Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Alles über Modelle rund um die S-Bahn
Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Dienstag 20. Januar 2015, 12:43

Hallo,
in einem anderen Forum hat mich ein befreundeter Modellbahner darauf aufmerksam gemacht das von Lemke demnächst eine BR 480 produziert wird.

http://www.lemkecollection.de/index.php ... obbytrain#

Auf Seite 12 des Lemke Neuheiten 2015 Prospekt.

Gruß Heiko
Zuletzt geändert von S-Bahnberlin28 am Mittwoch 21. Januar 2015, 09:06, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: S-Bahn BR 480 demnächst als Modell von Lemke erhältlich

Beitragvon Et480Freak » Dienstag 20. Januar 2015, 15:42

S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Hallo,
in einem anderen Forum hat mich ein befreundeter Modellbahner darauf aufmerksam gemacht das von Lemke demnächst eine BR 480 produziert wird.

http://www.lemkecollection.de/index.php ... obbytrain#

Auf Seite 12 des Lemke Neuheiten 2015 Prospekt.

Gruß Heiko


Wie deteilreich wird es ??

Kannst Du ein Bild posten ??
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: S-Bahn BR 480 demnächst als Modell von Lemke erhältlich

Beitragvon MorrisK » Dienstag 20. Januar 2015, 16:16

Et480Freak hat geschrieben:
S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Hallo,
in einem anderen Forum hat mich ein befreundeter Modellbahner darauf aufmerksam gemacht das von Lemke demnächst eine BR 480 produziert wird.

http://www.lemkecollection.de/index.php ... obbytrain#

Auf Seite 12 des Lemke Neuheiten 2015 Prospekt.

Gruß Heiko


Wie deteilreich wird es ??

Kannst Du ein Bild posten ??

Da wird es noch nichts geben. Da im Prospekt auch eine Preisangabe fehlt, wird das noch eine Weile dauern bis der raus kommt.
Aber interessant, dass der kommt. Das ist für mich das absolute Highlight bei den diesjährigen Modellbahnneuheiten :D

Was auch interssant ist: Die BR 481 kommt in Spur N :!:
Eventuell kann man das im Titel ergänzen :?:
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: S-Bahn BR 480 demnächst als Modell von Lemke erhältlich

Beitragvon KIAS » Dienstag 20. Januar 2015, 19:22

Nächste Woche ist die Spielwarenmesse, da wird sicher die ein oder andere Info dazu nach draußen dringen. ;)
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: S-Bahn BR 480 demnächst als Modell von Lemke erhältlich

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 21. Januar 2015, 16:40

KIAS hat geschrieben:Nächste Woche ist die Spielwarenmesse, da wird sicher die ein oder andere Info dazu nach draußen dringen. ;)

Ich glaube zwar jetzt nicht, dass da schon so viel mehr bekannt werden/sein wird als jetzt, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren. Mich würde eigentlich erstmal der angedachte Liefertermin interessieren (vom Bauchgefühl würde ich jetzt nicht vor 2016 tippen). Wenn die nicht mal jetzt ne Preisangabe machen wollen/können, sind die wohl noch relativ am Anfang der Entwicklung.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: S-Bahn BR 480 demnächst als Modell von Lemke erhältlich

Beitragvon KIAS » Mittwoch 21. Januar 2015, 17:42

MorrisK hat geschrieben:Ich glaube zwar jetzt nicht, dass da schon so viel mehr bekannt werden/sein wird als jetzt, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.

Es muss nur das richtige gefragt werden und dann plappern die los und zwischen den Zeilen hören ist immer wichtig. ;)
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon MorrisK » Freitag 23. Januar 2015, 20:04

Der Preis für die AC-Variante mit Antrieb ist anscheinend doch schon bekannt.
Zumindest ist bei Modellbahnshop-Lippe eine UVP von 329,90€ genannt. Beim AC-Modell ohne Antrieb ist noch kein Preis dabei und die DC-Modell sind bisher noch gar nicht dort gelistet. Man kann sich ja aber grob denken, auf wie viel es ungefähr hinaus laufen wird :roll: :?
Interessant finde ich folgenden Satz: "Hobbytrain entwickelt und produziert die S-Bahn Modelle in Kooperation mit der S-Bahn Berlin.".
Die Kooperation* wird explizit erwähnt, also muss die S-Bahn Berlin ja irgendwie ihre Finger im Spiel haben. Wieso sonst wird sowas extra gesagt? Vielleicht sind die Modell dann ja auch über die S-Bahn zu haben.

Sollte die S-Bahn das ins Rollen gebracht haben, so frage ich mich, wieso man gerade jetzt auf die Idee kommt, den 480er ins Modell umzusetzen, wo er doch eigentlich schon 2017 ersetzt werden sollte?
Hat dagegen Hobbytrain das ganze Projekt begonnen und die S-Bahn ist da irgendwie nur beteiligt, hätte sich diese Frage wieder erledigt.



*Die Kooperation wird auch im Katalog genannt wie mir gerade auffällt. Muss ich dort übersehen haben.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Donnerstag 5. Februar 2015, 09:56

Ich hatte letztens mal eine Anfrage an die Firma Lemke bezüglich der S-Bahn gestellt. Ich habe heute diese Antwort erhalten:

Hallo Herr W.........,

die Berliner S-Bahn wird erst im nächsten Jahr erscheinen, da wir noch einiges an Dokumentationen
zusammentragen müssen und dann erstmal verschiedene Arbeitsgänge anstehen, bis wir produzieren können.
Einen Preis, auch keinen ca. Preis, haben wir leider noch nicht.

Das Modell kann selbstverständlich bereits im Fachhandel vorbestellt werden.


Mit freundlichen Grüßen / with best regards

Peter ......




Schade das die Bahn diese Jahr wohl noch nicht erscheinen wird.
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 5. Februar 2015, 16:48

Danke für die Info.

Solange sie tatsächlich kommt, ist mir ehrlich gesagt die Wartezeit egal. Ich habe nie damit gerechnet, dass überhaupt wer den 480er produziert, also kann ich auch noch die restliche Zeit warten.

Ich frage mich allerdings gerade, woher Modellbahnshop-Lippe dann schon die UVP-Preise hat, wenn Hobbytrain/Lemke doch ihrer eigenen Aussage nach noch gar keine möglichen Preisangaben machen können/wollen :?:

Für die DC-Variante mit Antrieb haben sie übrigens jetzt auch einen Preis: 299,90€ (UVP)
http://www.modellbahnshop-lippe.com/pro ... odukt.html

Hoffentlich reicht ein Viertel mit Antrieb für mindestens einen 3/4-Zug. Sonst wirds doch arg teuer :?
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon KIAS » Donnerstag 5. Februar 2015, 18:19

MorrisK hat geschrieben:Ich frage mich allerdings gerade, woher Modellbahnshop-Lippe dann schon die UVP-Preise hat, wenn Hobbytrain/Lemke doch ihrer eigenen Aussage nach noch gar keine möglichen Preisangaben machen können/wollen :?:

Als Shop ist man doch viel näher dran an den Firmen, als als popeliger Modellbahner der da nachfragt. ;)
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 5. Februar 2015, 19:35

KIAS hat geschrieben:
MorrisK hat geschrieben:Ich frage mich allerdings gerade, woher Modellbahnshop-Lippe dann schon die UVP-Preise hat, wenn Hobbytrain/Lemke doch ihrer eigenen Aussage nach noch gar keine möglichen Preisangaben machen können/wollen :?:

Als Shop ist man doch viel näher dran an den Firmen, als als popeliger Modellbahner der da nachfragt. ;)

Das ist schon klar. Aber wieso sagen die nichts, wenn der Kunde es ohnehin sehr einfach über den Fachhandel rauskriegen kann :roll:
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

stadtbahnzug
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 17:56
Wohnort: Stockelsdorf (bei Lübeck)
Kontaktdaten:

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon stadtbahnzug » Freitag 6. Februar 2015, 06:23

Moin Ihr Lieben,

wer gar nicht abwarten kann, kann auch mal hier schauen http://www.shapeways.com/product/9B8VL9QXB/br480-wagenkasten?li=ostatus&optionId=42977959.

Diese Entwicklung ist für mich jedenfalls Grund genug, meine eigenen Überlegungen bezüglich dieses Fahrzeugs einzustellen.

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87
Rocrail, OpenDCC Z1, GBMBoost mit GBM16T, Light Controll, opcar-System
http://www.berlin1zu87.de
http://www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon KIAS » Freitag 6. Februar 2015, 19:22

stadtbahnzug hat geschrieben:wer gar nicht abwarten kann, kann auch mal hier schauen http://www.shapeways.com/product/9B8VL9QXB/br480-wagenkasten?li=ostatus&optionId=42977959.

Da muss man aber noch das ganze andere Zeugs was man braucht damit das Teil auf den Schienen rollt zukaufen, man bekommt ja nur den nackten Wagenkasten, dann muss lackiert, verhübscht und zusammen friemeln muss man das Ding dann auch noch.
Ist nicht jedermanns Sache und Preislich nimmt es sich an Ende fast nix, wenn man die Zeit berechnet welche man zum bauen benötigt hat.
Bild

Goldie
Beiträge: 105
Registriert: Montag 1. November 2010, 14:02

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon Goldie » Samstag 7. Februar 2015, 10:08

Arbeitszeit beim Hobby als Rechengrundlage? Ich denke ja arbeitsbedingt auch häufig so - eigene Arbeitszeit kostet auch Geld, das man Dritten geben kann. Aber hier find ich das dann doch schwierig.
Die Texte folgender Mitglieder sind für mich nicht lesbar: Spandauer 2.0

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon KIAS » Samstag 7. Februar 2015, 12:56

Goldie hat geschrieben:Arbeitszeit beim Hobby als Rechengrundlage?

Da wäre aber noch die Frage zu klären, wo das Hobby anfängt, nicht jeder will sein Modell noch Mühevoll zusammenbauen müssen, sondern es einfach fahren sehen. ;)
Bild

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon Et480Freak » Samstag 7. Februar 2015, 13:56

Modellbahnen anzufertigen ist nicht einfach kein Zweifel, wegen den ganzen Deteils etc.
Aber wenn ich mir das 481-er Modell von Lemke mir so angucke so merke ich das man nicht so viel Arbeit in das Modell investiert hat.. Ich hoffe dass es mit den neuen Modellen besser wird. ;)
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon MorrisK » Samstag 7. Februar 2015, 14:52

Et480Freak hat geschrieben:Aber wenn ich mir das 481-er Modell von Lemke mir so angucke so merke ich das man nicht so viel Arbeit in das Modell investiert hat.. Ich hoffe dass es mit den neuen Modellen besser wird. ;)

Das Modell ist nicht von Lemke, sondern von Halling :!:
Lemke hatte die nur mal ne Zeit lang vertrieben.
Die bedruckte Plastikhülle ist wenn man so will ein "Markenzeichen" von Halling. Formenbau ist teuer und als Kleinserienhersteller muss man halt gucken, was geht und was nicht.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Goldie
Beiträge: 105
Registriert: Montag 1. November 2010, 14:02

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon Goldie » Sonntag 8. Februar 2015, 10:34

KIAS hat geschrieben:
Goldie hat geschrieben:Arbeitszeit beim Hobby als Rechengrundlage?

Da wäre aber noch die Frage zu klären, wo das Hobby anfängt, nicht jeder will sein Modell noch Mühevoll zusammenbauen müssen, sondern es einfach fahren sehen. ;)


Auch richtig. Aber hier wäre dann eher Bauzeit als Arbeitszeit relevant. Und die lässt sich nicht in einen Preis umsetzen. Deswegen wird bei der Wertberechnung damit auch sehr vorsichtig umgegangen.

Wie gesagt, als Modellbauer weiß ich, wie schnell das zeitlich ausarten kann. Aber man wird es nie 1:1 in Arbeitszeit umrechnen können, da jeder unterschiedlich viel Aufwand reinsteckt und das schwer zu beziffern ist.
Die Texte folgender Mitglieder sind für mich nicht lesbar: Spandauer 2.0

stadtbahnzug
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 17:56
Wohnort: Stockelsdorf (bei Lübeck)
Kontaktdaten:

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon stadtbahnzug » Dienstag 10. Februar 2015, 19:21

Moin Forum,

vergesst nicht bei einer kompletten Eigenkonkstruktion kommen noch die Zeiten für Datenrecherche, Konstruktion, Tests und Fehlerbehebung hinzu.

Insgesamt damit ungleich aufwendiger, was ich zur Zeit wieder mal an meinem U-Bahnzug A2/A2U merke.

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87
Rocrail, OpenDCC Z1, GBMBoost mit GBM16T, Light Controll, opcar-System
http://www.berlin1zu87.de
http://www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: Demnächst: S-Bahn BR 480 in HO / BR 481 in N von Lemke

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Montag 30. November 2015, 13:59

Hatte mal wieder bei Lemke nachgefragt wie es mit der BR480 aussieht........

Als Antwort bekam ich dies:



Hallo Herr ........,

wir stehen bei diesem Projekt noch ganz am Anfang.
Wir würden die Modelle gerne Ende 2016 ausliefern, realistischer
Ist aber ein Liefertermin im 1. Halbjahr 2017.


Mit freundlichen Grüßen / with best regards
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238


Zurück zu „Modelleisenbahn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste