petershausen - Erding (bis zu 2 Umläufe)
S4 Geltendorf - Trudering (bis zu 2 Umläufe)

Der Einsatz am Wochenende durch den Tunnel ist sicher am interessantesten... ;-)

Grüße!

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8059
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Einsatz 420

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 22. März 2018, 11:55

Danke Dir!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Einsatz 420

Beitragvon BR430 Fan » Donnerstag 22. März 2018, 20:35

Wieso fahren keine 420 mitten in der Woche durch den Tunnel?

Werden noch weitere 420 kommen nach München?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Re: Einsatz 420

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 22. März 2018, 22:26

BR430 Fan hat geschrieben:Wieso fahren keine 420 mitten in der Woche durch den Tunnel?

Auf die Stammstrecke dürfen sie im dichten Berufsverkehr nicht, denn es fehlt ihnen die für die dichte Takung notwendige Linienzugbeeinflussung (LZB).

BR430 Fan hat geschrieben:
Werden noch weitere 420 kommen nach München?
Ja

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Einsatz 420

Beitragvon BR430 Fan » Freitag 23. März 2018, 22:19

Der 423 hat im Türbereich Lichtschranken. Wenn sich jemand einklemmt gehen die Türen wieder auf.
Beispielsweise bei Zurückbleiben bitte kommt jemand angerannt. Die Tür geht ja wieder auf.
Beim 420 gibt es keine Lichtschranken. Einklemmgefahr und mitschleifen ist da die Gefahr. Der Münchner Fahrgast kennt ja nur den 423. So selten der 420 kommt, kennt er den 420 nicht.
Sollte man im 420 Lichtschranken nachrüsten bezüglich der Sicherheit der Fahrgäste?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8059
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Einsatz 420

Beitragvon Cmbln » Freitag 23. März 2018, 23:09

Es gibt kein zurückbleiben bitte beim 423! Bei TAV generell nicht, auch nicht beim 483/484. Freigabe zurücknehmen und ab gehts!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Einsatz 420

Beitragvon BR430 Fan » Freitag 23. März 2018, 23:22

Was ist den TAV?

Im Innenstadtbereich sagt die Bahnhofsaufsicht immer: Am Gleis X nicht mehr einsteigen, zurückbleiben.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8059
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Einsatz 420

Beitragvon Cmbln » Freitag 23. März 2018, 23:33

TAV ist das mit den Lichtschranken. Technikbasiertes Abfertigungsverfahren. Findest Du im Forum an anderer Stelle zur Genüge. Hier jetzt bitte zurück zum Thema.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 435
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: München-Freiham (S8)

Re: Einsatz 420

Beitragvon ET420fan » Montag 2. April 2018, 02:37

BR430 Fan hat geschrieben:Der 423 hat im Türbereich Lichtschranken. Wenn sich jemand einklemmt gehen die Türen wieder auf.
Beispielsweise bei Zurückbleiben bitte kommt jemand angerannt. Die Tür geht ja wieder auf.
Beim 420 gibt es keine Lichtschranken. Einklemmgefahr und mitschleifen ist da die Gefahr. Der Münchner Fahrgast kennt ja nur den 423. So selten der 420 kommt, kennt er den 420 nicht.
Sollte man im 420 Lichtschranken nachrüsten bezüglich der Sicherheit der Fahrgäste?



Beim ET 420 ist es notwendig, den Schließvorgang der Türen durch den Triebfahrzeugführer (bei Langzügen zusätzlich durch einen zugbegleiter; derzeit nicht praktiziert) zu beobachten. Weiterhin sind im Führerraum Leuchtmelder vorhanden.

Eine Nachrüstung eines TAV ist zwar Möglich, führt aber zu einem aufwändigen Zulassungsverfahren und zu Türstörungen.
Ende 2011 wurden dazu sämtliche Wischerschalter in den Türen umgebaut.
Viele Grüße
Marvin

Fahrberechtigter Instandhalter auf den Baureihen 145, 182, 183, 185.1/.2, 189, 193, ER20, 218/225, 352
Ausgebildet nach DV/DS 301, LZB, LZB-CE, ETCS, FV-NE


Zurück zu „München“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast