Meine Berliner S-Bahn Modelle

Alles über Modelle rund um die S-Bahn
Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Dienstag 10. Juni 2014, 14:02

Hallo,

ich wollte euch hier mal meine Berliner S-Bahn Modelle zeigen. Teilweise haben die Modelle noch nicht alle Zurüstteile dran weil die meisten derzeit noch in ihrer OVP lagern.

Hier erstmal das Modell von Rivarossi, 1 motorisierter Viertelzug mit 2 Beiwagen

Bild


Hier die Variante von Lima, 2 Viertelzüge davon einer motorisiert

Bild


Meine beiden Viertelzüge der BR 476, beide motorisiert

Bild

Bild


ET 165 motorisiert

Bild


Et 165 allerdings schon umgebaut auf EMB, ohne Oberwagenlaternen. 1 Viertelzug motorisiert, Bei dem Halbzug muss ich noch die Vorhänge entfernen.

Bild


Meine beiden Viertelzüge BR 275 (BVG), 1 motorisierter Viertelzug und einer unmotorisiert.

Bild

Bild


Viertelzug der BR 475 (DR) Vonder BR hab ich leider derzeit nur einen unmotorisierten Viertelzug, Bei dem muss ich auch noch die Vorhänge entfernen.

Bild


BR 481, der beige Viertelzug motorisiert, der rot/beige ohne Motor

Bild



Leider fehlt mir noch die BR 475 (S-Bahn Berlin GmbH) in der "Hauptstadtlackierung" in rot/weiss und ein motorisierter Viertelzug der BR 475 in DR Ausführung.

Und natürlich hätte ich auch gern Modelle der anderen Baureihen, wie 480 oder 485 oder die Bankier, Peenemünde, Olympia Baureihen die es nur als Handarbeitsmodelle gibt und meistens sehr teuer bei ebay sind.
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1446
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon Bahnstern » Donnerstag 12. Juni 2014, 21:22

Sehr schick !!!
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon MorrisK » Samstag 14. Juni 2014, 14:43

Schicke Sammlung :)

S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Leider fehlt mir noch die BR 475 (S-Bahn Berlin GmbH) in der "Hauptstadtlackierung" in rot/weiss und ein motorisierter Viertelzug der BR 475 in DR Ausführung.

Gab es nicht auch noch die BR 476/276 in "Hauptstadtlackierung" :?:
Ich bin zumindest der Meinung, vor längerer Zeit (vor 2 oder 3 Jahren) bei ebay über den gestolpert zu sein.
Eine Artikelnummer habe ich nicht. Ich will auch gar nicht erst wissen, wie viel man für den hinblättern müsste :evil:
Die BR 476 ist mir so schon auf ebay definitiv zu teuer.
Bei den 475ern und Vorgängervarianten kann man ja manchmal Glück haben. Betonung auf manchmal...
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
218 300-2
Beiträge: 48
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 13:04
Wohnort: Börtlingen

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon 218 300-2 » Samstag 14. Juni 2014, 20:14

Das Modell der Berliner S-Bahn sieht sehr schön aus.
Viele Grüße

218 300-2
Ohne 218 geht nix !

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Dienstag 17. Juni 2014, 12:33

MorrisK hat geschrieben:Schicke Sammlung :)

S-Bahnberlin28 hat geschrieben:Leider fehlt mir noch die BR 475 (S-Bahn Berlin GmbH) in der "Hauptstadtlackierung" in rot/weiss und ein motorisierter Viertelzug der BR 475 in DR Ausführung.

Gab es nicht auch noch die BR 476/276 in "Hauptstadtlackierung" :?:
Ich bin zumindest der Meinung, vor längerer Zeit (vor 2 oder 3 Jahren) bei ebay über den gestolpert zu sein.
Eine Artikelnummer habe ich nicht. Ich will auch gar nicht erst wissen, wie viel man für den hinblättern müsste :evil:
Die BR 476 ist mir so schon auf ebay definitiv zu teuer.


Danke!

Ich glaub die BR 476/276 gab es nicht in der "Hauptstadtlackierung", jedenfalls nicht ab Werk. Hatte bei Ebay damals auch schon mal ein Modell gesehen, dies war aber ein selber lackiertes Modell.
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
Sweetybeast774
Beiträge: 228
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 19:51
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon Sweetybeast774 » Montag 23. Juni 2014, 20:12

Von wo bekommt man die
Nach einer langen Weile wieder da!

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon MorrisK » Dienstag 24. Juni 2014, 05:04

Wenn du Glück hast: über ebay.
Wenn du Pech oder keine Kohle hast: gar nicht.

Ansonsten: Googeln :!: Ist nicht schwer und du findest 100%ig Antworten
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Mittwoch 25. Juni 2014, 08:34

Sweetybeast774 hat geschrieben:Von wo bekommt man die


Ja leider werden die nicht mehr hergestellt. Außer die BR481 die bekommt man bei Halling oder über die Webseite der S-bahn Berlin GmbH.


Am letzten Wochenende hab ich erstmal bei meinem ET/ES 165 die Vorhänge entfernt und die Zurüstteile angebracht.

Bild
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1797
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon BR430 Fan » Mittwoch 25. Juni 2014, 17:02

https://shop.s-bahn-berlin.de/index.php ... ow/0/0/0/0

Hier kann man für 59€ einen VZ 481 Modell kaufen. Aber leider gibt es keinen Halbzug BR481 zu kaufen. Außerdem möchte ich 2 VZ 481 haben mit unterschiedlichen Wagennummern. Kann mir jemand helfen? Außerdem, gibt es den S-Bahnshop auch irgendwo in Berlin, wo man sich dieses Modell ansehen kann?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Babs Seed
Beiträge: 271
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 14:54
Wohnort: Lübben/Spreewald (RE2,RB19)

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon Babs Seed » Mittwoch 25. Juni 2014, 17:23

BR481 Fan hat geschrieben:https://shop.s-bahn-berlin.de/index.php/product/36/show/0/0/0/0

Hier kann man für 59€ einen VZ 481 Modell kaufen.
Wenn auch unmotorisiert
Aber leider gibt es keinen Halbzug BR481 zu kaufen.
Kaufst dir einfach 2 VZ und gut...
Außerdem möchte ich 2 VZ 481 haben mit unterschiedlichen Wagennummern. Kann mir jemand helfen?
Ich fürchte bei sowas hilft nur selbst Hand anlegen, wenns dir grade um dieses Detail geht.
Außerdem, gibt es den S-Bahnshop auch irgendwo in Berlin, wo man sich dieses Modell ansehen kann?
Meines Wissens nach nein. Aber eventuell fährt das Ding im LOXX am Alex rum. Einfach mal nachfragen.
NO! It's about LOVE AND KINDNESS!!!
Bild[/list]

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 25. Juni 2014, 17:23

Es gibt/gab die 481er aus dem S-Bahnshop auch mit verschiedenen Nummern. Zumindest tauchen bei ebay immer mal wieder welche mit unterschiedlichen Nummern auf.
Du kannst sie neu übrigens in den S-Bahn Kundencentern kaufen (ob jetzt in jedem, weiß ich nicht. Aber z.B. das in Friedrichstraße hat welche). Ob man die nun so genau wie in einem Modellbahnladen begutachten kann, weiß ich auch nicht. Sie stehen jedenfalls zwar im Sichtfeld/-weite des Kunden aber auch nicht so nah, dass man sich die genau angucken kann.
Wo bei es da eh nicht viel zu sehen gibt. Wenn du vorher nach Bildern vom 481er von Halling googlest, dann weißt du, wie der aus dem Shop aussehen wird. Der einzige Unterschied kann die Numemr sein.
Und wegen Halbzug: Du kannst zwei Viertelzüge sehr leicht kuppeln.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1797
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon BR430 Fan » Mittwoch 25. Juni 2014, 17:47

Also der auf der Webseite vom S-Bahnshop ist von Halling.
Danke für die Infos.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 964
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon KIAS » Mittwoch 25. Juni 2014, 18:03

So ne popelige Nummer ist doch ratz fatz geändert.
Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1797
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon BR430 Fan » Mittwoch 25. Juni 2014, 18:16

Gibt es auch 481 Modelle die mit der Wagennummerierung wie bei den echten sind? Also in weiß und die Nummern stehen zwischen den Rädern an der Seite bzw. zwischen den Türen?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7979
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 25. Juni 2014, 18:32

Und wegen Halbzug: Du kannst zwei Viertelzüge sehr leicht kuppeln.


Gemeint waren sicher die durchgehenden Halbzüge 481 501-503.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1797
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon BR430 Fan » Mittwoch 25. Juni 2014, 18:41

Ich möchte 2 VZ 481 mit unterschiedlichen Wagennummern haben und zum Halbzug ranmachen.
Aber wenn es einen durchgängigen Halbzug gibt, dann lieber den. Aber bei den Wagennummern sollen die zwischen den Türbereichen außen stehen in weiß wie bei den echten 481.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 964
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon KIAS » Mittwoch 25. Juni 2014, 18:57

Kannste doch dann machen, druck dir einfach Decals mit den gewünschten Nummern und ersetze damit die am Modell vorhandenen.
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 26. Juni 2014, 05:02

BR481 Fan hat geschrieben:Ich möchte 2 VZ 481 mit unterschiedlichen Wagennummern haben und zum Halbzug ranmachen.
Aber wenn es einen durchgängigen Halbzug gibt, dann lieber den. Aber bei den Wagennummern sollen die zwischen den Türbereichen außen stehen in weiß wie bei den echten 481.

Wenn du 481er in der aktuellen Ausführung (also mit weißer Nummer und S-Bahn-Schriftzug usw.) haben willst, musst du die direkt von Halling beziehen. Es gibt auch gerade eine kleine Wiederauflage der Variante ohne dunklem Fensterband von Halling allerdings auch mit deutlicher Preiserhöhung.
Die durchgängigen Halbzüge gibt es nicht als Modell und wird es auch wohl so schnell nicht geben.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1797
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon BR430 Fan » Mittwoch 2. Juli 2014, 20:13

Ich war heute Ostbahnhof. Die hatten Die Viertelzüge der BR481, aber auf jeden steht Wagen 356 in schwarz am Ende von Jedem Wagen. Wer diese Dinger herstellt weiß ich nicht.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Meine Berliner S-Bahn Modelle

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 2. Juli 2014, 20:39

Die sind alle von Halling. Es gibt keinen anderen Hersteller, der diese Fahrzeuge produziert.
Dass in einem Shop alle die gleiche Nummer haben wundert mich jetzt nicht. Die werden eine Serie bekommen haben, die alle die gleiche Nummer haben. Erst mit der nächsten Serie wird es eine andere Nummer sein. Ich habe z.B. den 345 aus dem S-Bahnshop, allerdings im Dezember 2010 online bestellt.


Was ich mich aber frage: Sind das alles noch Überreste aus einer sehr großen Serie oder warum haben die immer noch welche mit schwarzen Nummern?? Das stellt ja nicht den aktuellen Zustand da.
Halling hatte zwischendruch mindestens eine neue Serie mit der aktuellen Beschriftung, aber ohne VBB-Logo. Die jetzige Miniauflage hat das allerdings auch nicht.
Zu der sei noch gesagt, dass das rot deutlich dunkler ist, als bei der Vorgängerserie. Wenn man sich den live ansehen will: der Modellbahnladen am Mierendorfplatz hat welche aus der aktuellsten Serie. Ob ein ander Laden die auch hat, weiß ich nicht. Halling führen jedenfalls nicht viele.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin


Zurück zu „Modelleisenbahn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast