Seite 2 von 2

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Samstag 18. März 2017, 08:17
von stadtbahnzug
Moin S-Bahner,

mittlerweile gibt es größere Fortschritte. Die Dächer sind gegossen und montiert, danach wurde gespachelt und geschliffen, gespachtelt und geschliffen .... Die noch fehlenden oberen Randmaskierungen werden jetzt noch nicht montiert, weil sie sich einzeln besser lackieren lassen.

Bild

Damit wechseln die Züge jetzt ihren Standort von der Werkstatt in die Lackiererei.

Um gleich zum nächsten Thema überzuleiten. Gibt es detailierte Bilder der Drehgestelle ? Vor allem aus der direkt seitlichen Perspektive.

LG Oliver

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Samstag 18. März 2017, 09:49
von MorrisK
Moin,

mir fallen dazu jetzt irgendwie keine passenden Worte ein...
Die schauen richtig gut aus!

Welche Farbgebung solls denn eigentlich werden?

Gabs nicht irgendwo in der Fotogalerie Bilder der Drehgestelle?

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Montag 20. März 2017, 19:37
von stadtbahnzug
Moin Mitreisende,

ab Do. habe ich einen Termin in der Lackererei bekommen, bin schon ganz gespannt.

Um keine Zeit zu verlieren, habe ich mich mal an die Zeichnung der Inneneinrichtungen gemacht und bitte Euch um Kommentierung, ob ich das Innenleben so richtig 'erwischt' habe. Dazu zwei Anmerkungen:

:arrow: die Sitze sind nach unten nur angedeutet, weil ich das Halling-Prinzip des unten liegenden Antriebs übernehmen möchte
:arrow: Natürlich weiss ich, dass es zum Führerstand hin keine 'Doppelwand gibt. Das ist aber eine ideale Stelle, ob ich den eventuellen Decoder absolut unsichtbar unterbringen kann. Durch die Seitenwände sieht das später kein Mensch.

Und nun macht mich nieder :lol:

Bild

LG Oliver

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Montag 20. März 2017, 23:28
von MorrisK
Moin,

im Prinzip passt die Inneneinrichtung bis auf zwei Sachen:

- im EB fehlen ganz links neben den Längssitzen die Trennwände zu dem Türbereich *1
- im ET ist zwischen den Längssitzen und der zweiten Tür eine Wand wie die zum Führerstand mit Durchgang nur ohne Tür *2


*1 Ein Beiwagen hat eine andere Anordnung der Sitze. Ich glaube es ist 096 (keine Gewähr drauf)
*2 Bei 066 und 070 (glaub ich) ist dieser Durchgang deutlich breiter als bei den anderen. Also mehr als nur Türbreite

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Dienstag 21. März 2017, 20:40
von Cmbln
Ist eine tragende Wand und konnte deswegen im Gegensatz zu den Altbauzügen nicht komplett entfernt werden. Bei 066 und 070 ist der Durchgang soweit verbreitert dass er genau mit der Sitzbank abschließt. Bei den übrigen ist einfach nur die Tür entfernt worden.

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Donnerstag 23. März 2017, 11:33
von stadtbahnzug
Moin Ihr Lieben,

ich danke Euch wie immer für Eure wertvollen Hinweise. Alles lässt sich dann eben doch nicht aus den zahlreichen Fotos ableiten.

Ich habe die Änderungen mal im Bild oben eingearbeitet. Jetzt so ok :?:

Wenn das passt, kann ich da mal die ersten Muster bauen. Was mir jetzt noch fehlt, sind Bilder

:arrow: der Aggregate unterhalb des Wagenbodens (sowohl 485 als auch 885 / links wie rechts)
:arrow: möglichst rechtwinklige Fotos der Drehgestelle (für alle 4 Drehgestelle).

Dann wäre der Zug weitgehend komplett. Hier übrigens noch ein Bild der Dachblenden oben, die so mit zur Lackierung kommen.

Bild

Merci und Gruss
Oliver

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Donnerstag 23. März 2017, 13:06
von MorrisK
stadtbahnzug hat geschrieben:Ich habe die Änderungen mal im Bild oben eingearbeitet. Jetzt so ok :?:

Moin,

fast ;)
Die Wand ist zwischen Längssitzen und zweiter Tür, nicht erster. Du musst also nur die große Wand mit den zwei kleinen Trennwänden auf der anderen Seite der Längssitze tauschen, dann passt das :)

Re: BR 485/885 - Eure Meinung bitte

Verfasst: Donnerstag 23. März 2017, 13:53
von stadtbahnzug
Hi,

Du meinst so ?

LG Oliver