S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Alles über Modelle rund um die S-Bahn
Benutzeravatar
218 300-2
Beiträge: 48
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 13:04
Wohnort: Börtlingen

S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon 218 300-2 » Dienstag 17. Juni 2014, 14:30

Guten Tag,

Hiermit eröffne ich meine Wunschliste für dass Jahr 2016 für Märklin.
Was wünscht ihr euch für eine S-Bahn von Märklin ?

Ich fange mal an:
Ich würde mir einen ET ( BR ) 430 wünschen.
Viele Grüße

218 300-2
Ohne 218 geht nix !

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Dienstag 17. Juni 2014, 14:43

Na dann würde ich mir die 480er und 485er der Berliner S-Bahn wünschen.
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3355
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 17. Juni 2014, 15:23

Vielleicht sollte man seine "Wünsche" direkt an Märklin schicken.
Denn zum einen wird Märklin hier nicht mitlesen und zum anderen, 2 Jahre Vorlauf? Viel zu wenig bei derart komplexen Modellen.
Außerdem sind S-Bahntriebwagen ein Nischenmarkt und nix für die Masse!


Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon KIAS » Dienstag 17. Juni 2014, 15:50

Wie Eric schon schrieb, 2 Jahre sind nicht gerade viel Zeit. Man muss kalkulieren ob es sich lohnt, die Lizenz einholen, es muss konstruiert werden, Formen müssen gebaut werden und und und.
Meist bringt es eh nichts irgendwelche Vorschläge zu machen, da zum einen Pläne was wann kommt schon weit im voraus Fertig sind und die Modelle umsetzt welche man gut verkaufen kann.

Warum eigentlich nur Märklin, was ist mit Piko, Fleischmann/Roco,...., :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
218 300-2
Beiträge: 48
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 13:04
Wohnort: Börtlingen

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon 218 300-2 » Dienstag 17. Juni 2014, 19:31

Hallo,

Es ist ja auch nur zum Austauschen gedacht was Märklin machen ,, könnte"
Und was man sich von Märklin wünscht.
Viele Grüße

218 300-2
Ohne 218 geht nix !

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon Spandauer 2.0 » Donnerstag 19. Juni 2014, 01:27

S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Na dann würde ich mir die 480er und 485er der Berliner S-Bahn wünschen.


Von Märklin .... :lol:
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Freitag 20. Juni 2014, 10:47

Spandauer 2.0 hat geschrieben:
S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Na dann würde ich mir die 480er und 485er der Berliner S-Bahn wünschen.


Von Märklin .... :lol:


Warum nicht, gab ja schon mal die S-Bahn der BR 275 von Märklin/Primex.
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon Spandauer 2.0 » Freitag 20. Juni 2014, 16:30

S-Bahnberlin28 hat geschrieben:
Spandauer 2.0 hat geschrieben:
S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Na dann würde ich mir die 480er und 485er der Berliner S-Bahn wünschen.


Von Märklin .... :lol:


Warum nicht, gab ja schon mal die S-Bahn der BR 275 von Märklin/Primex.


Na ja ... für Laien und Spielbahner vielleicht brauchbar gewesen, im direkten Vergleich zum Vorbild eine primitive Umsetzung.

Ein neues S-Bahn Modell sollte da ansetzen wo Lima/Rivarossi aufhörte.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon MorrisK » Freitag 20. Juni 2014, 19:44

S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Na dann würde ich mir die 480er und 485er der Berliner S-Bahn wünschen.


Die sollten dann aber bitte auch als 2L-Version unter Trix erscheinen ;)
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

CHRIS FLC
Beiträge: 24
Registriert: Montag 2. Juli 2012, 12:05

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon CHRIS FLC » Donnerstag 10. Juli 2014, 14:18

das verlängern der alten X-Wagen Modelle auf annähernd vorbildgerechte Länge!

( so wie es ja bereits schon für die SIlberlinge/ N-Wagen erfolgte )

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: S-Bahn Wünsche für dass Jahr 2016 für Märklin

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 10. Juli 2014, 15:49

CHRIS FLC hat geschrieben:das verlängern der alten X-Wagen Modelle auf annähernd vorbildgerechte Länge!

( so wie es ja bereits schon für die SIlberlinge/ N-Wagen erfolgte )

Das wäre dann Längenmaßstab 1:93,5 und liegt damit exakt in der Mitte zwischen 1:87 und 1:100.
Wenn du vorbildgerechtlange x-Wagen haben willst, dann nimm doch die von Roco. Die sind exakt 1:87 und sind trotzdem nur 283 bzw 290mm lang, weil die Orginale ja kürzer sind.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin


Zurück zu „Modelleisenbahn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast