BR 112.0/114/143/243

Alles über Modelle rund um die S-Bahn
Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 961
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon KIAS » Samstag 12. Januar 2013, 22:49

MorrisK hat geschrieben:Die hat zwar so ein Nahverkehrs-Logo von Schleswig Holstein


Das kann man ja abluxen. ;)
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon MorrisK » Sonntag 13. Januar 2013, 16:41

Bahnstern hat geschrieben:Freu freu.....

Das einzige, was meine Freude schmälert, ist der Preis :!: :evil:

Auch mit den üblichen 10% Rabatt beim Händler finde ich sie etwas zu teuer. Ich hoffe da mal auf irgendwelche Sonderaktionen
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1429
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Bahnstern » Montag 14. Januar 2013, 00:02

So

143 612 / 22.02.2012 ++ [Bender Rohstoff-Recycling e. K., Leverkusen-Opladen
143 573 / RBH 116

sind meine... :twisted:
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1429
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Bahnstern » Donnerstag 28. Februar 2013, 00:45

243 243 und 143 161 sind inzwischen eingeflogen....

Bild

Bild

Bild
[/SPOILER]

:P
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon MorrisK » Montag 7. Oktober 2013, 19:33

Was mir fehlt ist eine 114

Die 114 hatte Roco vor ein paar Jahren mal als Sonderserie aufgelegt. Welche Art.Nr. die hatte, weiß ich nicht und auch das Jahr weiß ich nicht, aber das steht alles auf der Modellbauwiki-Seite zur 143 (heißt die Seite so?? Zumindest so ähnlich :D )
Diese taucht auch nur sehr selten bei ebay auf...und wenn dann mal, dann werden hohe Preise bezahlt. Ist ja irgendwie auch logisch, so selten wie die ist und wenn Roco keine weiter auflegt :evil: :evil: :evil:

Ich selbst möchte auch noch eine 114... :?

Ich greif das mal wieder auf.

Grund: Ich hab nun eine :D :D :D

Der Hammer ist da dann noch der Preis :!: Hab nur 108€ bezahlt. Gekauft hatte ich sie letzten Freitag bei "Train & Play" in Hannover. Dort stand sie schon seit Sommer rum und da hat ich schon überlegt, aber da gaben es meine Finanzen nicht her.
Nun stand sie dort immer noch und ich hab sie mir nun geholt. Da sie in Hannover bisher nicht fährt, hat sich anscheinend niemand für die interessiert. Zudem ist der Sommer ja nun nicht die Modellbahnsaison (mein Glück :D ).
Artikelnummer ist übrigens 63814 (Roco, DC).

Die Lok kann entweder bisher nur in der Packung oder in einer staubfreien Vitrine gestanden haben. Sie ist maximal nur ein paar Proberunden gefahren. Zugerüstet ist sie nicht und die Teile liegen ungeöffnet bei. Auch sind an der Lok nirgends Macken oder dergleichen erkennbar daher erstaunt mich der Preis dann doch etwas (gut, der war eigentlich auch 120€, aber mit Kundenkarte, die man ganz einfach dort bekommt, bekommt man 10% Rabatt).

Hab auf die Schnelle mal ein paar Fotos gemacht, z.T. zusammen mit meiner 143.

Der Beweis ;)
Bild


Bild


Bild


Bild


Hätte nie gedacht, dass ich so schnell an eine rankomme und dann noch zu dem Preis...für meine 143 musste ich mehr bezahlen und die gibt es wesentlich häufiger.


nachträgliche Anmerkung: Das Chaos im Hintergrund bitte ignorieren ;)
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3283
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 7. Oktober 2013, 20:45

Oh, oh!
Die 114er hat ja nicht mal gültige Fristen! Nenenenene :)

Aber Sommer ist zum kaufen immer genial.
So habe ich nen Taurus als defekt für 25€ geschossen und das Ding ist zu 100% in Ordnung. Der Verkäufer hatte ne AC-Version auf DC versucht :):)



Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1429
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Bahnstern » Samstag 26. Oktober 2013, 06:52

Mittlerweile sind bei mir auch die 114 014 aufgeschlagen, die blaue silberne RBH 101 und noch 2 ladys.

Demnächst gedenken die MEG und noch eine 143 das Regal zu füllen...

Dann sinds 29 Ladys :lol:

Auch ne 151 (man muss ja an den Güterverkehr denken) steht jetzt auch da...
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon MorrisK » Samstag 23. November 2013, 20:23

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Oh, oh!
Die 114er hat ja nicht mal gültige Fristen! Nenenenene :)

Und das ist eigentlich auch gut so. Und zwar deshalb, weil sie sonst eventuell nicht mehr so ganz zu den nun seit heute bei mir vorhandenen Doppelstockwagen passen würde:
Bild

Bild

Bild

Die Wagen haben kein DB Regio-Logo und sie haben halt dieses rote RE-Logo an den Türen, was es seit ein paar Jahren nun auch nicht mehr gibt.

Also passen die sehr gut zusammen, da halt Lok und Wagen nicht den aktuellsten Zustand zeigen ;)




Nachtrag:
Bitte die kaputten Gleise ignorieren. Ich hat da vorhin beim Foto machen nicht drauf geachtet. Diese Gleise verwend ich nur für kurze Testfahrten auf dem Fußboden.
Was kaputt ist, ist auch nur die Bettung, die Züge können trotzdem normal drüber fahren.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3283
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Samstag 23. November 2013, 21:06

MorrisK hat geschrieben:
Nachtrag:
Bitte die kaputten Gleise ignorieren. Ich hat da vorhin beim Foto machen nicht drauf geachtet. Diese Gleise verwend ich nur für kurze Testfahrten auf dem Fußboden.
Was kaputt ist, ist auch nur die Bettung, die Züge können trotzdem normal drüber fahren.


Das sind Gleise vom Typ Essen :) Hohlräume inklusive :):)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1597
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon majc » Sonntag 24. November 2013, 19:37

@Eric
wat biste fies ;-)

Apropo, ich will nicht wissen wie meine Gleise (1:120)aus DDR-Zeiten aussehen die im Keller lagern.
Da befürchte ich zwar weniger Schwellenfraß, eher aber Rostfraß.
This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1429
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Bahnstern » Montag 25. November 2013, 21:42

Ruhrpott :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :mrgreen:
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Spandauer 2.0 » Dienstag 26. November 2013, 12:10

Was sind das für häßliche Dostos mit diesen Fensterwülsten?
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon MorrisK » Dienstag 26. November 2013, 16:13

Die sind nicht hässlich sondern geil damit das schon mal von Anfang an klar ist.
Geht schon damit los, dass das die besten Dostos sind, die auf dem Markt zu haben sind (oder besser waren :( *).Es sind Hobbytrade Dostos.
Leider ist Hobbytrade ja insolvent und wurde von einer Firma übernommen, die bisher zu den Dostos keine Ankündgungen gemacht hat.

Und diese Fensterwülste sehen nur auf den Fotos so krass aus. Wenn die Wagen normal vor einem stehen, fällt das überhaupt nicht auf.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
218 300-2
Beiträge: 48
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 13:04
Wohnort: Börtlingen

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon 218 300-2 » Dienstag 3. Juni 2014, 18:00

Welche Modelleisenbahnhersteller bevorzugt ihr eigentlich denn so? :?:
Viele Grüße

218 300-2
Ohne 218 geht nix !

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon MorrisK » Dienstag 3. Juni 2014, 18:13

Es gibt bei mir eigentlich keinen, den ich bevorzuge.
Es kommt auf das Modell an und wie es umgesetzt wurde. Wer es macht ist mir schnuppe.
Bei manchen Modellen hat man auch nur die Wahl zwischen gar kein Modell oder halt dieses eine von dem ganz bestimmten Hersteller.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
218 300-2
Beiträge: 48
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 13:04
Wohnort: Börtlingen

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon 218 300-2 » Dienstag 3. Juni 2014, 18:19

Kennen sie den neuen ET 420 von Märklin ?
Viele Grüße

218 300-2
Ohne 218 geht nix !

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon MorrisK » Dienstag 3. Juni 2014, 18:25

Was heißt kennen. Ich hab was über den gelesen, als er vor 4 oder 5 Jahren das erste mal rauskam. An der Konstruktion wird sich nix geändert haben.
Für mich scheidet er aber schon mal grundsätzlich aus, da ich 2L-Fahrer bin. Der zweite Grund wäre dann, dass ich den 420er nur mäßig interessant finde und demnach andere Modelle Vorrang haben.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
218 300-2
Beiträge: 48
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 13:04
Wohnort: Börtlingen

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon 218 300-2 » Dienstag 3. Juni 2014, 18:36

Das Problem an Märklin ist, sie bringen immer die selben Modelle raus und dass in zich tausend neuen Auflagen
Viele Grüße

218 300-2
Ohne 218 geht nix !

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3283
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 3. Juni 2014, 18:51

218 300-2 hat geschrieben:Das Problem an Märklin ist, sie bringen immer die selben Modelle raus und dass in zich tausend neuen Auflagen


Bitte kein Märklin-Bashing!

Jeder mag seine Vorlieben.
Der eine lieber Piko, der andere Roco und der dritte Märklin!

Ich hab einiges hier stehen und das meiste, vor allem die Loks, von Märklin:
Hier ein Ausschnitt der lange nicht alles zeigt:
Bild

Es kommt immer drauf an was man möchte. Will man korrekte Modelle der Vorbilder, muss man meist tief in die Tasche greifen.
Ich selbst bevorzuge einige ältere Modelle die auch noch ausschließlich analog fahren.
Digital ist zwar nett, aber nicht meine Welt.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 112.0/114/143/243

Beitragvon MorrisK » Dienstag 3. Juni 2014, 19:00

218 300-2 hat geschrieben:Das Problem an Märklin ist, sie bringen immer die selben Modelle raus und dass in zich tausend neuen Auflagen

Das macht doch jeder Hersteller solange sich das rechnet. Soviel aus den Formen rausholen wie es irgendwie nur geht. Ich seh das nichts negatives
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin


Zurück zu „Modelleisenbahn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast