Pressespiegel S-Bahn München

Alles rund um die S-Bahn München (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Künftig S-Bahn bis Reitmehring ?

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 24. Januar 2018, 10:49

Durch eine Erweiterung der Elektrifizierung könnte die S-Bahn München bis Reitmehring verlängert werden.

Der Streckenabschnitt Ebersberg-Wasserburg muss hierfür auf jeden Fall elektrifiziert werden.

Ein Pressebericht (vom 24.01.2018) schreibt, dass laut einer Sprecherin des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr gemäß Grundgesetz der Bund für die Finanzierung zuständig sei. Link: https://www.wasserburg24.de/wasserburg/ ... 52875.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Endlich geht es voran

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 26. Januar 2018, 22:38

Lange wurde geredet und geplant. Endlich werden der Innenstadt die S-Bahn-Tunnelstationen der Stammstecke saniert und modernisiert.

Endlich ist in der Station Karlsplatz (Stachus) auch das "Ding" verschwunden (siehe auch: viewtopic.php?f=30&t=2961#p48711 ) - nach vielen Jahren! Vor 3 Tagen war das "Ding" noch unverändert da.

Auch Außerhalb der Innenstadt ist einiges geplant.

Das Volumen der Sanierung, Modernisierung, Umbau, Ausbau (auch Neubau) umfasst mehr als sechs Mrd. EUR !

Die S-Bahn München hat seit heute eine eigene Internetseite geschalten, mit der sie künftig über den Stand des Ausbauprogramms informiert: https://www.bahnausbau-muenchen.de/home.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Bloßgestellt, weil Ticket angeblich ungültig war

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 19. Februar 2018, 21:43

"In der S-Bahn: Bloßgestellt, weil Ticket angeblich ungültig war" - siehe Pressebericht der tz münchen vom 19.02.2018: https://www.tz.de/muenchen/stadt/in-s-b ... 26631.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Heute im Ostbahnhof von München

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 23. Februar 2018, 22:35

Im Münchner Ostbahnhof haben heute 2 Männer brutal auf einen 27-Jährigen eingeschlagen. Scheinbar soll der Kopf des Opfers sogar gegen eine S-Bahn geschleudert worden sein.

Siehe Pressebericht der Münchner tz vom 23.02.2018: https://www.tz.de/muenchen/stadt/au-hai ... 39294.html

Na zum Glück gibt es ja Videoüberwachung im Münchner Ostbahnhof an den S-Bahn-Gleisen, siehe:
Bild

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Angebliche Freunde prügeln sich in S-Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Sonntag 25. Februar 2018, 13:26

Zwei angebliche Freunde aus Eritrea prügeln sich in der S-Bahn - und am Bahnsteig.

In München-Haar geriet die Situation völlig außer Kontrolle.

"Nun werden Bilder aus der S-Bahn und vom Bahnsteig ausgewertet."

Siehe Pressebericht vom Münchner Merkur vom 25.02.2018: https://www.merkur.de/lokales/muenchen- ... 43366.html

Anmerkung: na zum Glück gibt es in München die Videoaufzeichnungen in der S-Bahn (und am Bahnsteig)...

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Seit 2 Tagen Chaos

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 27. Februar 2018, 16:30

Seit 2 Tagen Chaos und Störungen - wohl nicht nur wegen der Kälte - sondern auch wegen dem Unvermögen, die Behebung von Störungen zu managen:

"Kommentar: Wie die S-Bahn ihre Störungen managt, ist eine Katastrophe!" siehe Pressebericht der tz München vom 27.02.2018: https://www.tz.de/muenchen/stadt/ein-ta ... 48371.html

und andere Links um das Thema Störungen (vor allen gestern und heute):

https://www.br.de/nachrichten/oberbayer ... n-100.html

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/nah ... -1.3885307

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/cha ... -1.3883815

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Test im Sommer: Express-S-Bahn Flughafen

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 28. Februar 2018, 05:54

"Linie S18: FDP will S-Bahn-Express zum Münchner Flughafen" - siehe Pressebericht vom 27.02.2018 von der Abendzeitung München:

https://www.abendzeitung-muenchen.de/in ... cbd29.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Schwerer Rüffel von oben

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 28. Februar 2018, 21:42

Chaos seit 3 Tagen - jetzt langt es.

"Die Münchner S-Bahn erhält Rüffel von oben"

- siehe Pressebericht der Süddeutschen Zeitung vom 28.02.2018: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/zug ... -1.3887056

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Eine schwarze Woche für die S-Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 1. März 2018, 21:21

Die x-te Störung in vier Tagen

und

Eine schwarze Woche für die Münchner S-Bahn und ihre Fahrgäste: Am vierten Tag in Folge ist es im Berufsverkehr zu Problemen auf der Stammstrecke gekommen.

schreibt die Süddeutsche Zeitung am 01.03.2018, siehe Link: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/s-b ... -1.3887673

Vermutlich ist nicht nur das kalte Wetter daran schuld...

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Pannenserie wird nun Thema im Landtag

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 1. März 2018, 21:55

"Pannenserie bei Münchner S-Bahn wird Thema im Landtag", siehe Traunsteiner Tagblatt vom 01.03.2018: https://www.traunsteiner-tagblatt.de/st ... 93835.html

Der bayerische Verkehrsminister muss nun vor dem bayerischen Landtag am 15.03.2018 wegen den Dauer-Problemen bei der S-Bahn Rede und Antwort stehen.

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Seit 48 Jahren soll die S-Bahn kommen

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 2. März 2018, 16:51

"Seit 48 Jahren reden sie in Geretsried über die S-Bahn Verlängerung"

Siehe Pressebericht vom Münchner Merkur vom 13.02.2018: https://www.merkur.de/lokales/wolfratsh ... 10419.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

S-Bahn-Störung wegen halb erfroren Nigerianern

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 2. März 2018, 18:00

5 Nigerianer halb erfroren

"Für eine halbe Stunde ging am Freitag nichts mehr an der S-Bahn-Haltestelle Leuchtenbergring."

Vier Nigerianer und eine hochschwangere Nigerianerin "reisten" trotz zweistelliger Minusgrade in der Nacht auf einem Güterzug, rund 200 Kilometer über den Brenner und landeten schließlich in München. Gegen 14.00 Uhr griff eine alarmierte Streife die fünf Personen am Rangierbahnhof München-Ost auf.

"Das sorgte für erhebliche Behinderungen im Münchner Gesamtnetz."

Siehe Pressebericht der Münchner tz vom 2. März 2018: https://www.tz.de/muenchen/stadt/berg-a ... 60084.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Münchener Desaster

Beitragvon Flughafenbahnhof » Samstag 3. März 2018, 16:02

"Die Münchner S-Bahn ist ein Desaster"

"Ausgerechnet der reichste Wirtschaftsraum der Republik hat offenbar keinen Plan, wie er den Menschen die einfachste Form von Mobilität garantieren kann: von zu Hause zum Arbeitsplatz und zurück."

Siehe Pressebericht der Süddeutschen Zeitung vom 03.02.2018: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/oef ... -1.3890138

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Süddeutsche Zeitung lässt kein gutes Haar an S-Bahn

Beitragvon Flughafenbahnhof » Sonntag 4. März 2018, 21:23

Ähnlich wie gestern lässt die Süddeutsche Zeitung kein gutes Haar an der Münchner S-Bahn.

Schlagwörter heute: Sorgenkind, Lachnummer, Hohn...

Die "Leser" ... "verlieren den Glauben an Besserung" - und dann noch ein Cartoon.

Siehe Pressebericht der Süddeutschen Zeitung vom 04.03.2018: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/pan ... -1.3890912

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Sabotage mit Nagellack

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 5. März 2018, 12:54

Täter (oder Täterin ?) bringt Nagellack an der Lichtschranke einer S-Bahn-Türe an und hat am Montagmorgen den Berufsverkehr durcheinandergebracht.

Siehe Pressebericht der Augsburger Allgemeine vom 05.03.2018: https://www.augsburger-allgemeine.de/ba ... 95996.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

XXL-Entschädigung wegen dem Chaos

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 5. März 2018, 15:14

Wegen dem der S-Bahn-Chaos der letzten Woche bekommen die Fahrgäste nun eine XXL-Entschädigung: 10.000 gratis-Eintrittskarten für die Therme Erding.

Morgen erfährt man dann, wie man diese gratis-Eintrittskarten erlangen kann.

Siehe Münchner tz vom 05.03.2018: https://www.tz.de/muenchen/stadt/s-bahn ... 65891.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

XXL-Entschädigung wegen dem Chaos

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 6. März 2018, 10:15

Flughafenbahnhof hat geschrieben:Wegen dem der S-Bahn-Chaos der letzten Woche bekommen die Fahrgäste nun eine XXL-Entschädigung: 10.000 gratis-Eintrittskarten für die Therme Erding.

Die S-Bahn München schreibt heute dazu auf Ihrer Homepage:

„In einer gemeinsamen Aktion mit Radio Gong verteilen wir in unserem Streckennetz an unsere Fahrgäste insgesamt 10.000 Gutscheine für die Therme Erding sowie weitere 10.000 Gutscheine für einen Kaffee mit Brezn. Die Verteilung erfolgt jeweils morgens in unseren Zügen, von Mittwoch den 7. März 2018 bis Freitag den 9. März 2018.“

Siehe Link: http://s-bahn-muenchen.de/s_muenchen/vi ... tion.shtml

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Kritik an den Freikarten

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 6. März 2018, 15:00

Erstmals erhalten S-Bahn-Pendler in München eine Entschädigung in Form von Freikarten. Außerhalb vom Münchner Verkehrsverbund - also im restlichen Deutschland - gab es auch Störungen, aber dort gibt es keine Entschädigung in Form von Freikarten. Trotzdem meckert Pro Bahn.

Siehe Pressebericht von der Münchner tz vom 06.03.2018: https://www.tz.de/muenchen/stadt/s-bahn ... 65891.html

Hmm, von Pro Bahn habe ich noch nie eine Freikarte erhalten. Darüber meckere jetzt ich!

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Pressespiegel S-Bahn München

Beitragvon BR430 Fan » Dienstag 6. März 2018, 20:20

Freikarten für Therme Erding dann zu bekommen ist reines Glücksspiel. Aber viele Fahrgäste werden von der Entschädigung nichts bekommen.

Besser finde ich, dass man den Fahrgästen mit Abo 50% weniger berechnet für einen Monat und dass man Fahrgästen ohne Abo vielleicht für einen gewissen Zeitraum eine Tageskarte zu einer Wochenkarte macht. Davon haben viele Leute mehr von.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Verteilung der Freikarten

Beitragvon Flughafenbahnhof » Mittwoch 7. März 2018, 09:24

In privaten Radio-Sendern (z.B. "Radio Arabella") von München wurde heute verkündet, dass die Verteilung der Freikarten (Therme Erding) an zentralen Punkten der S-Bahn erfolgt, z.B. in der unterirdischen Ladenzeile oberhalb der S-Bahn-Station "Marienplatz".

Leider steht auf der Homepage der S-Bahn München immer noch nur: "Die Verteilung erfolgt jeweils morgens in unseren Zügen, von Mittwoch den 7. März 2018 bis Freitag den 9. März 2018." Bislang scheint es noch keine Information zu geben, ob wirklich auch schon in einem "Zug" was verteilt wurde.

Welche "Züge" eigentlich gemeint sind, weiß "Radio Arabella" auch nicht.

Link der S-Bahn München : http://s-bahn-muenchen.de/s_muenchen/vi ... tion.shtml


Zurück zu „München“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast